Luftbild Bornstedter FeldFoto: Lutz Hannemann

Stadtentwicklung

Wie weiter in der Potsdamer Mitte? Müssen immer mehr Grünflächen weichen? Gibt es Grenzen des Wachstums? Die Entwicklung des rasant wachsenden Stadt gehört zu den wichtigsten Themen in Potsdam.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Lesen Sie mehr zur Stadtentwicklung
  • 27.04.2021 07:59 UhrKommentar | Neustart am GriebnitzseeEin Hornberger Schießen - oder nicht?

    Der Kampf um einen freien Uferweg hat für die Verantwortlichen eine praktische Seite, meint PNN-Redakteur Henri Kramer. Alles dauert so lange, dass Niederlagen ihnen kaum schaden können. Von Henri Kramer mehr

    Eine Sperre: Zwei Versuche, den Uferweg wieder zurückzugewinnen, scheiterten vor Gericht.
  • 26.04.2021 20:00 UhrNach herben Niederlagen für PotsdamWie der Griebnitzsee-Uferweg doch noch kommen soll

    Die Potsdamer Stadtverwaltung gibt nicht auf – und will weiter für den freien Uferweg am Griebnitzsee kämpfen. Das dürfte mit hohen Kosten und viel Zeit verbunden sein Von Henri Kramer mehr

    Zäune im Weg. Das Spazierengehen am Ufer des Griebnitzsees ist seit 2009 an mehreren Stellen nicht mehr möglich.
  • 21.04.2021 17:07 UhrNeue Schulen und Kitas in PotsdamStadt plant mit drei Gymnasien und vielen Provisorien

    UpdatePotsdams Bildungsdezernentin Noosha Aubel (parteilos) hat den neuen Kita- und Schulentwicklungsplan für die Stadt vorgestellt. Die PNN geben eine Übersicht. Von Henri Kramer mehr

    (Symbolbild)
  • 20.04.2021 18:43 UhrVerkehrschaos im Potsdamer Norden drohtZwei Gleise für Tramtrasse an Roten Kasernen ab 2024

    UpdateFür die umstrittene Trasse der Straßenbahn nach Krampnitz zieht der Verkehrsbetrieb einen Bauabschnitt vor. Dabei wurde die Trasse erst vor wenigen Jahren fertig. Von Henri Kramer mehr

    So soll das Doppelgleis an der Nedlitzer Straße aussehen.
  • 20.04.2021 14:30 UhrNoch ein Eklat wie am Angergrund?Eigentümer widerspricht Schrebergärtnern in Potsdam

    UpdateNach einem Eigentümerwechsel für die Gartensparte an der Katharinenholzstraße ist die Sorge der Vereinsmitglieder groß. Doch der neue Inhaber aus Hamburg betont: Man wolle dort nicht bauen. Von Henri Kramer mehr

    Die mehr als 100 Mitglieder des 1979 gegründeten Kleingartenvereins an der Katharinenholzstraße fragen sich, wie es weitergeht.
  • 18.04.2021 22:00 UhrBaustelle Potsdamer MitteWeg für Studentenwohnheim frei

    Der Sanierungsträger vergibt im Potsdamer Stadtzentrum zwei Grundstücke direkt. Im Verfahren für weitere Flächen im zentralen Block IV sind noch Fragen offen. Von Marco Zschieck mehr

    Am Alten Markt in Potsdam wird schon gebaut. An der Bibliothek werden die ersten Grundstücke vergeben.
  • 15.04.2021 00:00 UhrEntscheidungen im BauausschussMitte für Golm und kein Hotel im Norden

    Der Bauausschuss trifft wichtige Entscheidungen zur Stadtentwicklung. Für Autobesitzer wird es künftig schwieriger einen Parkplatz zu finden. Die Sitzung wirft aber auch Fragen auf. Von Henri Kramer mehr

    Maskenfrei. Viele Stadtverordnete und andere Teilnehmer trugen bei der Sitzung des Bauauschusses im Bürgerhaus am Schlaatz am Dienstagabend keinen Mund-Nasen-Schutz.
  • 14.04.2021 13:07 UhrChance für den Handel?Potsdam wird eine Ebay-City

