Lesen Sie mehr zum Thema Theater

  • 21.02.2019 12:15 UhrDarsteller Jan Hallmann vom Hans Otto Theater„Ich spiele alle außer Smilla“

    Ein Mann, sieben Rollen: Schauspieler Jan Hallmann wirkt in „Fräulein Smillas Gespür für Schnee“ am Potsdamer Hans Otto Theater mit. Zum Theater kam er relativ spät. Von Sarah Kugler mehr

    Jan Hallmann spielt seit dieser Saison am Hans Otto Theater.
  • 19.02.2019 13:30 UhrKammerspiele in KleinmachnowDie Sprache der Neuen Rechten auf der Bühne

    Das Dresdner Theater gastiert mit einem hochpolitischen Stück in den Kleinmachnower Kammerspielen. Die Darsteller setzen dabei auch auf sprachliche Eskalation. Von Enrico Bellin mehr

    Eskalation auf der Bühne. Die Darsteller verlesen auch Hassparolen.
  • 18.02.2019 11:50 UhrVeranstaltungen in PotsdamDie Kulturredaktion der PNN empfiehlt

    Potsdam hat in dieser Woche wieder einige kulturelle Höhepunkte zu bieten. Ein Überblick. mehr

    Im Literaturladen Wist liest am Mittwoch der österreichische Autor Reinhard Kaiser-Mühlecker aus seinem Roman „Enteignung“.
  • 10.02.2019 19:00 Uhr"Kabale und Liebe" feierte Premiere am Potsdamer HOTDie zerstörerische Macht der Worte

    Tobias Rott inszeniert „Kabale und Liebe“ am Hans Otto Theater eng am Original – und überzeugt mit starker Körpersprache. Von Astrid Priebs-Tröger mehr

    Hannes Schumacher und Lara Feith als Ferdinand und Luise. 
  • 09.02.2019 13:30 UhrNeue Spielstätte für das Potsdamer PoetenpackNicht nur Sommertheater

    Das Poetenpack wird 20 und möchte das ganze Jahr in Potsdam präsent sein. In der Zimmerstraße 12b hat es nun eine neue Bleibe gefunden - zumindest für ein Jahr.  Von Sarah Kugler mehr

    Vor dem Poetenpack nutzte die Adventistengemeinde das Haus in der Zimmerstraße 12 b.
  • 07.02.2019 11:00 Uhr"Kabale und Liebe" am Potsdamer Hans Otto TheaterAuf den ersten Blick ein Loser

    Hannes Schumacher ist eines der neuen Ensemblemitglieder des Hans Otto Theaters. In „Kabale und Liebe“ spielt er den Ferdinand – eine zwiespältige Rolle, die herausfordert. Von Sarah Kugler mehr

    Hannes Schumacher denkt sich in seine Rolle des Ferdinand tief rein und versucht, ihn heutig verständlich zu spielen. 
  • 04.02.2019 08:22 UhrDiese Woche in PotsdamDie Kulturtipps der PNN-Redaktion

    Im Thalia-Kino ist in dieser Woche ein Holocaust-Überlebender zu Gast, im Havelschlösschen wird es poetisch und fröhlich wird es auf dem Theaterschiff. Was Potsdams Kultur diese Woche zu bieten hat.  Von Heidi Jäger, Sarah Kugler mehr

    Im Thalia-Kino gibt es am Dienstag ein Gespräch mit einem Holocaust-Überlebenden.
  • 02.02.2019 13:15 UhrBrandenburger Erklärung der VielenUnter goldglitzernder Rettungsdecke

    In Cottbus wurde die „Brandenburger Erklärung der Vielen“ verabschiedet, ein Grundsatz-Papier der Kulturschaffenden gegen das Erstarken von Rechts. Mit dabei sind auch viele Potsdamer. Von Heidi Jäger mehr

    Bettina Jahnke, Intendantin des Hans Otto Theater Potsdam.
  • 28.01.2019 12:30 UhrDie eigene Geschichte erzählen Bürgerfrühstück im Hans Otto Theater

    Das Bürgerfrühstück im Foyer des Hans Otto Theaters eröffnete Möglichkeiten einer Bürgerbühne in Potsdam. Von Christoph H. Winter mehr

    Bei gedecktem Tisch und Jazzmusik konnten Potsdamerinnen und Potsdamer ihre eigenen Geschichten ans Theater bringen.
  • 20.01.2019 11:52 Uhr"Gehen oder Der zweite April"Gefeierte Theater-Premiere am HOT

    Bravo-Rufe bei der Uraufführung: Am Hans-Otto-Theater wurde das Stück "Gehen oder Der zweite April" vom Publikum gefeiert: Ein berührendes Stück, wunderbare Schauspielkunst und poetische Bilder. Von Heidi Jäger mehr

    Uraufführung am 18. Januar 2019 von "Gehen oder der Zweite April" im Hans-Otto-Theater in der Schiffbauergasse in Potsdam. Hier zu sehen Rita Feldmeier und Joachim Berger.
  • 18.01.2019 19:30 Uhr"Krähe und Bär" im Potsdamer Hans Otto TheaterFlotter Kuss mit Schlangengift

