Lesen Sie mehr zum Thema Schule & Kita

  • 06.08.2020 15:46 UhrErmittlungsverfahren wegen KamerasPotsdamer Voltaireschule ohne Schulleiterin

    UpdateDie Direktorin der Potsdamer Voltaireschule wurde offenbar suspendiert. Ursache könnte ein Ermittlungsverfahren sein. Von Christoph Kluge mehr

    Die Voltaireschule in Potsdam
  • 22.07.2020 12:03 UhrCorona-Tests für 14,1 Millionen EuroBrandenburg will Beschäftigte in Kitas und Schulen testen

    Das Land Brandenburg plant alle Beschäftigten in Kitas und Schulen auf das Coronavirus zu testen. Kostenfrei. Zudem soll ein kleiner Prozentsatz von Schülern getestet werden. Von Benjamin Lassiwe mehr

    Brandenburg will Beschäftigte in Kitas und Schulen testen
  • 21.07.2020 18:59 UhrBaustellen an Potsdamer SchulenSchulstart ohne Verzögerung

    Potsdams Schulbaustellen liegen weitgehend im Plan. Der Betrieb ist laut Stadt nicht durch Baumaßnahmen gestört. In den nächsten Jahren investiert Potsdam kräftig. Von Marco Zschieck mehr

    Das Leben ist eine Baustelle: In der Gagarinstraße wird der Altbau saniert
  • 21.07.2020 18:26 UhrNoch keine Einigung über GrundstückskaufSchulcampus Waldstadt verzögert sich

    Seit Jahren verhandeln Stadt und Land über das Grundstück für den Schulcampus in der Waldstadt. Bisher ohne Erfolg. Auch die Planung dauert länger als gedacht. Von Marco Zschieck mehr

    Am Bahnhof Rehbrücke soll eine Gesamtschule (rechts oben) und eine Förderschule (Mitte) sowie Sportflächen unterkommen.
  • 01.07.2020 09:22 UhrSchule in Potsdam-MittelmarkNeue Mensa für Werders Gymnasium

    Schüler des Gymnasium in Werder (Havel) können nun in einer neuen Kantine speisen. Der Mensa-Neubau ist fertig. Noch nicht mal angefangen ist dagegen der zweite, viele größere Neubau an der Schule. Von Sarah Stoffers mehr

    Neue Mensa für Werders Gymnasium
  • 26.06.2020 21:17 UhrStadt plant weiteren SchulbauDoch ein Gymnasium für Potsdam-Nord

    Der Standort ist noch offen: Nachdem das Schulamt Kritik am Rathaus geübt hatte, soll im Potsdamer Norden nun doch ein Gymnasium geplant werden. Klar ist indes, in welchen Stadtteil es nicht kommen soll. Von Henri Kramer mehr

    Doch ein Gymnasium für Potsdam-Nord
  • 26.06.2020 06:04 UhrFehler in der Potsdamer VerwaltungRathaus plante per Handzettel eine Kita weg

    Eine bestehende Kita ist von der Bauverwaltung als geplante Grundschule ausgewiesen worden. Der Träger war entsprechend verärgert, Eltern verunsichert.  Von Henri Kramer mehr

    Kita-Symbolbild.
  • 25.06.2020 14:20 UhrSchulen in BrandenburgInklusion macht Fortschritte

    Das gemeinsame Lernen von Schülern mit und ohne Behinderung hat sich in den letzten zehn Jahren im Land verbessert. Das geht aus einer aktuelle Studie hervor.  Von Jörg Ratzsch mehr

    Eine behinderte Schülerin sitzt in ihrem Rollstuhl im Klassenraum einer Integrierten Gesamtschule (Symbolbild). 
  • 25.06.2020 13:37 UhrKleinmachnowBauarbeiten für "Hort am Hochwald" sollen dieses Jahr beginnen

    Die Kleinmachnower Gemeindevertreter haben sich am Dienstag für das Bauvorhaben "Hort am Hochwald" entschieden. Die Befürworter wollen damit den Schulstandort sichern. Von Sarah Stoffers mehr

    Der Erweiterungsbau an der Grundschule Auf dem Seeberg soll noch in diesem Jahr beginnen.
  • 23.06.2020 08:55 UhrElias Louis Zander (17) aus PotsdamMit Gebärdensprache als Muttersprache zum Abitur

    Elias Louis Zander ist Brandenburgs erster Schüler, der sein Abitur mit Gebärdensprache als Muttersprache absolviert hat. Als nächstes möchte der 17-Jährige jetzt gern studieren – Wirtschaft oder Mathematik. Von Erik Wenk mehr

    Die Gehörlosenschule, die Elias Louis Zander früher besucht hatte, bot nur einen Abschluss bis zur 10. Klasse an.
  • 22.06.2020 14:59 UhrDigitalisierung in KlassenräumenIT-Hilferuf von 20 Potsdamer Schulen

