MichendorfFoto: Andreas Klaer

Michendorf

Die Gemeinde grenzt an den Naturpark Nuthe-Nieplitz an, zu ihr gehören sechs sehr unterschiedliche Ortsteile. Die Ortsmitte Michendorfs liegt seit Jahrzehnten brach, ein Schwerpunkt der Gemeinde in den kommenden Jahren ist die Entwicklung des ehemaligen Teltomat-Geländes. 

Aktuelle Beiträge zum Thema

Lesen Sie mehr Beiträge aus Michendorf
  • 29.06.2020 06:56 UhrNeubau oder Anbau?CDU kritisiert Pläne für Michendorfer Rathaus

    Um die Platznot in Michendorfs Rathaus zu beenden, plant die Bürgermeisterin einen Anbau. Die CDU fordert, mit einem neuen Rathaus die Ortsmitte zu beleben. Von Enrico Bellin mehr

    Im Michendorfer Rathaus herrscht Platzmangel.
  • 26.06.2020 17:05 UhrA10 bei Michendorf ist fertigDas Ende der Staustelle

    Autofahrer können vorerst aufatmen: Die A10 bei Michendorf ist fertig und soll am 8. Juli eingeweiht werden. Noch fehlen aber Schilder am 155-Millionen-Euro-Projekt. Von Enrico Bellin mehr

    Die A10 ist jetzt auf vier Fahrspuren pro Richtung ausgebaut.
  • 19.06.2020 08:11 UhrSorge um Trinkwasser in Fresdorfer Heide

    In der Fresdorfer Heide ist eine Bauschuttdeponie geplant. Kritiker befürchten eine Grundwasserverunreinigung. In der Region sei die Grundwassersituation angespannt genug. Von Eva Schmid mehr

    In der Fresdorfer Heide ist eine Deponie für Bauschutt geplant - die zweitgrößte Bauschuttdeponie Brandenburgs.
  • 14.06.2020 10:46 UhrBetreiber sind zuversichtlichKitas in Potsdam-Mittelmark bereiten sich auf Öffnung vor

    Landrat Wolfgang Blasig (SPD) erwartet zwar am Montag einen holprigen Start, die Kommunen der Mittelmark sind aber zuversichtlich, den Regelbetrieb in den Kitas zu meistern. Der PNN-Überblick. Von Eva Schmid mehr

    Ab Montag wird in den Kitas wieder der gewohnte Trubel herrschen.
  • 10.06.2020 06:00 UhrBahnhofsumbau WilhelmshorstBau von Aufzügen beginnt am 6. Juli

    Am Bahnhof Wilhelmshorst werden bald neue Aufzüge eingebaut und die Bahnsteige erneuert. Behinderungen soll es dabei  vorerst nicht geben. Von Enrico Bellin mehr

    Ab Juli werden Aufzüge gebaut, ab Oktober die Bahnsteige erneuert.
  • 09.06.2020 18:13 UhrEntscheidungen in MichendorfKampf um den Kreisel

    Der Kreisverkehr im Süden Michendorfs wird vorerst nicht gebaut, dafür soll es einen Klimaschutzmanager geben und Kita-Notbetreuung kostenlos sein. Das entschieden die Gemeindevertreter am Montagabend. Von Enrico Bellin mehr

    Schon 2016 wurde beschlossen, dass die Kreuzung einem Kreisel weichen soll. Das wurde nun zunächst aufgeschoben.
  • 04.06.2020 18:32 UhrPlatz für FlüchtlingeLandkreis plant Ausbau in Michendorf

    In der Mittelmark fehlen seit Jahren Unterkünfte für Flüchtlinge. In Michendorf will der Kreis das Problem jetzt angehen, ob das klappt ist aber nicht sicher. Die Gemeinde hat das letzte Wort. Von Eva Schmid mehr

    Zur Eröffnung des Polygon-Hauses gab es Blumen von den Michendorfern.
  • 04.06.2020 09:19 UhrRäumarbeiten haben begonnenFür Bahnhof-Umbau in Wilhelmshorst müssen Bäume weichen

    Für den Umbau wurde lange gekämpft, jetzt soll er bis Ende 2020 fertig sein. Bäume werden nachgepflanzt. Von Eva Schmid mehr

    Bereit zum Bauen. In Kürze soll der Bahnhof in der Waldgemeinde Wilhelmshorst für mehr als zwei Millionen Euro saniert werden.
  • 04.06.2020 06:09 UhrKita öffne dichDie Regelungen in der Mittelmark

