Schwielowsee 

Schwielowsee

Caputh, Ferch, Geltow – drei verschiedene Ortsteile, die eines eint: ihre Lage am See. Caputh punktet mit seinem prachtvollen Schloss, Ferch ist ein ruhiges Künstlerdorf, Geltow hat Tradition. Das derzeit größte Projekt der Gemeinde ist die Entwicklung der Caputher Ortsmitte, des Blütenviertels.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Lesen Sie mehr Beiträge aus Schwielowsee
  • 20.05.2020 07:43 UhrKitas in CoronazeitenBetreuung am Limit

    Mittelmärkische Kommunen stehen einer weiteren Kitaöffnung kritisch gegenüber. Von Sarah Stoffers mehr

    Wieder für alle offen? Ob die Kita im Stahnsdorfer Ortsteil Güterfelde wie auch andere Kitas im Kreis ihre Türen für weitaus mehr Kinder als bisher öffnen, ist derzeit noch unklar. Die Landkreisverwaltung will sich dazu am heutigen Mittwoch beraten.
  • 30.04.2020 15:29 UhrNachfolgerin von Fährmann Karsten GrunowKathrin Freundner neue Ortsvorsteherin von Caputh

    Kathrin Freundner (parteilos) ist die erste Ortsvorsteherin in der Gemeinde Schwielowsee. Sie tritt die Nachfolge des Caputher Lokalpolitikers und Fährmanns Karsten Grunow an. Von Sarah Stoffers mehr

    Die Schauspielerin und Drehbuchautorin Kathrin Freundner ist seit 2016 Mitglied in der Gemeindevertretung von Schwielowsee. 
  • 06.04.2020 19:07 UhrDie Lage am Sonntag in Potsdam-Mittelmark21 Menschen in Pflegeheim in Werder infiziert

    Fünf Mittelmärker sind bisher an Covid-19 gestorben. 199 Menschen sind im Kreis mit Corona infiziert. In Teltow eröffnet eine neue Teststelle. Von Enrico Bellin, Sarah Stoffers mehr

    Ein Bewohner der Seniorenresidenz war im St. Josefs-Krankenhaus in Potsdam verstorben.
  • 31.03.2020 06:00 UhrEilentscheidung der BürgermeisterinCaputher Schule wird ausgebaut

    Die Planungen für einen Anbau an die Caputher Schule können beginnen. Für 2,5 Millionen Euro sollen bis 2022 neue Räume und eine Mensa entstehen. Von Enrico Bellin mehr

    Die Caputher Grundschule ist zu klein. Nicht jede Klasse hat einen Klassenraum.
  • 30.03.2020 13:45 UhrGassigehen, kochen, einkaufenDie Hilfsbereitschaft in der Mittelmark ist groß

    In der Coronakrise haben sich in Potsdam-Mittelmark viele Nachbarschaftshilfen gegründet. Die Hilfsbereitschaft ist groß. Aber es gibt ein Problem. Von Sarah Stoffers mehr

    Viele Mittelmärker stellen ihre Hilfsbereitschaft unter Beweis und gehen zum Beispiel für Senioren einkaufen (Symbolbild). 
  • 26.03.2020 16:32 UhrKarsten Grunow legt alle Ämter niederSchwerer Schicksalsschlag für Caputher Fährmann

    Wegen schwerer gesundheitlicher Probleme ist Karsten Grunow nicht mehr Ortsvorsteher von Caputh. Auch seine Fähre steuern derzeit nur die Mitarbeiter. Von Enrico Bellin mehr

    Seit 22 Jahren ist Karten Grunow mit der "Tussy II" unterwegs, hier mit einem Bild der ersten Überfahrt.
  • 26.03.2020 10:03 UhrMiteinander in Potsdam-Mittelmark Lokal kaufen und Hilfe leisten in der Coronakrise

    Kommunen, Kirchen und Vereine in Potsdam-Mittelmark haben neue Plattformen und Aktionen ins Leben gerufen. Damit sollen Betriebe sowie das gesellschaftliche Miteinander unterstützt werden. Von Sophie Laass, Enrico Bellin mehr

    Mit den Aktionen wollen sich die Mittelmärker gegenseitig unterstützen.
  • 23.03.2020 18:45 UhrWeniger Züge wegen CoronaVerstärkerfahrten von RE 3 und RE 7 fallen weg

    Die Züge von Michendorf nach Potsdam sowie Verstärkerzüge nach Bad Belzig fahren bis 19. April nicht. Auch auf anderen Linien im Land gibt es Einschränkungen. Von Enrico Bellin mehr