    Der weltweit tätige Online-Riese kooperiert mit der Landeshauptstadt und bisher 250 Händlern - mit einem neuen lokalen Online-Marktplatz. Von Henri Kramer mehr

    Seit 2002 sitzt der Online-Händler in Kleinmachnow.
  • 08.04.2021 15:31 UhrBilanz des Potsdamer BaulandmodellsIn vier Jahren keine einzige Sozialwohnung entstanden

    Über das sogenannte Baulandmodell will Potsdam Sozialwohnungen schaffen. Doch die Bemühungen kommen nicht voran.  Von Marco Zschieck mehr

    In Potsdam sollen auch Sozialwohnungen gebaut werden. Eigentlich. (Symbolbild)
  • 07.04.2021 18:23 UhrGeplante Hochhäuser am Stern-CenterBis zu 900 Wohnungen möglich

    In den geplanten Hochhäusern am Stern-Center sollen mehr Wohnungen entstehen als ursprünglich gedacht. Kritiker befürchten die Auswirkungen auf die Umgebung. Von Marco Zschieck mehr

    Das Projekt "Wohnen am Stern" in Potsdam nimmt Gestalt an - hier eine Visualisierung der möglichen Bebauung.
  • 03.04.2021 09:10 UhrNeuer Potsdamer StadtteilBau von Sozialwohnungen in Krampnitz in Gefahr

    Die Stadt fürchtet, ohne Tramlinie die Sozialwohnraum-Förderung zu verlieren. Die Linke spricht von einer Bankrott-Erklärung. Von Marco Zschieck mehr

    Die Entwicklung von Krampnitz ist eines der meistdiskutierten Projekte der Stadt Potsdam
  • 31.03.2021 14:28 UhrInterview | Chefstadtplaner Andreas Goetzmann"Am Griebnitzsee müssen wir ins Risiko gehen"

    25 Jahre lang leitete Andreas Goetzmann das Planungsamt der Stadt Potsdam. Ende April geht er in Rente. Ein Gespräch über das Spannungsfeld zwischen Historie und Moderne, den Uferwegsstreit am Griebnitzsee und das autoarme Krampnitz.  Von Sandra Calvez, Marco Zschieck mehr

    Andreas Goetzmann, war seit 1996 Leiter des Fachbereichs Stadtplanung und Stadterneuerung der Stadt Potsdam. 
  • 28.03.2021 11:59 UhrInterview | Pläne für die Inselbühne„Beschert uns arbeitsreiche, fröhliche Ostertage“

    Kaspar von Erffa, künftiger Künstlerischer Leiter der Inselbühne auf der Potsdamer Freundschaftsinsel, über das Engagement der Bürgerstiftung und das geplante Programm. Von Erik Wenk mehr

    Die Freilichtbühne auf der Freundschaftsinsel soll ab Mai wieder bespielt werden.
  • 27.03.2021 00:00 UhrPläne für Digitalzentrum auf RAW-ArealBeteiligung und Demonstration

    UpdateStadt legt den Bebauungsplan für der das Digitalzentrum auf dem früheren RAW-Areal aus. Gegner des Vorhabens machen zu einer Protestaktion am Samstag mobil. Von Henri Kramer, Carsten Holm mehr

    Halb zugewuchert harren die denkmalgeschützten Hallen des früheren RAW, dass neues Leben in sie zieht. 
  • 23.03.2021 21:19 UhrBauprojekte in PotsdamSanierung der Steuben-Schule verzögert sich

    Bei gleich mehreren Erweiterungen und Modernisierungen von Schulen drohen Zusatzkosten und Zeitschwierigkeiten. Von Henri Kramer mehr

    Friedrich-Wilhelm-von-Steuben-Gesamtschule am Kirchsteigfeld.
  • 23.03.2021 10:58 UhrAus der Potsdamer StadtkasseEine Million Euro für den Lottenhof

    Nach der Sanierung soll im Lottenhof ein Bürgerzentrum entstehen und der ehemalige Tanzsaal wieder für Veranstaltungen genutzt werden. Von Marco Zschieck mehr

    Lottenhof. Im Gebäude soll ein Bürgerzentrum entstehen.