Luftbild Bornstedter FeldFoto: Lutz Hannemann

Stadtentwicklung

Wie weiter in der Potsdamer Mitte? Müssen immer mehr Grünflächen weichen? Gibt es Grenzen des Wachstums? Die Entwicklung des rasant wachsenden Stadt gehört zu den wichtigsten Themen in Potsdam.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Lesen Sie mehr zur Stadtentwicklung
  • 21.07.2021 10:55 UhrNeuer Stadtteil in KrampnitzBaugenehmigung für Grundschule im Juli erwartet

    Der erste Schulbau in Krampnitz kann in diesem Jahr beginnen. Außerdem werden weitere Bebauungspläne für das frühere Kasernenareal vorbereitet. Von Marco Zschieck mehr

    Die neue Grundschule mit Kita und Hort soll am zentralen Park entstehen.
  • 16.07.2021 15:39 UhrPotsdam wird Smart CityBürgerbefragung per App, Klimadaten aus dem Kiez

    Potsdam hat vom Bund den Zuschlag als "Smart City"-Modellkommune erhalten und hofft auf bis zu zehn Millionen Euro Förderung. Was in den nächsten fünf Jahren passieren soll. Von Jana Haase mehr

    Potsdam ist "Smart City"-Modellkommune.
  • 11.07.2021 19:30 UhrWasserversorgung in PotsdamDen Durst der Stadt stillen

    Potsdam steht vor dem vierten Dürresommer in Folge. Was heißt das für die Trinkwasserversorgung der Stadt - und was für die Gewässer? Von Jana Haase mehr

    Trockenheit in Potsdam.
  • 09.07.2021 11:58 UhrSorge um Potsdams wirtschaftliche EntwicklungWas wächst hier noch?

    Nach dem Förder-Aus für die Landeshauptstadt reißen die Proteste und die Kritik nicht ab. Das Rathaus fordert die Offenlegung der Daten, die dazu führten. Von Sabine Schicketanz mehr

    Die Erschließung des Potsdam Science Park in Golm wurde mit GRW-Geldern möglich. 
  • 01.07.2021 20:46 UhrBis Anfang der 2030er Jahre1226 Sozialwohnungen in Krampnitz geplant

    Im geplanten neuen Stadtviertel auf dem Kasernengelände Krampnitz sollen in den kommenden zehn Jahren 1226 geförderte Wohnungen entstehen. Von Marco Zschieck mehr

    Das Kasernenareal Krampnitz wird zum neuen Stadtviertel.
  • 24.06.2021 09:30 UhrUmstrittenes neues StadtviertelNun ganz offiziell: Krampnitz mit 5000 Einwohnern kann kommen

    UpdateEine Genehmigung lässt die Verantwortlichen für den neuen Potsdamer Stadtteil Krampnitz frohlocken - doch die meisten Probleme bleiben bestehen. Von Henri Kramer mehr

    Abriss. An der ehemaligen Kaserne in Krampnitz arbeiten die Bagger.
  • 19.06.2021 13:00 UhrDebatte um GarnisonkircheTeilweiser Erhalt des Rechenzentrums?

    Die Stiftung Garnisonkirche legt einen neuen Kuratoriumsbeschluss vor – und kann sich erstmals einen Teilerhalt des Rechenzentrums vorstellen. Kritiker reagieren äußerst skeptisch Von Henri Kramer mehr

    Die Baustelle des Turms der Garnisonkirche.
  • 18.06.2021 08:55 UhrVerkehr in PotsdamStaufalle Behlertstraße

    Am 15. Juli beginnen die anderthalbjährigen Bauarbeiten auf der Hauptader in den Potsdamer Norden. Autofahrer müssen sich auf Staus einstellen. Auch anderswo wird in den Ferien gebaut. Ein Überblick. Von Henri Kramer mehr

    Nadelöhr. Ab 15. Juli geht hier erstmal gar nichts mehr. Die Belehrtstraße wird für Bauarbeiten voll gesperrt.
  • 17.06.2021 00:00 UhrOrtsvorsteherin widerspricht StadtverwaltungStreit um Baupläne für Neu Fahrland geht in nächste Runde

