Hast du auch den Namen des Fotografen? Foto: dpa

Schule und Kita

Engpässe bei den Kita- und Schulplätzen, Gebührenärger und fehlendes pädagogisches Personal: Seit Jahren gibt es immer wieder Probleme bei der Kita- und Schulentwicklung in Potsdam – aber auch positive Gegenbeispiele. Wir berichten aus und über Schule, Kita und Hort in Potsdam.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Lesen Sie mehr zum Thema Schule & Kita
  • 18.03.2019 17:01 UhrTurnhalle wird nicht barrierefrei Behinderte können nur zuschauen

    Die Sanierung der historischen Sporthalle an der Kurfürstenstraße in Potsdam geht voran. Im Herbst 2021 soll sie wieder öffnen - aber nicht barrierefrei. Von Henri Kramer mehr

    Die historische Sporthalle an der Kurfürstenstrasse.
  • 16.03.2019 07:11 UhrCampus WaldstadtHoffnung für Wald am Bahnhof Rehbrücke

    Der Protest war groß: Ein Stück Wald am Bahnhof Rehbrücke sollte für Schulsportplätze weichen. Das könnte vielleicht verhindert werden. Zumindest teilweise. Von Henri Kramer, Marco Zschieck mehr

    Rundgang. Vor einem Jahr sprachen sich Anwohner gegen die Pläne aus.
  • 15.03.2019 06:33 UhrPotsdamNeue Grundschule – bald zu klein

    In ein leerstehendes Gebäude in Potsdams Innenstadt soll eine neue Grundschule einziehen. Doch jetzt wird bekannt: Es ist zu klein, wenn es voller Schüler sein wird. Von Henri Kramer mehr

    Das künftige Schulgebäude in der Gutenbergstraße in Potsdams Innenstadt.
  • 15.03.2019 00:45 UhrStreit um KitabeiträgeEltern schließen Vergleich mit Stadt Kremmen

    Der Streit über die Berechnung von Kitabeiträgen hat schon mehrfach die Justiz beschäftigt. Nun zogen Eltern aus Kremmen vor das Amtsgericht Potsdam. Von Marion Kaufmann, Henri Kramer mehr

    Nicht nur um Buddelschippen wird in Kitas gestritten, sondern auch um die Gebührenberechnung.
  • 14.03.2019 15:12 Uhr"Fridays for Future" Potsdamer Anwälte unterstützen Schüler

    UpdateAm Freitag wird die Lange Brücke zeitweilig für Autofahrer gesperrt, weil Hunderte Schüler zum "Fridays For Future"-Protest am Landtag erwartet werden. Unterstützung erhalten die Jugendlichen nun auch von Potsdams Anwälten. Von Henri Kramer, Jana Haase mehr

    Hunderte Potsdamer Schüler wollen am Freitag wieder für das Klima demonstrieren.
  • 14.03.2019 09:09 Uhr"Fridays for Future"Potsdamer Schüler bereiten sich auf Demo vor

    Wofür zur Schule gehen, wenn es keine Zukunft gibt? Das fragen sich viele Schüler, die sich bei „Fridays for Future“ engagieren. Am Freitag ist die bisher größte Demo. Von Naima Wolfsperger mehr

    „Es gibt keinen Planeten B“ – das schreiben und malen Lea Kampe, Tabea Reinhardt und Jaro Abraham (v.l..) auf ein Transparent.
  • 13.03.2019 17:45 UhrProjekt für mehr ZivilcourageIn jedem steckt ein „Mopfer“

    In der Da-Vinci-Schule präsentierten Schüler Rollenspiele zum Thema Zivilcourage. Mit dabei war auch ein Promi. Von Naima Wolfsperger mehr

    Der TV-Schauspieler Robert Schupp mit Siebtklässlern der Da-Vinci-Schule.
  • 13.03.2019 14:03 UhrBrandenburgKita-Beiträge für Eltern mit geringem Einkommen abgeschafft

    Brandenburger Eltern, die wenig verdienen, müssen bald keine Gebühren für Kitas und Horte mehr bezahlen. Von Klaus Peters mehr

    Die Beitragsfreiheit gilt vom 1. August an für Eltern mit einem Haushaltseinkommen bis zu 20.000 Euro.
  • 12.03.2019 09:45 UhrBildung in BrandenburgWo Unterrichtsausfall zum Problem wird

    Der Unterrichtsausfall in Brandenburg ist leicht gesunken – dennoch gibt es an einigen Schulen Probleme. Von Marion Kaufmann mehr

