Luftbild Bornstedter FeldFoto: Lutz Hannemann

Stadtentwicklung

Wie weiter in der Potsdamer Mitte? Müssen immer mehr Grünflächen weichen? Gibt es Grenzen des Wachstums? Die Entwicklung des rasant wachsenden Stadt gehört zu den wichtigsten Themen in Potsdam.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Lesen Sie mehr zur Stadtentwicklung
  • 12.05.2022 10:27 UhrDas Bergviertel als SchmuckstückPläne für Krampnitz werden vorangetrieben

    Der Potsdamer Bauausschuss stimmte für den Masterplan für das Bergviertel. Auch über die Klinkerhöfe in Krampnitz und die Erweiterung des Hasso-Plattner-Instituts wurde diskutiert. Von Marco Zschieck mehr

    In Krampnitz werden bestehende alte Kasernengebäude saniert und dazu Neubauten errichtet. 
  • 12.05.2022 07:48 UhrRathauschef kassiert Sofortvotum zu KrampnitzStadtpolitik kann länger zu Tramplänen beraten

    Die Tram soll ab Ende 2029 den neuen Potsdamer Stadtteil mit der Innenstadt verbinden - es handelt sich um das wichtigste und teuerste Infrastrukturprojekt der Stadt. Von Henri Kramer mehr

    Potsdams Oberbürgermeister Mike Schubert (SPD).
  • 10.05.2022 07:15 UhrDebatte um BiosphäreHeuer forciert das Aus für die Potsdamer Tropenhalle

    Der einflussreiche SPD-Stadtverordnete präzisiert seine Forderungen für ein Stadtteilzentrum in der Biosphäre. Mängel darin sorgen für Zusatzkosten. Von Henri Kramer mehr

    Pete Heuer (SPD), der Vorsitzende der Stadtverordnetenversammlung.
  • 09.05.2022 06:41 UhrPotsdam wächst wieder schnellerErstmals mehr als 184.000 Einwohner gezählt

    Potsdam scheint die Wachstumsdelle aus dem Sommer des vergangenen Jahres überwunden zu haben - das liegt auch am Zuzug von geflüchteten Ukrainer:innen. Von Marco Zschieck mehr

    Potsdam ist die drittkleinste unter den deutschen Landeshauptstädten.
  • 08.05.2022 15:00 UhrReaktionen auf DiziplinarverfahrenPotsdams Baubeigeordneter gerät unter Druck

    Linke und Bürgerbündnis üben Kritik an Bernd Rubelt (parteilos). Alle Fraktionen fordern Aufklärung der Vorgänge um die von Rubelt bestrittene Teilnahme an Corona-Demo. Von Henri Kramer mehr

    Baudezernent Bernd Rubelt (parteilos).
  • 07.05.2022 16:25 UhrStadtteilwanderung des OberbürgermeistersDrewitz erwartet viele Zuzügler

    Das Wohngebiet in Potsdams Südosten hat sich zum Besseren verändert. Und der Wandel ist keineswegs abgeschlossen. Dem Umbau zur Gartenstadt folgen jetzt Neubauprojekte. Von Marco Zschieck mehr

    Potsdams Oberbürgermeister Mike Schubert (SPD) suchte das Gespräch mit Anwohner:innen. 
  • 03.05.2022 09:56 UhrKritik am geplanten Potsdamer StadtviertelKrampnitz-Brandbrief der Naturschützer

    Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland will einen Bau- und Genehmigungsstopp für das geplante Stadtviertel erreichen - das Rathaus lehnt ab. Von Henri Kramer mehr

    In Krampnitz sollen in den sogenannten Klinkerhöfen Neubauten in Holzbauweise entstehen.
  • 03.05.2022 07:33 UhrGroßer Name für BabelsbergPotsdam bekommt zwei neue Hotels

    Am Filmpark drehen sich die Kräne. An Schule und Parkhaus wird gebaut – und bald auch für ein Hotel der Hilton-Kette. Doch das ist noch nicht alles. Von Marco Zschieck mehr

    So leer wird das Areal vor dem Filmpark künftig nicht mehr aussehen.
  • 02.05.2022 09:43 UhrWie wird Krampnitz möglichst klimaneutral? Stadt rechnet mit Genehmigung für Energiezentrale

    Die Stadtwerke überarbeiten das Energiekonzept für das neue Viertel – und beteiligen die Potsdamer. Von Henri Kramer mehr

    In Krampnitz sollen zunächst bis zu 5000 Menschen wohnen.
  • 29.04.2022 17:31 UhrDauerstreit um GarnisonkircheDoch noch eine Bürgerbefragung?

    Im Dauerstreit um die Garnisonkirche hat Oberbürgermeister Mike Schubert (SPD) einen Plan B angedeutet, sollte seine Kompromisssuche scheitern. Derweil steht die Fördergesellschaft für das Projekt vor einem Richtungswechsel Von Henri Kramer mehr

    Die Turm-Baustelle der Garnisonkirche.
  • 29.04.2022 10:45 UhrWohnblock in der Potsdamer MitteEin halbes Jahr mehr für den Staudenhof

    UpdateAb Mitte 2023 soll der Staudenhof abgerissen werden. Die Übergangsfrist für die Bewohner ist verlängert worden. Von Henri Kramer mehr

    Für den Wohnblock am Staudenhof läuft die Zeit ab.
  • 28.04.2022 15:03 UhrPläne für Bürohaus am Filmpark verschobenVerfahren für eine Baugenehmigung ruht vorerst

    Der Investor kommt einem Antrag von SPD und Grünen für die Stadtverordnetenversammlung Anfang Mai zuvor. Die Stadtpolitik diskutiert über ein Moratorium für die ganze Medienstadt. Von Marco Zschieck mehr

    Jan Kretzschmar von der KW Development.
  • 28.04.2022 08:35 Uhr Kosten für Sportplatz explodierenPotsdam befürchtet weitere Preissprünge

    Nach einer Preisexplosion bei einer Sportplatzsanierung in Potsdam sind die Prognosen düster: Weitere schlechte Nachrichten dürften folgen. Von Henri Kramer mehr

    Preisanstiege für Rohstoffe und Energieträger werden teuer für Potsdam (Symbolbild). 
  • 26.04.2022 00:00 UhrParken in PotsdamHöhere Gebühren wohl schon im Sommer

    Verkehrswende-Befürworter loben die Pläne für höhere Parkgebühren in Potsdam. Es gibt aber auch Kritik Von Henri Kramer mehr

    Parken wird teurer. Wie hier am Schillerplatz in der Brandenburger Vorstadt stehen in Potsdam schon an vielen Stellen Parkscheinautomaten.
  • 23.04.2022 09:13 UhrGroßbaustelle in PotsdamPräsidium für Bundespolizei wird erweitert

    Mehrere Neubauten sind inzwischen Heinrich-Mann-Allee und Horstweg geplant. Dort soll Platz für bis zu 1800 Mitarbeiter sein. Von Marco Zschieck mehr

    Seit 2018 wird am neuen Sitz des Bundespolizeipräsidiums gebaut. Doch das ist nur der Anfang. 
  • 21.04.2022 08:17 UhrStadt soll schnell viel mehr bauenSPD will neues Wohnungsbauprogramm

    Zuletzt lahmte Potsdams Wohnungsbau. Nun will die SPD-Fraktion eine Neubau-Offensive in Gang bringen - vor allem Bedürftige und Geflüchtete sollen davon profitieren. Von Sabine Schicketanz mehr

    Die Baustelle in  der Georg-Hermann-Allee. Der Wohnungsbau in Potsdam hat sich verlangsamt.