Museum Barberini Foto: S. Gabsch

Museum Barberini

Mehr Besucher als Schloss Sanssouci: Das im Januar 2017 eröffnete Museum Barberini in Potsdam lockt viele Gäste an. Lesen Sie hier mehr über aktuelle Ausstellungen und spannende Hintergründe.

Lesen Sie hier mehr zum Museum Barberini
  • 25.11.2019 18:33 UhrRaub in DresdenSicherheit in Potsdams Schlössern wird überprüft

    Wie sicher sind Potsdams Museen und Schlösser? Nach dem Raub im Grünen Gewölbe in Dresden überprüft die Schlösserstiftung ihr Konzept gegen Diebstahl.  Von Birte Förster mehr

    Schloss Sanssouci in Potsdam. 
  • 26.10.2019 10:11 UhrPsychogramme eines MalersVan-Gogh-Ausstellung im Museum Barberini eröffnet

    Das Potsdamer Museum Barberini zeigt Vincent van Goghs Entwicklung anhand seiner 27 Stillleben. Von Nicola Kuhn mehr

    Van Gogh Ausstellung im Museum Barberini vom 26. Oktober 2019 bis 2. Februar 2020.
  • 24.10.2019 18:22 UhrInterview mit Barberini-Kurator Michael Philipp„Zwiebeln stehen für Leid und Tränen“

    Am Freitag eröffnet die Ausstellung „Van Gogh. Stillleben“ im Museum Barberini. Der Kurator Michael Philipp verrät mehr über den großen Meister und dessen Vorliebe für Kürbisse sowie Kartoffeln. Von Helena Davenport mehr

    Van Goghs "Stillleben mit einem Teller Zwiebeln" von 1889 ist eigentlich ein verstecktes Selbstporträt.
  • 27.08.2019 17:10 UhrHalbzeitbilanzKnapp 40.000 Besucher bei der Barock-Ausstellung

    Das Potsdamer Museum Barberini hatte in den ersten zweieinhalb Jahren schon häufig einer Ansturm von Besuchern. Auch mit dem Zuspruch zur aktuellen Barock-Ausstellung ist Direktorin Westheider durchaus zufrieden. mehr

    Die Ausstellung Wege des Barock.
  • 16.08.2019 14:47 UhrWie eine römische PiazzaDie Nikolaikirche und das große Vorbild in Rom

    Der Alte Markt in Potsdam sollte eine Visitenkarte preußischer Weltläufigkeit sein. Für die Nikolaikirche stand der Petersdom in Rom Pate. mehr

    Die Nikolaikirche (l.) ist für Potsdamer Verhältnisse gewaltig. Das 1826 von Schinkel entworfene Gotteshaus hat den Petersdom (r.) in Rom zum Vorbild.
  • 15.08.2019 17:11 UhrVorbild aus RomPrahlen mit dem Neuen Palais

    Preußenkönig Friedrich II. wollte mit dem Bau des Neuen Palais seine Größe demonstrieren. Dabei hat er sie abgekupfert: Die Kolonnaden an den Communs haben ein berühmtes Vorbild. mehr

    Der Petersplatz in Rom ist ein Zentrum der katholischen Kirche. Die Kolonnaden zwischen den Communs am Neuen Palais sind dem Vorbild in Rom nachempfunden.

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Im Nachrichten-Blog informieren wir Sie über das Potsdamer Sportgeschehen.

Neueste Meldungen lesen

Das Magazin für Unternehmer, Macher, Entscheider und alle Wirtschaftsinteressierten in der Region

Jetzt lesen

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Sie suchen etwas Spezielles oder Ihre Dienstleistung muss gefunden werden? Dann ist das PNN Branchenbuch genau das Richtige für Sie. Denn hier sucht man in Potsdam. 

Zum Branchenbuch