KleinmachnowFoto: Ralf Hirschberger/dpa

Kleinmachnow

Die direkt an Berlin angrenzende Gemeinde ist seit jeher außergewöhnlich: Viele Künstler lebten und leben hier, auch viele Gutsituierte. Kleinmachnow ist die Gemeinde mit der höchsten Kaufkraft in Ostdeutschland. Doch es gibt Herausforderungen: der Kampf gegen die Einbrecher, die Schaffung von Wohnraum auch für weniger Wohlhabendere sowie die Anbindung an die Schiene. 

Aktuelle Beiträge zum Thema

Lesen Sie mehr zur Kleinmachnow
  • 03.12.2018 11:46 UhrPolizeibericht für Potsdam-MittelmarkEinbrüche in Einfamilienhäuser

    In Potsdam-Mittelmark gab es mehrere Einbrüche und Einbruchversuche. Die Kriminalpolizei ermittelt in allen Fällen.  Von Sandra Calvez mehr

    Einbrüche in Einfamilienhäuser
  • 27.11.2018 15:35 UhrFriedhofsbahnbrücke wurde abgerissenEine Lücke klafft über dem Teltowkanal

    Die Friedhofsbahnbrücke verband Stahnsdorf und Kleinmachnow über 105 Jahre. Nun ist sie Geschichte. Von Solveig Schuster mehr

    Die Friedhofsbahnbrücke über dem Teltowkanal wurde abgerissen.
  • 26.11.2018 15:05 UhrTechnoszene in der Region TeltowNoch ohne Platz und Raum

    Technofans der Region suchen noch immer nach einem legalen Platz zum Tanzen. Stahnsdorf will nun die Suche forcieren. Von Solveig Schuster mehr

    Noch ohne Platz und Raum
  • 23.11.2018 14:40 UhrPotsdam-MittelmarkGrundstücke im Umland werden immer teurer

    Die Nähe zu Berlin und Potsdam wirkt sich auch auf die Grundstückspreise in Potsdam-Mittelmark aus. Das Angebot wird außerdem immer knapper. Von Sarah Stoffers mehr

    Die freien Grundstücke in Potsdam-Mittelmark werden knapp.