GarnisonkircheFoto: Ralf Hirschberger

Garnisonkirche

Im Zweiten Weltkrieg zerstört, die Ruine 1968 auf SED-Geheiß gesprengt und jetzt im Wiederaufbau begriffen: Die Garnisonkirche gehört seit vielen Jahren zu den umstrittensten Projekten in Potsdam. Die aktuellsten Neuigkeiten, Hintergründe des Streits und alles zur Geschichte des Bauwerks lesen Sie hier.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Lesen Sie mehr zum Thema Garnisonkirche
  • 20.01.2021 03:30 UhrSuche nach Kompromiss für GarnisonkirchePotsdams Stadtverordnete stimmen für weitere Gespräche

    Die Konsenssuche für den Umgang mit Rechenzentrum und Garnisonkirche in Potsdam kann weitergehen. Das haben die Stadtverordneten im Hauptausschuss beschlossen - die Einigkeit war für manche überraschend. Von Henri Kramer mehr

    Zwischen Garnisonkirchturm und Rechenzentrum bleibt es spannend. 
  • 10.01.2021 17:41 UhrSchäden bei Ausstellung im RechenzentrumSachbeschädigung in Lernort Garnisonkirche

    Bei der Schau im Kunst- und Kreativhaus Rechenzentrum wurden Kabel durchtrennt. Die Ausstellungsmacher gehen von gezielter Sachbeschädigung aus. Von Christoph Kluge mehr

    In der Ausstellung "Lernort Garnisonkirche" haben Unbekannte Kabel zerschnitten.
  • 21.12.2020 09:57 UhrPotsdams Neue MitteLebendiges Stadtquartier - "kein preußisches Museum"

    Seit der Wende wurde in Potsdam über die Entwicklung der historischen Stadtmitte gestritten. Im kommenden Jahr wird das neue Quartier an Stelle der abgerissenen DDR-Fachhochschule neben dem Landtagsschloss sichtbar. Von Klaus Peters mehr

    Die Baustelle für das Wohnquartier auf dem Gelände der früheren Fachhochschule neben der Nikolaikirche.
  • 04.12.2020 13:53 UhrProzess um Garnisonkirchen-Protest eingestellt Angeklagter muss 500 Euro Geldauflage zahlen

    Wegen einer Rangelei mit einem Polizisten bei einem Protest gegen den Wiederaufbau der Garnisonkirchen stand ein junger Mann vor Gericht. Eine Geldstrafe drohte, aber es kam anders. Von Carsten Holm mehr

    Der Angeklagte im Gespräch mit Richter Francois Eckhard.
  • 01.12.2020 15:07 UhrGarnisonkirche und RechenzentrumStadt will Kompromiss suchen lassen

    Potsdam will doch noch einen Kompromiss für den Standort von Garnisonkirche und Rechenzentrum finden. Bis Herbst 2021 soll über ein inhaltliches Konzept diskutiert werden. Danach geht es um die Gestaltung. Von Marco Zschieck mehr

    Vertragen sich Garnisonkirche und Rechenzentrum vielleicht doch an einem Ort?
  • 24.11.2020 17:25 UhrKostensteigerung für Wiederaufbau in PotsdamWeitere 4,5 Millionen Euro für die Garnisonkirche

    UpdateLaut einer Vorlage für den Bundeshaushalt soll der umstrittene Wiederaufbau der Garnisonkirche mit 4,5 Millionen Euro extra gefördert werden. Das sorgt für Kritik. Zugleich sind die Baukosten für das Projekt deutlich gestiegen. Von Henri Kramer mehr

    Wachsender Turm: Die Baustelle der Garnisonkirche in der Breiten Straße.  
  • 09.11.2020 15:43 UhrProteste gegen GarnisonkircheProzesse wegen Gottesdienst-Störung verschoben

    Wegen der Corona-Pandemie müssen auch die angekündigten Gerichtsverfahren wegen der Proteste zum Baustart der Garnisonkirche verschoben werden Von Henri Kramer, Yvonne Jennerjahn mehr

    Die Baustelle der Garnisonkirche.
  • 30.10.2020 13:52 UhrNach Protesten gegen GarnisonkircheProzesse am Amtsgericht angesetzt

    Nach den Protesten gegen den Baustart der Garnisonkirche kommen nun einzelne Kritiker vor Gericht. Eine Verhandlung hatte bereits Anfang des Jahres stattfinden sollen. Von Henri Kramer mehr

