• Donnerstag, 2. Januar 2020: Das ist heute in Potsdam wichtig

Donnerstag, 2. Januar 2020 : Das ist heute in Potsdam wichtig

Willkommen in einem neuen Jahrzehnt. Das Jahr 2020 beginnt in Potsdam gemächlich, aber nicht langweilig. Ausflugsziele gibt es genug - und gut, dass heute der erste Donnerstag im Monat ist.

Im Museum Barberini wird heute Abend der Film "Gundermann" gezeigt. Für Besucher des Museums kostenlos!
Im Museum Barberini wird heute Abend der Film "Gundermann" gezeigt. Für Besucher des Museums kostenlos!Foto: promo / Szene aus dem Film Gundermann

Potsdam - Vermutlich haben die meisten heute und morgen frei. Brückentage nach den anstrengenden Feierlichkeiten. Relativ frei wird es daher hoffentlich auch auf den Nuthestraßenbrücken sein, der Verkehr auf der Nuthestraße rollen. Dort ist momentan auch der einzige Engpass, der in Potsdam für einen Stau beziehungsweise zähfließenden Verkehr prädestiniert ist. Vor allem stadteinwärts in Höhe der Friedrich-List-Straße. Fast sollte man diese Fahrt genießen, denn bereits in einem Monat wird es dort so richtig eng. Der Brückenabriss beginnt.

Bleiben wir kurz bei Verkehrsnachrichten. Noch bis einschließlich Freitag gilt beim Verkehrsbetrieb Potsdam der Ferienfahrplan. Demnach fährt die Straßenbahn der Linie 92 den ganzen Tag über lediglich im 20-Minuten-Takt, die 94er Tram verkehrt (nur) zwischen Schloss Charlottenhof und Fontanestraße - und die Buslinie X5 gar nicht. Da fällt uns ein: Bitte etwas mehr Kleingeld einstecken. Die Preise für die Fahrscheine haben sich wie berichtet leicht erhöht.

Es lebe der Sport

Der "Blaue Lichterglanz" ist längst vorbei und in wenigen Tagen wird auch die Eisbahn auf dem Luisenplatz abgebaut. Also heute nochmal die Schlittschuhe auspacken und ein paar Runden drehen. Kufenspaß gibt es auch in der Caligari Halle im Filmpark Babelsberg. Die Eisbahn dort hat heute ab 10 Uhr geöffnet und schließt, gut für Langschläfer, erst um 21.30 Uhr.

Gute Nachricht für alle Schwimmer: Sowohl das Kiezbad am Stern als auch das blu haben heute wieder früher auf. Im Kiezbad kann man ab 8 Uhr kraulen, in der Innenstadt sogar ab 7.30 Uhr. Dafür haben Saunafreunde Am Stern eher die Gelegenheit zu schwitzen. Dort kann man bereits ab 9 Uhr saunieren. Im blu öffnet die Sauna dagegen "erst" um 10 Uhr. Dafür öffnet sich dort um 9 Uhr das Familienbad.

Volles Museum-Programm

Ein Ausflug für die ganze Familie lohnt heute auch im Potsdam Museum. Ab 10 Uhr sind dort die beiden ständigen Ausstellungen zu sehen. Auch das Museum Barberini hat heute geöffnet - und bietet direkt ein Highlight. Wie es der Zufall will, ist heutige Donnerstag der erste seiner Art im Januar. Und das heißt im Museum Barberini am Alten Markt: "Langer Donnerstag". Alle Ausstellungsräume sind von 10 Uhr bis 21 Uhr geöffnet und auch das Café & Restaurant Barberini bietet Speis und Trank an. Und noch etwas gehört zum langen Donnerstag: Kino. Um 18.30 Uhr wird daher heute der mehrfach preisgekrönte Film "Gundermann" gezeigt. Hat zwar nichts mit der aktuellen Ausstellung "Van Gogh. Stillleben" zu tun, ist aber trotzdem prima. Für Museumsbesucher ist die Filmvorführung übrigens kostenlos.

Übrigens: Auch heute kann man sich zwischen 10 Uhr und 18 Uhr in das Kondolenzbuch für den am Sonntag gestorbenen Manfred Stolpe eintragen.

Zurück zu den Museen: Geöffnet haben heute auch das Naturkunde Museum an der Breiten Straße, das Extavium, sowie die Biosphäre am Volkspark. Ab 10 Uhr öffnet auch die Gedenkstätte Leistikowstraße und die Gedenkstätte Lindenstraße. Zudem haben natürlich die Schlösser in Potsdam alle geöffnet. Über einen erneuten Warnstreik wird ja noch nachgedacht.

Thank you for the music

Sie ist eine der erfolgreichsten Musikgruppen aller Zeiten und liefert mit ihren Hits den Sound für Generationen: die Kultband Abba. Dass die zahllosen Fans der schwedischen Band das einzigartige Feeling der Songs auch heute noch originalgetreu erleben können, dafür sorgt die Live-Show „Abba Gold – The Concert Show“, die heute Abend im Nikolaisaal zu erleben ist.

Mit ihrem Sieg im April 1974 beim „Grand Prix Eurovision de la Chanson“ in Brighton katapultierte sich das Original damals weltweit in die Charts. Über 375 Millionen verkaufte Tonträger sowie in mehr als 20 Ländern 124 Mal Platz 1 in den jeweiligen Single-Charts und 78-mal Platz 1 in den Album-Charts sprechen eine deutliche Sprache.

„Abba Gold – The Concert Show“ holt die Hits von damals in die Gegenwart und bringt ein Glamourgefühl zurück auf die Bühne. Beginn ist um 20 Uhr.

Ticket-Verlosung

Zum Start ins neue Jahr wollen wir zwei Menschen eine besondere Freude machen. Wir verlosen 2x2 Freikarten für das Familienmusical "Schneewittchen" am 1. Februar 2020 um 11 Uhr im Nikolaisaal in der Wilhelm-Staab-Straße 10/11. Um zu gewinnen rufen Sie einfach heute Morgen um 10.15 Uhr unter Tel.: (0331) 2376116 an. Das Stück ist eine Musicalversion mit modernem Einschlag und ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet.

Weitere Informationen zu dem Stück und den Terminen unter www.nikolaisaal.de.

Zum Schluss das Wetter

Das wird ein toller Tag, steht in den Wetterprognosen. So oder so, wir legen noch einen drauf: Das wird ein prima Jahr, nein ein super Jahrzehnt - unabhängig vom Wetter!

In eigener Sache: Sie haben selbst Veranstaltungen, News, Tipps oder Anregungen, die an dieser Stelle veröffentlicht werden sollten? Immer her damit! Einfach eine E-Mail an [email protected] schreiben.

+++
Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!


Mehr zum Thema


Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.