Lesen Sie mehr zum Thema Schule & Kita

  • 05.06.2020 16:51 UhrEingeschränkter RegelbetriebKeine Kitabeiträge bis Ende Juni

    Eltern, deren Kind in einer Brandenburger Kita maximal sechs Stunden täglich betreut werden, sollen ab 1. Juli 12,50 Euro monatlich zahlen. Die Träger erhalten Unterstützung vom Land. Von Sandra Calvez mehr

    Ab 1. Juli gelten neue Beitragsregeln für Kita- und Hortbetreuung in Brandenburg. 
  • 04.06.2020 11:23 UhrBildungBrandenburg plant Regel-Schulbetrieb nach den Sommerferien

    Wenn der Verlauf der Corona-Pandemie es zulässt, gibt es nach den Sommerferien wieder Normalbetrieb in den Schulen in Brandenburg. Wenn nicht, gibt es zwei Optionen. Von Klaus Peters mehr

    Wegen der Corona-Krise haben Brandenburgs Schüler seit Mitte März Heimunterricht oder können nur tageweise in die Schulen. Das könnte sich im neuen Schuljahr ändern.
  • 03.06.2020 11:06 UhrCorona-BeschränkungenBrandenburg plant weitere Lockerungen

    Brandenburg läutet die nächste Lockerungsrunde ein: Ab dem 15. Juni sollen weitere Corona-Beschränkungen aufgehoben werden. Das sagte Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher (Grüne).  Von Benjamin Lassiwe mehr

    Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher (Grüne).
  • 03.06.2020 07:09 UhrWegen der Coronakrise Potsdams Schulküchen droht die Pleite

    Caterer haben einen Brandbrief an die Brandenburger Landesregierung geschrieben. Sie fordern ein Soforthilfeprogramm. Auf eine schnelle Reaktion hofften die Caterer aber vergeblich. Von Carsten Holm mehr

    Wegen der Krise könnte es zu Entlassungen in der Branche kommen.
  • 28.05.2020 14:54 UhrKommentar | Zweite ÖffnungswelleVerständlicher Ärger über eingeschränkte Kitabetreuung

    Die zweite große Öffnungswelle hat Potsdam erreicht. Schulunterricht und Kitabetreuung sind aber weiter nur eingeschränkt möglich. Ein Kommentar. Von Kay Grimmer mehr

    Kitas sind weiterhin nur eingeschränkt geöffnet.
  • 27.05.2020 22:30 UhrFall in Falkensee wird geprüftBrandenburger Lehrerin eine Corona-Leugnerin?

    Sie müssen dafür Sorge tragen, dass die Hygieneregeln im Klassenzimmer eingehalten werden. Aber was, wenn Lehrer die Existenz von Corona infrage stellen? Ein Fall aus Falkensee beschäftigt nun Ministerium und Schulamt. Von Marion Kaufmann mehr

    Bundesweit demonstrieren regelmäßig Corona-Leugner.
  • 26.05.2020 22:30 UhrInterview | Psychotherapeutin Astrid Maroß„Fast alle haben Angst“

    Die Potsdamer Psychotherapeutin Astrid Maroß über komplizierte Hygieneregeln an Grundschulen, verunsicherte Kinder und die Folgen der Krise für die seelische Gesundheit der Kleinsten. Von Katharina Wiechers mehr

    Die Potsdamer Psychotherapeutin Astrid Maroß.
  • 26.05.2020 20:42 UhrStart für NeubauSpatenstich für neue Teltower Gesamtschule

    Der geplante Neubau der Gesamtschule an der Mahlower Straße beginnt. Der Landkreis investiert in das moderne Gebäude mehr als 40 Millionen Euro. Von Sarah Stoffers mehr

    Die geplante neue sternenförmige Gesamtschule in Teltow.
  • 25.05.2020 11:33 UhrKommentar | KinderbetreuungSchwierige Lage

    Empfundene Ungerechtigkeiten sind vorprogrammiert: Die Kinderbetreuung in Potsdam dürfte die nächsten Tage chaotisch werden, juristische Auseinandersetzungen könnten folgen.  Von Henri Kramer mehr

    Schwierige Lage
  • 25.05.2020 06:37 UhrKinderbetreuung in PotsdamWechsel in den "eingeschränkten Regelbetrieb"

    Ab Montag sollen in Potsdam wieder deutlich mehr Kinder in den Kitas betreut werden. Doch einen echten Plan für die Ausweitung des Betriebs gibt es nicht. Von Christoph Kluge mehr

    Wechsel in den "eingeschränkten Regelbetrieb"
  • 24.05.2020 20:00 UhrCoronakrise in BrandenburgViele Lehrer mit Homeschooling überfordert

    Verbände und Opposition kritisieren Digitalisierungsdefizite an Brandenburgs Schulen. Am Montag wird der Präsenzunterricht für weitere Jahrgänge ausgeweitet. Von Marion Kaufmann, Manfred Rey mehr

