• Gasleitung bei Bauarbeiten beschädigt: Geschwister-Scholl-Straße vorübergehend gesperrt
Update

Gasleitung bei Bauarbeiten beschädigt : Geschwister-Scholl-Straße vorübergehend gesperrt

In der Brandenburger Vorstadt ist es am Donnerstagmorgen zu einer Gasausströmung gekommen. Die Feuerwehr brachte sieben Personen in Sicherheit. Der Tram-Verkehr war vorübergehend unterbrochen.

Die Feuerwehr wurde am Donnerstag nach Potsdam-West gerufen.
Die Feuerwehr wurde am Donnerstag nach Potsdam-West gerufen.Foto: Sebastian Gabsch

Potsdam - Die Geschwister-Scholl-Straße ist nach einer Gasausströmung am Donnerstagvormittag voll gesperrt worden. Das teilte die Feuerwehr über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Sieben Personen seien aus dem Gefahrenbereich gebracht worden.

Das betroffene Rohr sei durch die Stadtwerke "notdürftig geschlossen" worden. "Da doch eine größere Menge Gas ausgeströmt ist, messen wir in den angrenzenden Gebäuden nochmal nach", so die Feuerwehr. Gegen 11 Uhr gab sie dann Entwarnung, der Einsatz wurde beendet.

Am Nachmittag folgte die Erklärung für das Leck. Wie Stadtwerke Potsdam mitteilten, hatte eine Baufirma gegen 9.46 Uhr die Gas-Mitteldruckleitung beschädigt. Seit 11.30 Uhr werden alle Kunden in dem betroffenen Haus wieder mit Gas versorgt, die Havarie an der Gasleitung behoben und die Gefahr gebannt.

[Die Potsdamer Neuesten Nachrichten informieren Sie im Newsletter "Potsdam Heute" montags bis samstags am frühen Morgen direkt aus der Landeshauptstadt per E-Mail in Ihre Mailbox über alles, was in Potsdam und Brandenburg wichtig ist. Starten Sie informiert - und gut unterhalten - in den Tag. Melden Sie sich gleich hier kostenlos für unseren Newsletter "Potsdam Heute" an. Wir freuen uns auf Sie!]

Von der Sperrung betroffen war zwischenzeitlich auch der Straßenbahnverkehr. Die Linien 91 und 94 waren zwischen Platz der Einheit und Bahnhof Pirschheide unterbrochen, teilte der Verkehrsbetrieb mit. Fahrgäste wurden auf die Buslinien 605 und 606 verwiesen. Die Busse wurden ab Feuerbachstraße über die Zeppelinstraße und die Kastanienallee umgeleitet.

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.