    Nicole Erbe inszeniert „Krähe und Bär oder Die Sonne scheint für uns alle“ am Hans Otto Theater als herzerwärmende Ode an die Freundschaft. Von Sarah Kugler mehr

    Bär (David Kramer) nähert sich Krähe (Teresa Zschernig) an. 
  • 17.01.2019 11:27 Uhr„Gehen oder Der zweite April“ am Hans Otto Theater Wenn die Eltern ihr Leben beenden möchten

    Von familiären Verflechtungen erzählt das Stück „Gehen oder Der zweite April“. Am Freitag feiert es Premiere im Hans Otto Theater.  Von Sarah Kugler mehr

    Rita Feldmeier und Joachim Berger sind Lore und Arne. 
  • 14.01.2019 12:00 UhrKultur in PotsdamDie Kultur-Tipps der PNN-Redaktion

    Im Hans Otto Theater starten gleich zwei neue Stücke und im Museum Barberini erfahren Besucher in Vorträgen alles Wichtige über Claude Monet. Was Potsdams Kultur diese Woche zu bieten hat: Ein Überblick. Von Sarah Kugler mehr

    Das Potsdamer Hans Otto Theater.
  • 11.01.2019 00:00 UhrTheater in Potsdam-MittelmarkDas zeigen Michendorfs Bühnen im Jahr 2019

    Knapp 12 000 Einwohner und gleich drei Theaterbühnen: Michendorf hat für seine Größe viel Programm zu bieten. Die PNN geben einen Überblick über die Highlights in diesem Jahr. Von Eva Schmid mehr

    Erfolgskonzept Komödie. Vergangenes Jahr führte die Kleine Bühne den Schwank „Das Sparschwein“ auf.
  • 03.01.2019 12:58 UhrVon Bauhaus bis Picasso Die Kulturhöhepunkte in Potsdam 2019

    Fontane, Bauhaus, 30 Jahre Mauerfall: Ein Blick ins Kulturjahr 2019, das schon im Januar mit einem Festival aufwartet. Von Heidi Jäger mehr

    Ab 11. Januar stellen 27 Künstler aus dem Rechenzentrum beim Festival „Made in Potsdam“ im Kunstraum-Waschhaus ihre Arbeiten vor. Mit dabei ist Iris Klauck.
  • 31.12.2018 00:00 UhrRückblick auf das Potsdamer Theater 2018Abschied und Neustart mit Haltung

    Es war viel los 2018: Neue Intendanz am HOT, Unidram, Tanztage – und ein kritischer Blick von außen. Von Lena Schneider mehr

    In „paradies spielen“ nimmt Autor Thomas Köck den selbstgemachten Irrsinn der Klimakatastrophe in den Fokus. 
  • 28.12.2018 17:38 UhrAbsetzung eines Potsdamer KassenschlagersDas Aus für Potsdams „Ziemlich beste Freunde“ 

    Wegen eines Rechtewechsels in Bezug auf die Bühnenfassung muss das Hans Otto Theater seine Inszenierung von "Ziemlich beste Freunde" absetzen.  Von Sarah Kugler mehr

    Philipp Mauritz (l.) und Frédéric Brossier in "Ziemlich beste Freunde". 
  • 22.12.2018 08:17 UhrPotsdamTatjana Meissner übt mit dem Publikum Orgasmusrufe

    Tatjana Meissner wartet auf ein Enkelkind und schrieb derweil ein Buch über Kreuzfahrtweihnachten. Von Steffi Pyanoe mehr

    Tatjana Meissner lebt gerne in Potsdam-West, auch wenn hier alles sehr öko ist.
  • 21.12.2018 19:36 UhrLicht im StallDie frohe Botschaft beim Krippenspiel in Kleinmachnow

    Am Wochenende ist im Heizhaus auf dem Seeberg wieder das Kleinmachnower Krippenspiel zu sehen. Die Tradition gibt es seit mehr als 90 Jahren mehr

    Seit den 1920er-Jahren führt die Familie von Christiane Heinke am vierten Advent das Krippenspiel auf. Bis heute mit Originaltexten aus der Zeit der Urgroßmutter.
  • 20.12.2018 13:45 UhrKultur satt zum Jahresende in PotsdamBach zum Mitsingen, Filmklassiker und Theater

    Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende zu, die Veranstaltungen in Potsdam gehen stetig weiter. Auch Kurzentschlossene haben noch die Chance, die Festtage mit Kunst und Kultur zu verbringen. Von Heidi Jäger mehr

    Ein Weihnachtsstern in der Erlöserkirche Potsdam.

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Im Nachrichten-Blog informieren wir Sie über das Potsdamer Sportgeschehen.

Neueste Meldungen lesen

Das Magazin für Unternehmer, Macher, Entscheider und alle Wirtschaftsinteressierten in der Region

Jetzt lesen

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Sie suchen etwas Spezielles oder Ihre Dienstleistung muss gefunden werden? Dann ist das PNN Branchenbuch genau das Richtige für Sie. Denn hier sucht man in Potsdam. 

Zum Branchenbuch