    Ein Großteil des Unterrichts muss zur Zeit zu Hause stattfinden. 
  • 22.05.2020 07:51 UhrKitaöffnung in Potsdam-MittelmarkKreiselternbeirat fordert Kita-Regelbetrieb

    Der Kreiselternbeirat Potsdam-Mittelmark fordert, alle Kindertagesstätten ab dem 25. Mai für den Regelbetrieb zu öffnen. Der Landkreis drücke sich vor der Verantwortung. Von Sarah Stoffers mehr

    Der Kreiselternbeirat geht davon aus, das ein Regelbetrieb auch mit den Hygienemaßnahmen und kleinen, festen Gruppen möglich ist.
  • 18.05.2020 07:06 UhrKinder-Betreuung in PotsdamFamilien im Schichtbetrieb

    Bei Eltern sorgt die Ankündigung des tageweisen Kitabetriebs für Frust. Auch aus der Politik kommt Kritik. Von Sandra Calvez, Marco Zschieck mehr

    Auf der Demo, zu der das Autonome Frauenzentrum aufgerufen hatte, wurde ein Rettungsschirm für Familien gefordert.
  • 12.05.2020 19:10 UhrCoronakrise in BrandenburgKinder können teils zurück an Kitas und Schulen

    Vor den Sommerferien gehen alle Kinder in Brandenburg noch einmal zur Schule oder in die Kita - für ein paar Tage. Ein Überblick über den Plan des Landes.  Von Thorsten Metzner mehr

    Abstand im Klassenzimmer wie hier an der Comenius-Grundschule in Oranienburg ist oberstes Gebot. 
  • 12.05.2020 06:47 UhrFrust über LandesregelungPotsdamer Eltern leiden unter den Coronalockerungen

    Die ersten Einschränkungen fallen, das führt zu Problemen bei der Kinderbetreuung in Potsdam. Paradoxerweise nutzt ein Großteil der Berechtigten das Angebot gar nicht. Von Peer Straube mehr

    In Potsdamer Kitas herrscht weiterhin nur Notbetrieb.
  • 11.05.2020 07:40 UhrKommentar Die Krise zu Hause

    Viele Eltern werden bald wieder statt im Homeoffice in Büros vor Ort arbeiten. Dementsprechend steigt der Druck zu Hause: Denn die Kinder müssen weiterhin betreut werden. Wie kann das funktionieren? Von Sabine Schicketanz mehr

    Sabine Schicketanz, Chefredakteurin der PNN.
  • 10.05.2020 19:30 UhrUnd wer betreut jetzt die Kinder?Einzelhändler öffnen - Kitas und Schulen nicht

    Kitas laufen nur im Notbetrieb, die Schulen öffnen erst nach und nach. Während Verkaufsbeschränkungen nicht mehr gelten, fühlen Eltern sich allein gelassen. Von Christoph Kluge mehr

    Willem (22 Monate) konnte auf der Potsdamer Freundschaftsinsel wieder spielen.
  • 07.05.2020 19:26 UhrSchüler in der CoronakriseErneuter Protest gegen MSA-Prüfungen

    Schüler des Helmholtz-Gymnasiums sind von der Antwort des Bildungsministeriums nicht überzeugt, der Landesrat der Lehrkräfte hingegen befürwortet die Prüfungen.    Von Erik Wenk mehr

    Die MSA-Prüfungen in Brandenburg sollen weiterhin stattfinden.
  • 06.05.2020 12:51 UhrPotsdamer Elite-Sportschule in CoronazeitenSchwieriger Neubeginn im Internatshochhaus

    Auch die Elite-Sportschule in Potsdam geht schrittweise ans Netz. Doch der Wiederbetrieb des Internats gestaltet sich als problematisch. Von Henri Kramer mehr

    Das Internat der Sportschule "Friedrich Ludwig Jahn" in der Zeppelinstraße.
  • 30.04.2020 15:13 UhrBildung in BrandenburgDank Corona keine Sitzenbleiber

    Die Coronakrise bringt auch die Schulen durcheinander. Leistungen, die im Homeschooling erbracht wurden, sollen nicht benotet werden. Auch ein Sitzenbleiben soll es nach den Plänen von Bildungsministerin Britta Ernst (SPD) nicht geben. Von Marion Kaufmann mehr

    Die Schule hat für Zehntklässler bereits wieder angefangen.

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Im Nachrichten-Blog informieren wir Sie über das Potsdamer Sportgeschehen.

Neueste Meldungen lesen

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Jetzt lesen

Sie suchen etwas Spezielles oder Ihre Dienstleistung muss gefunden werden? Dann ist das PNN Branchenbuch genau das Richtige für Sie. Denn hier sucht man in Potsdam. 

Zum Branchenbuch