    Unfreiwilliger Schulschluss. Der krankheitsbedingte Ausfall von Lehrern hat in Brandenburg zugenommen.
  • 08.03.2019 19:36 UhrFrühstens ab JuliRückzahlung der Kita-Gebühren verzögert sich

    UpdateBis in Potsdam die zuviel gezahlten Kita-Gebühren zurückerstattet werden, wird es länger dauern als zunächst angenommen. Von Henri Kramer, Hajo von Cölln mehr

    Rückzahlung der Kita-Gebühren verzögert sich
  • 04.03.2019 15:01 UhrGegenseitige VorwürfeStreit um Kinderbauernhof in Groß Glienicke spitzt sich zu

    Die Causa Kinderbauernhof kommt vor Gericht: Potsdams Baudezernent und der „Spatzennest“-Anwalt überziehen sich gegenseitig mit Vorwürfen. Von Henri Kramer mehr

    Kinderbauernhof in Groß Glienicke.
  • 04.03.2019 09:35 UhrWeltreise gegen den Stress Warum die Leiterin des Humboldt-Gymnasiums ein Schuljahr Pause machte

    Carola Gnadt, die Leiterin des Potsdamer Humboldt-Gymnasiums, hat im Sabbatjahr neue Erfahrungen gesammelt. Immer mehr Lehrer nehmen sich solche Auszeiten – auch, um dem Burnout vorzubeugen. Von Christian Bark mehr

    Im Sabbatjahr kann man Reisen in weiter entfernte Gebiete unternehmen – ohne den Druck, in zwei oder drei Wochen wieder am Schreibtisch sitzen zu müssen.
  • 04.03.2019 07:45 UhrInterview über Kitas in Brandenburg„Das Ziel heißt Beitragsfreiheit"

    Brandenburg erwartet 165 Millionen Euro aus dem Gute-Kita-Gesetz des Bundes. Elternvertreter Danilo Fischbach ist damit dennoch nicht zufrieden. Im PNN-Interview spricht er über Beitragsfreiheit, längere Betreuungszeiten und Mitbestimmung. Von Marion Kaufmann mehr

    Vergangenen Mai demonstrierten Erzieher und Eltern vor dem Landtag für eine Ausfinanzierung längerer Betreuungszeiten in den Kitas.
  • 04.03.2019 06:23 Uhr"Fridays for Future“Das Schulschwänzer-Dilemma in Potsdam

    Die meisten Potsdamer Schulen begrüßen die „Fridays for Future“-Demonstrationen und betrachten sie als Teil der demokratischen Willensbildung. Konsequenzen für die Schüler gibt es aber trotzdem. Von Valerie Barsig mehr

    Einige hundert Teilnehmer bei der "Fridays for Future"-Demo in Potsdam am 15. Februar 2019.
  • 01.03.2019 08:13 Uhr„Schockstarre“ überwundenMehrheit in Potsdam für Kita-Rückzahlung von 45 Millionen Euro

    Als sie die neue Zahl hörten, sind die Politiker im Hauptausschuss in eine „Schockstarre“ verfallen: Trotzdem wollen sie die zusätzlichen Kosten für Geschwisterkinder-Rabatte mittragen. Von Henri Kramer, Peer Straube mehr

    Mehrheit in Potsdam für Kita-Rückzahlung von 45 Millionen Euro
  • 28.02.2019 08:20 UhrStadt reagiert nach Kita-UrteilRückzahlung von Kita-Beiträgen kostet wohl 45 Millionen

    Ein aktuelles Urteil zugunsten von Eltern sorgt dafür, dass das Rathaus beim Kompromiss  zur Rückzahlung nachlegen will.  Ausschlag hatte eine ungenaue Formulierung gegeben. Von Henri Kramer mehr

    Rückzahlung von Kita-Beiträgen kostet wohl 45 Millionen

Sagen Sie uns, wie Ihnen pnn.de gefällt!
Denn Ihre Anregungen und Ihre Kritik sind für uns sehr wichtig, damit wir auch künftig unser digitales Angebot für Sie weiterentwickeln können.

Als Dankeschön können Sie am Ende der Umfrage an unserem Gewinnspiel teilnehmen. Viel Glück!

Jetzt teilnehmen

Im Nachrichten-Blog informieren wir Sie über das Potsdamer Sportgeschehen.

Neueste Meldungen lesen

Das Magazin für Unternehmer, Macher, Entscheider und alle Wirtschaftsinteressierten in der Region

Jetzt lesen

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Jetzt lesen

Sie suchen etwas Spezielles oder Ihre Dienstleistung muss gefunden werden? Dann ist das PNN Branchenbuch genau das Richtige für Sie. Denn hier sucht man in Potsdam. 

Zum Branchenbuch