Luftbild Bornstedter FeldFoto: Lutz Hannemann

Stadtentwicklung

Wie weiter in der Potsdamer Mitte? Müssen immer mehr Grünflächen weichen? Gibt es Grenzen des Wachstums? Die Entwicklung des rasant wachsenden Stadt gehört zu den wichtigsten Themen in Potsdam.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Lesen Sie mehr zur Stadtentwicklung
  • 08.09.2020 22:05 UhrVotum zum RAW verzögert sichPotsdamer Bauausschuss torpediert Großprojekt

    Eigentlich steht eine Mehrheit für das RAW-Digitalzentrum in Potsdam. Der Bauausschuss schaffte am Dienstagabend dennoch keinen Beschluss - aus bemerkenswertem Anlass. Von Henri Kramer mehr

    Das geplante Innovations- und Digitalzentrum in Potsdam bleibt ein Zankapfel. 
  • 08.09.2020 15:59 UhrNeues Viertel im Potsdamer NordenVon Krampnitz in die Innenstadt in 45 Minuten

    In die Debatte um den befürchteten Dauerstau wegen des neuen Wohngebiets schaltet sich der Linke Hans-Jürgen Scharfenberg  ein. Er sieht den Wasserweg als eine Alternative. Von Henri Kramer mehr

    Der Eingang von Krampnitz - von der Bundesstraße 2 aus gesehen.
  • 07.09.2020 14:24 UhrNeuer Stadtteil in PotsdamKlimaschutz-Fernwärme für Krampnitz

    Die Stadtwerke bekommen mehr als 5,4 Millionen Euro Fördergeld, um das neue Quartier im Norden der Landeshauptstadt mit umweltschonender Technologie auszustatten.  Von Henri Kramer mehr

    Visualisierung der geplanten Schule im Stadtteil Krampnitz.
  • 07.09.2020 11:34 UhrGrundstückspolitik in PotsdamRathauskooperation will Flächen für die Stadt kaufen

    Die rot-grün-rote Rathauskooperation in Potsdam will die Stadt zum Kauf zweier Grundstücke verpflichten - das erste für den Sport, das zweite für soziale Zwecke. Von Henri Kramer mehr

    Nachbarschaftsgarten Lottenhof, ehemals "Scholle 34" in Potsdam-West.
  • 31.08.2020 21:33 UhrVergleich der LandeshauptstädtePotsdam hat die meisten Kitaplätze und Sonnenstunden

    Im Vergleich der ost- und westdeutschen Landeshauptstädte steht Potsdam gut da. In einem Detail gleichen sich alle Städte.  Von Henri Kramer mehr

    Stadtansicht. Der Luisenplatz in Potsdam
  • 27.08.2020 14:43 UhrGenügend BewerberJetzt könnte Potsdam endlich einen Uferwegsbeauftragten bekommen

    Seit Monaten hat die Stadt Potsdam einen Uferwegsbeauftragten gesucht. Nun sind endlich genügend Bewerber vorhanden. Von Henri Kramer mehr

    Kein Durchkommen: Der Uferweg am Griebnitzsee wurden von manchen Anwohnern gesperrt, Spaziergänger müssen die Treppe hoch.
  • 26.08.2020 11:52 UhrGesperrte Kleingartenanlage in PotsdamAngergrund: Stadtverordnete stützen Rathauskurs

    Ohne Gegenstimmen stützt der Potsdamer Bauausschuss den Kurs der Bauverwaltung im Streit um die gesperrte Kleingartensparte Angergrund. Von Henri Kramer mehr

    Der Angergrund ist abgesperrt.
  • 25.08.2020 14:25 UhrStadt hofft auf mehr FördergelderRadwegebau in Potsdam bald billiger

    Es sind mehr Landesmittel für den Ausbau des Radwegenetzes angekündigt. Details stehen noch nicht fest, doch die Grünen jubeln bereits. Von Henri Kramer mehr

    Radweg in Potsdam.
  • 24.08.2020 16:37 UhrJugend in PotsdamVorstoß für neue Skaterhalle am Lindenpark

    Seit Jahren wird in Potsdam nach einem Standort für einen Neubau gesucht. Jetzt kommt auf Initiative zweier Stadtverordneter wieder Bewegung in die Planungen. Von Henri Kramer mehr

    So sah die abgerissene Skater-Halle  in der Potsdamer Kurfürstenstraße 2006 aus.
  • 19.08.2020 21:28 UhrSVV | Potsdams Lokalpolitiker beenden SommerpauseVor dem Minsk soll es schöner werden

    UpdateDie Stadtverordneten in Potsdam trafen sich nach der Sommerpause zu ihrer ersten Sitzung. Die Tagesordnung war ziemlich lang. Von Henri Kramer, Marco Zschieck mehr

    Im Zuge des Umbau des Minsk (links) zu einem Museum soll auch die Außenanlage vor dem blu (rechts) umgestaltet werden. 
  • 18.08.2020 17:25 UhrVerkehrsplanung für KrampnitzExpressfähre, O-Bus oder gleich ein U-Bahn-Netz

    Seit rund vier Wochen wird bei einer Online-Bürgerbeteiligung über die Tram nach Krampnitz diskutiert. Dabei wird es bisweilen visionär. Von Marco Zschieck mehr

    Vorbild für Potsdam? Expressfähre Hamburg - Helgoland Foto: Bodo Marks/dpa
  • 18.08.2020 12:56 UhrKommunalpolitik in PotsdamStadtverordnete vor Mammutsitzung

    Potsdams Kommunalpolitiker bereiten sich auf eine Sitzung mit mehr als 120 Tagesordnungspunkten vor. Ein wichtiger Protagonist kann jedoch nicht dabei sein. Von Henri Kramer mehr

    Die Stadtverordnetenversammlung tagte auch schon im Juni in einem Hörsaal am Uni-Campus Griebnitzsee.
  • 17.08.2020 12:40 UhrVerkehrspolitik in PotsdamStreit um Sperrung der Gutenbergstraße

    Die FDP will die Sperrung der Potsdamer Gutenbergstraße wieder aufheben. Baudezernent Bernd Rubelt lehnt das ab - und findet klare Worte. Von Henri Kramer mehr

    Die Grünen hatten die Poller in der Gutenbergstraße mit einer Aktion gefeiert.
  • 17.08.2020 11:57 UhrBildung in PotsdamOrtsvorsteherin fordert Schulen für Golm

    Nach der CDU will nun auch die SPD-Ortsvorsteherin von Golm eine zweite Grundschule und ein weiterführende Schule für den Stadtteil. Im Rathaus arbeitet man noch an der Schulentwicklungsplanung. Von Henri Kramer mehr

    Der Wissenschaftsstandort ist Potsdam-Golm soll in den nächsten Jahren weiter wachsen. 
  • 17.08.2020 10:54 UhrGeplantes Digitalzentrum in PotsdamAnwohner kritisieren Großprojekt

    Am Mittwoch beraten die Stadtverordneten über das geplante  Digitalzentrum an der RAW-Halle. Für Anwohner sind noch viele Fragen offen.  Von Henri Kramer mehr

    Auf dem RAW-Gelände haben die ersten Arbeiten bereits begonnen.
  • 15.08.2020 08:29 UhrPotsdamer können mitplanenOnline-Werkstätten für Potsdamer Westen und Süden

    Corona beeinflusst auch die Bürgerbeteiligung in Potsdam. Zwei im März ausgefallene Planungswerkstätten sollen nun online stattfinden. Von Marco Zschieck mehr

    Über Potsdam West und die Templiner Vorstadt soll diskutiert werden.