    Neu Fahrlands Ortsvorsteherin Klockow hat ein Gutachten vorgelegt, dass für ein umstrittenes Bauprojekt in dem Potsdamer Ortsteil gar kein Baurecht besteht. Zuvor hatte die Bauverwaltung einen erfolgreichen Abschluss der Planungen vor Ort verkündet. Von Henri Kramer mehr

    Umstritten. Das geplante Bauprojekt auf der Insel Neu Fahrland befindet sich im Bild über der Bundesstraße 2
  • 16.06.2021 19:04 UhrUmstrittenes Großprojekt in PotsdamNeue Risiken für kleineres Krampnitz

    Weitere Verzögerungen für das geplante Stadtviertel könnten höhere Wärmekosten für Bewohner bedeuten - weil sonst Fördermittel verfallen. Das wurde am Mittwochabend beim digitalen Krampnitzforum bekannt. Von Henri Kramer mehr

    Abriss. An der ehemaligen Kaserne in Krampnitz arbeiten die Bagger.
  • 16.06.2021 09:24 UhrDebatte mit Entwickler GlockenweißKunst der Verständigung im Kreativquartier

    Investor und Fondsvertreter stellen sich Kritik der Künstler im Rechenzentrum, Streit über künftigen Namen dauert an. Von Sandra Calvez mehr

    Zum Kreativquartier gehört auch der Neubau des Langen Stalls. Das Areal soll bis 2023 neu entstehen.
  • 15.06.2021 21:00 UhrStandorte für Gymnasium und GesamtschulePotsdamer Schulkompromiss: OSZ wird verlagert

    Neuer Standort für Schule „Am Schloss“ wird das Oberstufenzentrum I, ein neues Gymnasium kommt an die Pappelallee. Darauf hat sich die Rathauskooperation verständigt. Von Henri Kramer mehr

    Das OSZ in der Jägerallee wird Standort für eine neue Gesamtschule
  • 15.06.2021 10:29 UhrBaden im Potsdamer WelterbeStrandbad-Neubau beginnt nächstes Jahr

    Das jetzige Strandbad im Park Babelsberg wird durch die anstehenden Bauarbeiten nicht beeinträchtigt. Für Besucher sind ab 2023 Verbesserungen geplant. Von Henri Kramer mehr

    Baden in Babelsberg. Noch bis 2023 wird an alter Stelle geschwommen.
  • 14.06.2021 22:20 UhrNeubauten am Alten Markt startenIn der Potsdamer Mitte geht’s voran

    Für das neue Wohn- und Geschäftskarree am Alten Markt hat die Bauphase begonnen. Die Fertigstellung ist für 2023 geplant - und auch danach wird weitergebaut. Von Henri Kramer mehr

    Erst in die Tiefe, dann in die Höhe. Unter einen Teil der 14 Häuser kommt eine Tiefgarage.
  • 12.06.2021 11:00 UhrNeuer Stadtteil in PotsdamKrampnitz geht in den Stresstest

    Oberbürgermeister Mike Schubert (SPD) lässt die umstrittenen Pläne für das Quartier im Norden von externen Experten prüfen. Damit könnte das Vorhaben noch einmal auf den Kopf gestellt werden. Eine Analyse. Von Henri Kramer, Marco Zschieck mehr

    Aktuelle Arbeiten auf dem ehemaligen Kasernengelände Krampnitz
  • 09.06.2021 21:47 UhrGewerbeansiedlung am FilmparkInvestor erwartet 5000 Arbeitsplätze für Potsdam

    300 Millionen Euro sollen in eine Gewerbeansiedlung am Filmpark investiert werden. Der Entwurf von Stararchitekt Daniel Libeskind soll das Projekt zusätzlich attraktiv machen. Von Marco Zschieck mehr

    An der Ecke von Großbeerenstraße und August-Bebel-Straße soll gebaut werden.