Museum Barberini Foto: S. Gabsch

Museum Barberini

Mehr Besucher als Schloss Sanssouci: Das im Januar 2017 eröffnete Museum Barberini in Potsdam lockt viele Gäste an. Lesen Sie hier mehr über aktuelle Ausstellungen und spannende Hintergründe.

Lesen Sie hier mehr zum Museum Barberini
  • 21.01.2021 19:54 UhrAusstellung im Museum BarberiniRussische Impressionisten bleiben bis 2022 in Potsdam

    Die Tretjakow-Galerie hat zugestimmt: Die Ausstellung des Potsdamer Museums Barberini über Russlands impressionistische Maler kann im Spätsommer eröffnen, wenn es Corona zulässt. Von Jana Haase mehr

    Schluss mit dem virtuellen Rundgängen mit dem Handy: Die Ausstellung des Potsdamer Museums Barberini über Russlands impressionistische Maler soll vom 28. August an direkt zu erleben sein.
  • 13.12.2020 17:26 UhrRussische Impressionisten im Museum BarberiniDas Flimmern im Auge

    Das Potsdamer Museum Barberini zeigt auch seine jüngsten Entdeckungen digital: Den russischen Impressionismus. Von Lena Schneider mehr

    "Besuch" von Abram Archipow (1914).
  • 09.12.2020 21:51 UhrImpressionismus digital: Museum Barberini in der PandemieItalien sehen wie Monet

    Auch das Museum Barberini ist infolge des Kultur-Lockdowns seit Wochen geschlossen. Es hat die Pandemie genutzt, um digital weiter aufzurüsten: unter anderem mit einer Live-Tour. Von Lena Schneider mehr

    Claude Monet: "Villen in Bordighera" (1884) gehört zur Sammlung Hasso Plattner.
  • 21.10.2020 14:37 UhrSurrealismus-Ausstellung im Museum Barberini Die Magier kommen

    Giorgio de Chirico, Max Ernst und Salvador Dalí: Nach russischen Impressionisten und Meister Rembrandt ist jetzt eine Schau zum Surrealismus im Museum Barberini angekündigt. Zu sehen sind die rund 90 Werke ab Oktober 2021. Von Lena Schneider mehr

    Bald im Museum Barberini: Der Surrealist Max Ernst und sein Gemäld "Die Einkleidung der Braut" von 1940. 
  • 05.10.2020 20:36 UhrImpressionismus aus Russland im Museum BarberiniDie Russen kommen

    Bewegung im Museum Barberini: Eine digitale Plattform öffnet die Sammlung neuen Besuchern und eine neue Ausstellung will ab November Russland in das Projekt der Moderne integrieren. Von Lena Schneider mehr

    Bald im Museum Barberini: Ilja Repins "Auf dem Feldrain" (1879), eine Leihgabe der Staatlichen Tretjakow-Galerie in Moskau.
  • 03.09.2020 19:59 UhrPlattner-Sammlung im BarberiniMonet kehrt nach 80 Jahren nach Potsdam zurück

    Unter Plattners Gemälden im Museum Barberini findet sich auch eines, das schon einmal in Potsdam hing. Im Ausstellungskatalog sind seine Wege und Irrwege gut dokumentiert.  Von Peer Straube mehr

    Das Gemälde "Palazzo Ducale" malte Monet im Jahre 1908.

Im Herbst 2020 kam die zweite Corona-Welle: In Brandenburg stiegen die Zahlen sprunghaft an. Auf den Teil-Lockdown folgten schärfere Corona-Regeln. Die Berichterstattung im Corona-Newsblog der PNN  zum Nachlesen.


Jetzt lesen

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Jetzt lesen