    UpdateOb und wie lange die Kinder in Potsdam-Mittelmark ab jetzt betreut werden, hängt von der Kommune ab, in der man lebt. Die PNN geben einen Überblick. Von Birte Förster, Sarah Stoffers mehr

    Die Kommunen sollen selbst entscheiden, wie sie die Kinderbetreuung organisieren. 
  • 20.05.2020 07:43 UhrKitas in CoronazeitenBetreuung am Limit

    Mittelmärkische Kommunen stehen einer weiteren Kitaöffnung kritisch gegenüber. Von Sarah Stoffers mehr

    Wieder für alle offen? Ob die Kita im Stahnsdorfer Ortsteil Güterfelde wie auch andere Kitas im Kreis ihre Türen für weitaus mehr Kinder als bisher öffnen, ist derzeit noch unklar. Die Landkreisverwaltung will sich dazu am heutigen Mittwoch beraten.
  • 09.05.2020 18:37 UhrDie Lage am Samstag in Potsdam-MittelmarkKeine Neuinfektion - 199 Patienten genesen

    In der Mittelmark stagniert die Zahl der Menschen, die sich mit dem Coronavirus infiziert haben. Die Zahl der Todesfälle bleibt ebenfalls konstant. Von Christian Müller mehr

    Im Kreis gelten 199 Coronapatienten als genesen (Symbolbild).
  • 21.04.2020 19:37 UhrKommunales Klimaschutzmanagement MichendorfCDU blockiert Abstimmung

    Die Michendorfer CDU hat in der Gemeindevertreterversammlung am Montag das Votum über eine neue Stelle für das kommunale Klimaschutzmanagement verweigert.  Von Sarah Stoffers mehr

    Die CDU verließ am Montagabend die Sitzung im Gemeindezentrum "Zum Apfelbaum".
  • 06.04.2020 19:07 UhrDie Lage am Sonntag in Potsdam-Mittelmark21 Menschen in Pflegeheim in Werder infiziert

    Fünf Mittelmärker sind bisher an Covid-19 gestorben. 199 Menschen sind im Kreis mit Corona infiziert. In Teltow eröffnet eine neue Teststelle. Von Enrico Bellin, Sarah Stoffers mehr

    Ein Bewohner der Seniorenresidenz war im St. Josefs-Krankenhaus in Potsdam verstorben.
  • 30.03.2020 13:03 UhrBaustellen in der MittelmarkArbeiten laufen planmäßig weiter

    Trotz der Coronakrise liegen die Arbeiten an Straßen und Häusern in der Mittelmark im Plan. Auf manchen Baustellen fehlen allerdings Arbeitskräfte. Von Enrico Bellin mehr

    Unter der Eisenbahnbrücke bei Seddin wird am letzten Abschnitt der A10 gebaut.
  • 27.03.2020 20:55 UhrDie Lage in Potsdam-Mittelmark am Donnerstag65 Corona-Patienten und 629 Verdachtsfälle

    Mehr als 60 Mittelmärker sind mittlerweile mit dem Coronavirus infiziert. Schwerpunkt ist der Teltower Raum. 118 Bewohner des Kreises befinden sich in Quarantäne. Von Enrico Bellin mehr

    In Kreis Potsdam-Mittelmark hat sich die Zahl der bestätigten Infektionen auf 65 erhöht. 
  • 27.03.2020 06:19 UhrCorona-Krise in Potsdam-MittelmarkPflegedienste schränken Leistungen ein

    Ohne Schutz keine Körperpflege: Weil Material fehlt, schränken in Potsdam-Mittelmark derzeit Pflegedienste ihre Leistungen ein.  Von Birte Förster mehr

    Das Kontaktverbot macht gerade Älteren zu schaffen, viele leiden unter der Einsamkeit. Seniorenbegleitung ist kaum noch möglich. Und selbst Pflegedienste können teilweise wegen des Mangels an Mundschutz und Desinfektionsmitteln ihre Leistungen nicht mehr aufrechterhalten.

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Im Nachrichten-Blog informieren wir Sie über das Potsdamer Sportgeschehen.

Neueste Meldungen lesen

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Jetzt lesen

Sie suchen etwas Spezielles oder Ihre Dienstleistung muss gefunden werden? Dann ist das PNN Branchenbuch genau das Richtige für Sie. Denn hier sucht man in Potsdam. 

Zum Branchenbuch