    Unzuverlässiger Support, zu wenige Mitarbeiter, komplizierte Kommunikation: Schulen in Potsdam haben laut eigener Aussage große Probleme in Sachen IT. Von Henri Kramer mehr

    IT-Hilferuf von 20 Potsdamer Schulen
  • 21.06.2020 09:59 UhrDigitalisierung19 Schulen bekommen bessere IT

    Mit Mitteln aus dem Digitalpakt sollen jetzt in den ersten Schulen Unterrichtsräume, Büros und Aufenthaltsflächen Wlan eingerichtet werden. Von Katharina Wiechers mehr

    19 Schulen bekommen bessere IT
  • 18.06.2020 20:57 UhrBildung in BrandenburgMehr Digitalisierung an Schulen gefordert

    In der Coronakrise wären Schulclouds und Lernplattformen wichtig gewesen. Nun sollen sie kommen. Brandenburgs Bildungsministerin Britta Ernst (SPD) verteidigte den Kurs der Landesregierung. Von Benjamin Lassiwe mehr

    Wirrwarr oder mit Maß? Bildungsministerin Ernst wehrte sich gegen Kritik.
  • 18.06.2020 17:32 UhrSchule nach SommerferienLernstände ermitteln und zusätzlich fördern

    Die wochenlangen Schulschließungen wegen der Coronakrise haben aus Sicht des Brandenburger Bildungsministeriums zu Bildungslücken bei Schülern geführt. Ob künftig Unterricht an Samstagen oder in Ferien durchgeführt werden soll, muss noch ermittelt werden  Von Klaus Peters mehr

    Nach den coronabedingten Unterrichtsausfällen muss einiges aufgeholt werden. 
  • 18.06.2020 07:51 UhrCDU erhebt VorwürfePotsdam hat zu wenige Gymnasien

    Das Schulamt kritisiert Planungen im Bildungsdezernat. Im Norden Potsdams entstehen nur Gesamtschulen. Die CDU will notfalls Schulen umwidmen. Von Henri Kramer mehr

    Im Norden der Stadt sollen nur große Gesamtschulen entstehen - das sorgt für Ärger (Symbolbild).
  • 17.06.2020 05:48 UhrRegelbetrieb mit Ausnahmen Kitas in Potsdam nach der Coronakrise

    Die meisten Potsdamer Kitas haben wieder regulär geöffnet. Manche Träger brauchen aber mehr Zeit Von Peer Straube mehr

    So langsam gehen die Kitas in Potsdam wieder zum Regelbetrieb über.
  • 14.06.2020 20:08 UhrKunstprojekt in PotsdamSchüler gestalten Baustellenzaun der Garnisonkirche

    Unter dem Thema "Teilung-Einheit" wollen Schüler der Voltaireschule an die friedliche Revolution erinnern. Die Wirkmacht von Bildern soll dabei im Mittelpunkt stehen. Von Jana Haase mehr

    Die Baustelle des Garnisonkirchturm ist von einem Bauzaun umgeben.
  • 14.06.2020 19:09 UhrNach 18 Jahren SchulleitungChristina Weigel geht in den Ruhestand

    Insgesamt 33 Jahre arbeitete sie am Oberstufenzentrum 2 in Potsdam. Nun möchte die 63-jährige Christina Weigel sich wieder mehr ihrer Familie widmen.  Von Erik Wenk mehr

    Die ehemalige Leiterin des Potsdamer OSZ II Christina Weigel.
  • 13.06.2020 18:27 UhrForderung der LinkenIn Brandenburg soll mehr auf Corona getestet werden

    Die Kenia-Koalition will eine mögliche Gefahr durch das Coronavirus in Schulen, Kitas und Pflegeheimen mit mehr Tests früher aufspüren. Dazu sind freiwillige und stichprobenartige Untersuchungen vorgesehen. Das sei zu wenig, meint die oppositionelle Linksfraktion. Von Oliver von Riegen mehr

    In Brandenburger wird über die Corona-Teststrategie debattiert. 
  • 12.06.2020 13:27 UhrKommentar | EinschulungSchüler erleben nur diese eine Einschulung

    In Corona-Zeiten ist alles anders und auch Einschulungsfeiern unterliegen strengen Regeln. Der Spaß und die Kreativität sollten dabei aber nicht zu kurz kommen. Von Sandra Calvez mehr

    PNN-Redakteurin Sandra Calvez.

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Im Nachrichten-Blog informieren wir Sie über das Potsdamer Sportgeschehen.

Neueste Meldungen lesen

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Jetzt lesen

Sie suchen etwas Spezielles oder Ihre Dienstleistung muss gefunden werden? Dann ist das PNN Branchenbuch genau das Richtige für Sie. Denn hier sucht man in Potsdam. 

Zum Branchenbuch