    Demonstration beim Baustart für den Wiederaufbau des Garnisonkirchenturm im Herbst 2017.
  • 05.10.2020 18:31 UhrPotsdamer Kunst aus dem Rechenzentrum in der GarnisonkircheBesuch im Bau

    Versuch einer Annäherung: Mit "Blickwinkel 1.0" gab es eine erste Ausstellung in der Baustelle der Garnisonkirche. Auch Künstler aus dem Rechenzentrum waren dabei. Unfrieden gab es trotzdem. Von Lena Schneider mehr

    Die Schau "Blickwinkel 1.0" versammelt erstmals zeitgenössische Kunst im Rohbau des Turms der Garnisonkirche. Darunter auch Arbeiten von Chris Hinze.
  • 05.10.2020 10:00 UhrKommentar | Garnisonkirchen-ProjektUnsensibler geht’s nicht

    Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) stellt 350.000 Euro für eine Ausstellung im Turm der Garnisonkirche bereit. PNN-Redakteur Peer Straube hält das für keine gute Idee. Von Peer Straube mehr

    Blick auf die Baustelle der Garnisonkirche.
  • 01.10.2020 21:00 UhrInterview | Annalena Baerbock"Diese Unsicherheit können Westdeutsche kaum nachempfinden"

    Grünen-Chefin Annalena Baerbock über Ost und West, das Duell mit Olaf Scholz in Potsdam – und ihre Visionen für Brandenburgs Landeshauptstadt.   Von Henri Kramer, Sabine Schicketanz, Cordula Eubel mehr

    Annalena Baerbock mit Fahrrad in Potsdams Innenstadt.
  • 01.10.2020 15:00 UhrUnterstützung für GarnisonkircheBundeswehr will Ausstellung im neuen Turm fördern

    UpdateDer umstrittene Wiederaufbau des Turms der Garnisonkirche wird mit Millionen Euro aus Steuergeldern gefördert. Nun gibt es noch mehr Geld für eine Ausstellung - von der Bundeswehr. Von Henri Kramer mehr

    Bundeswehr-Werbung an einer Potsdamer Straßenbahn.
  • 10.09.2020 20:11 UhrAntrag auf Einschmelzung zurückgestelltMehrmonatige Gnadenfrist für das Glockenspiel

    Der Kulturausschuss hat den Antrag auf das Einschmelzen des Glockenspiels zurückgestellt. Ein Gutachten soll abgewartet werden. Nur bei einer Sache waren sich alle einig. Von Henri Kramer mehr

    Das umstrittene Glockenspiel an der Ecke Dortu- / Yorckstraße in der Potsdamer Innenstadt.
  • 10.09.2020 09:13 UhrUmstrittenes BauprojektKeine Annäherung beim Garnisonkirchen-Streit

    Ein kritischer Lernort will in Potsdam zur Auseinandersetzung mit der Geschichte der Garnisonkirche beitragen. Der Historiker Paul Nolte wirft den Initiatoren Abschottung vor.  Von Yvonne Jennerjahn mehr

    Baustelle der Garnisonkirche.
  • 08.09.2020 15:06 UhrUmstrittener WiederaufbauStiftung Garnisonkirche weist Vorwürfe zurück

    Die Garnisonkirchen-Gegner werfen der Wiederaufbaustiftung mangelnde Distanz zum Rechtsextremismus vor. Die Stiftung wehrt sich nun indirekt - und streicht ihre eigene Versöhnungsarbeit heraus. Von Henri Kramer mehr

    Baustelle der Garnisonkirche.
  • 04.09.2020 20:27 UhrNeuer Lernort GarnisonkircheKritiker werfen Wiederaufbau-Stiftung mangelnde Distanz zum Rechtsextremismus vor

    Eine neue Ausstellung im Rechenzentrum übt scharfe Kritik an der Garnisonkirchen-Stiftung. Sie befasst sich insbesondere mit der Entstehungsgeschichte des umstrittenen Glockenspiels. Von Christoph Kluge mehr

    Baustelle der Garnisonkirche.

Im Herbst 2020 kam die zweite Corona-Welle: In Brandenburg stiegen die Zahlen sprunghaft an. Auf den Teil-Lockdown folgten schärfere Corona-Regeln. Die Berichterstattung im Corona-Newsblog der PNN  zum Nachlesen.


Jetzt lesen

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Jetzt lesen