• Potsdam HEUTE, Donnerstag, 1. April 2021: "Staycation" - der Trend der Stunde

Potsdam HEUTE, Donnerstag, 1. April 2021 : "Staycation" - der Trend der Stunde

Die wichtigsten Termine, die interessantesten Themen und News. Alles, worüber Potsdam am Donnerstag spricht, im PNN-Newsletter "Potsdam HEUTE".

Der PNN-Newsletter - heute von Jana Haase.
Der PNN-Newsletter - heute von Jana Haase.Grafik: TSP

Guten Morgen,

was macht die Pandemie mit uns? Die nun schon seit einem Jahr währende "neue Normalität" ist von Unsicherheit geprägt, das Leben steht ein Stück auf Pause. Und geht gleichzeitig weiter, aber anders - mit großen Herausforderungen wie der Kombination von Homeschooling und Homeoffice, aber auch neuen Alltagsroutinen in den kleinen Dingen. Ich habe mir in der Pandemie zum Beispiel angewöhnt, mit einem Podcast in den Ohren durch die Stadt zu laufen. In streckenweise lockdownbedingter Vereinzelung sind mir die Stimmen im Ohr gute Begleiter. Mein Kollege Carsten Holm hat in der Corona-Zeit eine dunkle Seite in sich entdeckt: den Ordnungshüter. Seit Monaten sucht er immer wieder das Gespräch mit Maskengegnern in Bus und Bahn oder der Innenstadt. Was er dabei schon alles erlebt hat, hat er hier aufgeschrieben. Und Sie, liebe Leserinnen und Leser? Haben Sie in der Corona-Zeit neue Dinge ausprobiert, andere Orte liebgewonnen, ein neues Hobby gefunden? Schreiben Sie uns gern.

Auch am BER gibt es pandemiebedingt neue Routinen. Ab heute nutzen die Flieger anstelle der alten Nordbahn die neue Südbahn zum Starten und Landen. Und mehr noch: Künftig wird im Wechselmodell gestartet und gelandet - ein Monat Südbahn, ein Monat Nordbahn. Dahinter steckt kein Aprilscherz, sondern die Bemühung, in Zeiten des eingebrochenen Luftverkehrs die Fluglärmbelastung für Anwohner:innen besser zu verteilen. Mehr dazu lesen Sie hier.

An Ferienreisen ist momentan nicht zu denken. "Staycation", Urlaub im Heimatort, ist der Trend der Stunde. Mit Potsdam sind wir da ganz gut bedient. Wer es luxuriöser mag und sich das auch leisten kann, für den ist vielleicht ein Langzeitaufenthalt in der Villa Kellermann am Heiligen See eine Idee. Zwar ist das Restaurant, das Besitzer Günther Jauch dort mit Gourmetkoch Tim Raue eröffnet hat, coronabedingt geschlossen. Monatsweise kann man sich aber in eine von neun edel möblierten und voll ausgestatteten Wohnungen einmieten. Kostenpunkt: um die 2400 Euro für rund 60 Quadratmeter. Selbst für Potsdamer Verhältnisse ein happiges Sümmchen.

Die aktuelle PNN-App

Alle aktuellen Entwicklungen zur Coronakrise live auf dem Smartphone. Jetzt die runderneuerte PNN App (inklusive E-Paper) für Apple-Geräte oder für Android-Geräte herunterladen.

Auch im heutigen Newsletter: 

  • Osterfeuer, Gottesdienste, Verwandtenbesuche: Was zu Ostern erlaubt ist und wo Sie sich an den Feiertagen testen können
  • 125.000 Impfungen pro Woche: So will Brandenburg schneller werden
  • Brandenburg ermöglicht Impfungen für pflegende Angehörige
  • Noch kein Frühjahrsaufschwung auf Potsdams Arbeitsmarkt
  • Tipps für Unternehmungen in den Ostertagen
  • ...und jede Menge mehr

Sie wollen nichts mehr verpassen? Dann melden Sie sich gleich hier kostenlos für unseren Newsletter "Potsdam Heute" an.

Die Potsdamer Neuesten Nachrichten informieren Sie im Newsletter "Potsdam Heute" montags bis samstags am frühen Morgen direkt aus der Landeshauptstadt per E-Mail in Ihre Mailbox über alles, was in Potsdam und Brandenburg wichtig ist. Starten Sie informiert - und gut unterhalten - in den Tag. Wir freuen uns auf Sie!

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.