• Potsdam Verkehr: Die Lage zu Weihnachten

Verkehrslage zur Weihnachtszeit : Aktuelle Verkehrsbehinderungen in Potsdam

Vorab die gute Nachricht: Über die Weihnachtstage kommen in Potsdam keine neuen Staufallen hinzu – Verkehrsbehinderungen gibt es trotzdem.

Bauarbeiten am Leipziger Dreieck.
Bauarbeiten am Leipziger Dreieck.Foto: Ottmar Winter PNN

Potsdam - Auf Potsdams Straßen werden in der kommenden Woche erneut einige Baustellen den Verkehr behindern – neue Stop-and-Go-Gefahren kommen kurz vor Weihnachten allerdings nicht dazu, so die Stadtverwaltung in ihrer Übersicht.

Innenstadt 

Problematisch bleibt in Potsdams Zentrum das Leipziger Dreieck: Dort besteht weiter stadteinwärts Staugefahr in der Heinrich-Mann-Allee sowie in der Straße Am Brauhausberg. Wegen Bauarbeiten bleibt auch die Leipziger Straße zwischen Speicherstadt und Leipziger Dreieck voll gesperrt. Außerdem ist auf der Nuthestraße wegen des Neubaus der Hochstraßenbrücken in beiden Fahrtrichtungen jeweils eine Spur gesperrt. Die Abfahrt zur Friedrich-List-Straße stadtauswärts bleibt geschlossen. 

Schlaatz

Straßensperrung auch in Potsdams Wohngebiet Schlaatz: Von 7 bis 18 Uhr muss dort am heutigen Montag die Straße An der Alten Zauche für Asphaltarbeiten in beiden Richtungen gesperrt werden. Die Sperrung erfolgt zwischen Straße Am Nuthetal und Binsenhof. Die Umleitung ist über den Horstweg ausgewiesen. Danach wird die Straße An der Alten Zauche wieder zwischen Horstweg und Am Nuthetal halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet. 

Kartzow

Bauarbeiten an Straßen und Wegen auch in Potsdams nördlichen Ortsteilen. Um den Fahrbahnrand zu erneuern, ist es bis voraussichtlich Mittwoch notwendig, die Fahrländer Chaussee in Kartzow halbseitig zu sperren. „Die Verkehrsführung erfolgt als Einbahnstraßenregelung mit großräumiger Umleitung in Richtung Kartzow“, hieß es von der Stadtverwaltung. 

Nauener Vorstadt

Für den nächsten Abschnitt der Erneuerung einer Trinkwasserleitung bleibt in der Nauener Vorstadt die Große Weinmeisterstraße zwischen Leistikow- und Beyerstraße auch bis voraussichtlich Mittwoch voll gesperrt. Zuletzt: Wegen einer Kranaufstellung muss der Reiherweg in Bornstedt am heutigen Montag von 7 bis 12 Uhr voll gesperrt werden.

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.