    Auf dem RE7 fallen die Verstärkerzüge aus, die RB 23 entfällt komplett.
  • 21.03.2020 18:46 UhrCoronakrise in Potsdam-MittelmarkSo organisieren Kommunen die Nachbarschaftshilfe

    Die Stadt Werder (Havel) will Senioren mit einer Art Flugblatt informieren. Gemeinden wie Schwielowsee schalten Hotlines für Hilfsanfragen frei.  Von Sarah Stoffers mehr

    Nachbarschaftshilfe (Symbolbild).
  • 10.03.2020 18:31 UhrRäumungsklageEtappensieg für Gärtner aus Werder (Havel)

    Eine Räumungsklage gegen den Kleingartenverein Baumgartenbrück wird wohl abgewiesen. Das hilft allerdings erstmal gar nichts. Von Sandra Calvez mehr

    Die Parzellen des Kleingartenvereins Baumgartenbrück liegen am Schwielowsee.
  • 02.03.2020 06:46 UhrGeltower helfen Kindern in Kapstadt"Es ist eine unglaubliche Liebe"

    Die Geltower Monika und Bernd Rosenkranz helfen seit zehn Jahren Kindern im Township Manenberg in Kapstadt. Sie erleben zerrüttete Familien, aber auch Erfolgsgeschichten. Von Enrico Bellin mehr

    Monika Rosenkranz im Township in Kapstadt mit einem der Mädchen.
  • 28.02.2020 06:12 UhrVerkehr in Potsdam-MittelmarkSchranken in Geltow bleiben unten

    Der Bahnübergang nahe des Bahnhofes Caputh-Geltow kurz vor der Fähre nach Caputh wird in den kommenden Tagen zeitweise gesperrt. Autofahrer müssen mit Behinderungen rechnen. Von Enrico Bellin mehr

    Biber hatten den Damm beschädigt.
  • 26.02.2020 06:15 UhrKompletter NeuaufbauBiber beschädigen Bahndamm bei Geltow

    Der Bahndamm auf der Strecke zwischen Petzinsee und Templiner See muss auf 190 Metern abgetragen werden. Die Strecke wird wochenlang gesperrt. Von Enrico Bellin mehr

    Der Bahndamm bei Geltow zwischen Petzinsee und Templiner See muss auf knapp 200 Meter neu aufgebaut werden.
  • 04.02.2020 06:03 UhrBahn erneuert Gleise in SchwielowseeFerch und Geltow wochenlang abgehängt

    Ab dem 20. Februar fahren wegen Bauarbeiten keine Züge mehr von Potsdam über Schwielowsee nach Michendorf. Für Ferch und Geltow gibt es keinen Ersatzverkehr.  Von Enrico Bellin mehr

    Am Bahnhof Ferch-Lienewitz halten bald wochenlang weder Züge noch Ersatzbusse.
  • 02.02.2020 09:47 Uhr"Waldschlösschen" in TöplitzHeimstätte für Kinder aus schwierigen Verhältnissen

    Im Wald von Töplitz betreut die Jugendhilfe Geltow Kinder, die nicht mehr bei ihren Eltern leben können. Die Kinder müssen sich an Regeln halten, haben aber auch Mitspracherechte. Von Carsten Holm mehr

    Emilio bastelte aus Ästen und Zweigen eine besondere Lampe.
  • 12.01.2020 14:09 UhrAustausch WasserbehälterTrinkwasser in Teilen Potsdam-Mittelmarks wird rationiert

    Der Austausch eines Wasserhochbehälters in Werder (Havel) hat Auswirkungen auf das Umland. Im Frühjahr wird das Trinkwasser im Umland rationiert. Es gibt Verbote für Wasserentnahmen Von Marion Kaufmann, Hajo von Cölln mehr

    Ab dem 1. April 2020 ist es in der Zeit von 5 bis 22 Uhr verboten, Trinkwasser aus der öffentlichen Trinkwasserversorgungsanlage des WAZV zu entnehmen.

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Im Nachrichten-Blog informieren wir Sie über das Potsdamer Sportgeschehen.

Neueste Meldungen lesen

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Jetzt lesen

Sie suchen etwas Spezielles oder Ihre Dienstleistung muss gefunden werden? Dann ist das PNN Branchenbuch genau das Richtige für Sie. Denn hier sucht man in Potsdam. 

Zum Branchenbuch