Volkspark vom 9. Juli 2017. Volkspark am Bornstedter Feld.Foto: Lutz Hannemann

Bornstedter Feld

Nach dem Rückzug der russischen Streitkräfte aus den Kasernen im Bornstedter Feld im Potsdamer Norden begann die Aufarbeitung der Brachen. In den 90er Jahren wurde das Areal für die Bundesgartenschau 2001 entwickelt. Rund um den Volkspark entstand dann ein Wohn- und Dienstleistungsstandort. Und der Stadtteil wächst weiter.

Mehr Beiträge aus dem Bornstedter Feld lesen Sie hier
  • 19.08.2021 12:40 UhrMehr als nur LangneseEismonopol im Potsdamer Volkspark fällt

    Coole Vielfalt: Ab dem kommenden Jahr dürfen die Anbieter im Park frei entscheiden, welches Eis sie zum Verkauf anbieten. Von Henri Kramer mehr

    Welches Eis darf's sein? Im Volkspark wird die Vielfalt größer.
  • 14.08.2021 00:00 UhrVolkspark feiert GeburtstagSonntagspicknick auf der früheren Militärbrache

    Das nun schon zwanzigste Volkspark-Jubiläum wird am Sonntag gefeiert. Auch eine Ausstellung zur Geschichte des Areals wird geplant - die ersten Bilder sehen, verglichen mit heute, fast unwirklich aus Von Henri Kramer mehr

    Baustelle. Angelegt wurde der Volkspark zwischen 1998 und 2001.
  • 12.08.2021 17:22 UhrSportplatzmangel im Potsdamer NordenStadt will Deponiefläche untersuchen

    Die Hoffnung wächst, dass es für den jahrelangen Sportplatzstreit im Potsdamer Norden eine Lösung gibt. Die Stadtverwaltung spricht mit dem Eigentümer eines neu vorgeschlagenen Areals. Von Henri Kramer mehr

    Auf dieser Brache am Habichtweg könnten die neuen Flächen für den Sport entstehen
  • 12.08.2021 09:23 UhrGegen Abrisspläne im Potsdamer NordenCDU fordert Sanierung gesperrter Terrassenanlage

    Das Areal am Ende des Birnenwegs ist laut der Partei gerade in Corona-Zeiten ein beliebter Treffpunkt, auch für Familien. Eine Idee für die Finanzierung der Maßnahmen gibt es ebenfalls. Von Henri Kramer mehr

    Die Stadt erwägt sogar den Abriss der Terrasse am Birnenweg.
  • 06.07.2021 06:57 UhrFörderung für Potsdamer Medizin-Start-UpEine Million Euro gegen das Schnarchen

    Das Unternehmen Diametos arbeitet an verbesserten Diagnosemöglichkeiten bei Schlafstörungen. Durch ein Produkt namens Somnofox sollen Schnarchgeräusche des Patienten analysiert werden. Von Kay Grimmer mehr

     Medizin-Start-Up will die Schlafstörungen seiner Patienten bekämpfen (Symbolbild).
  • 29.06.2021 07:00 UhrFolge der Trockenheit50 tote Bäume im Volkspark müssen gefällt werden

    Die Bäume stellen ein Sicherheitsrisiko dar. Daher kommt es in dem Potsdamer Park bis zur Fällung zu Absperrungen.  Von Sabine Schicketanz mehr

    Betroffen von den Sperrungen sind auch Spielbereiche auf dem Zickzack-Spielplatz.
PNN Podcast Wahlkreis 61

PNN Podcast Wahlkreis 61


Promistadt wird Promiwahlkreis: Gleich zwei Aspiranten aufs Kanzleramt ringen in Potsdam um ein Direktmandat - Olaf Scholz (SPD) und Annalena Baerbock (Grüne). Wer hat die besseren Chancen? Welche Themen sind den Wählerinnen und Wählern vor Ort wichtig? Wir berichten mit dem Mikrofon aus und für den Wahlkreis 61.

Jetzt anhören

Im Herbst 2020 kam die zweite Corona-Welle: In Brandenburg stiegen die Zahlen sprunghaft an. Auf den Teil-Lockdown folgten schärfere Corona-Regeln. Die Berichterstattung im Corona-Newsblog der PNN  zum Nachlesen.


Jetzt lesen

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Jetzt lesen

Neuer Ort, gewohnte Vielfalt: Unsere Prospekte sind umgezogen. Mit einem Klick entdecken.

Jetzt entdecken