• News, Tipps und Termine für Potsdam am Dienstag, 2. April 2019

Dienstag, 2. April 2019 : Das ist heute in Potsdam wichtig

Nirgends gibt es in Deutschland mehr Wissenschaftler - auf die Einwohnerzahl bezogen - als in Potsdam. Heute werden dazu passend zwei Jubiläen gefeiert.

Die Wissensetage im vierten Stock im Bildungsforum feiert heute fünfjähriges Bestehen.
Die Wissensetage im vierten Stock im Bildungsforum feiert heute fünfjähriges Bestehen.Foto: Andreas Klaer

Potsdam - Fast 10.000 Wissenschaftler sind in Potsdam tätig - an den Hochschulen der Stadt und den zahlreichen außeruniversitären Forschungseinrichtungen. Mit der Wissenschaftsetage sind sie auch in Potsdams Mitte präsent. Und dort, im Bildungsforum, gibt es heute gleich zwei Gründe, zu feiern: Der Verein Pro Wissen wird 15 Jahre alt, die Wissenschaftsetage fünf Jahre.

Dazu eröffnet heute die Schau "Wissenschaft im Zentrum - Jubiläumsausstellung" in der Wissenschaftsetage, viertes Obergeschoss, ab 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Bis zum 10. Mai ist diese im Bildungsforum am Stadtkanal zu sehen.

Bis zum 10. Mai ist die Ausstellung zum Jubiläum in der Wissenschaftsetage zu sehen.
Bis zum 10. Mai ist die Ausstellung zum Jubiläum in der Wissenschaftsetage zu sehen.Foto: Andreas Klaer

Informationen zum Terrassenhaus

Anwohner der „Nutheschlange“ können sich am Dienstag um 18 Uhr über den geplanten Abriss und Neubau des Terrassenhauses informieren. Stadtverwaltung und Pro Potsdam haben in die Lenné-Gesamtschule geladen.

Anwohner sollen dort auch über die Parkplatzsituation während der Bauarbeiten informiert werden und können selbst Ideen einbringen. 

Wissensaustausch von Fachkräften

Im Kampf gegen Fachkräftemangel können Netzwerke die geplagten Firmen unterstützen. Die Wirtschaftsförderung Land Brandenburg organisiert am Dienstag erstmals einen Erfahrungsaustausch verschiedener regionaler Netzwerke in der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB).

Auf den Spuren der Wildkräuter

Wer schon immer mal wissen wollte, was da eigentlich in seinem Garten wächst, kann das heute ab 14.30 Uhr im Naturkundemuseum, Breite Straße 13, erfahren. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Grüne Stunde für Erwachsene“ zeigt Kräuterpädagogin Heidi Knappe fast vergessene Garten- und Wildkräuter. Außerdem schildert sie spannende Details über Inhaltsstoffe und Wirkungsweisen der Kräuter. Außerdem können Kräuter mitgebracht werden, die Heidi Knappe näher bestimmt. Gemeinsam bereiten die Teilnehmer mit ihr außerdem noch ein Wildkräuter-Pesto zu. Wer an der Veranstaltung teilnehmen will, wird gebeten, sich telefonisch anzumelden unter 0331 289-6707 und vor Ort dann 6,50 Euro Teilnahmebeitrag zu zahlen (Brot und Pesto inklusive).

Übrigens, wer sein Kräuter-Wissen in der Natur testen und ausbauen will: Die ausgebildete Kräuter- und Wildnispädagogin Claudia Zesche bietet Kräuterwanderungen in Potsdam an. PNN-Redakteurin Valerie Barsig hat sie dabei begleitet.

Kinderfußball in der Westkurve

Ab heute startet ein Kinderfußball-Kurs für 3- bis 6-jährige Mädchen und Jungen. Das Angebot findet jeden Dienstag von 16.30 bis 17.30 Uhr auf der Westkurve in Potsdam-West statt. Zehn Euro kostet der Kurs - als Spende für die Westkurve. Anmeldeformulare gibt es vor Ort. Wettergerechte Sportkleidung und eine Trinkwasserflasche sollten mitgebracht werden.

Was Eltern von ihren kleinen Kindern lernen können

Wie können Eltern die Entwicklung ihrer Kinder in den ersten Lebensjahren optimal gestalten und was können sie von ihren Kindern lernen? Diese und weitere Fragen werden heute im Workshop "Lernen vom Kind - wie Vertrauen wachsen kann" des Vereins "Potsdam bewegt Bildung" beantwortet. In dem Abendkurs, der sich an Eltern, Großeltern, Babysitter und Aupairs richtet, soll die Achtsamkeit gegenüber Kleinkindern geschult werden. Der Kurs findet von 18.30 bis 21.30 Uhr im Entfaltungsraum, Liefelds Grund 25, Waldstadt, statt. Die Kursgebühr beträgt 20 Euro, um Anmeldung wird per Mail gebeten: [email protected] 

Englisch-Kurs für ältere Potsdamer

Wer demnächst verreisen möchte und nicht so gut Englisch spricht, für den ist folgender Hinweis sicher ganz spannend:  Ab heute startet in der Akademie 2. Lebenshälfte in der Karl-Liebknecht-Straße 111a ein neuer "Englischkurs für Urlaub und Reise", der dienstags von 17.30 bis 20 Uhr stattfinden wird. Um Anmeldung wird gebeten: [email protected] oder telefonisch unter 0331/2004695.

Gospelkonzert in Babelsberg

Die Evangelische Kirchengemeinde Babelsberg lädt heute Abend zum Gospelkonzert "Black & White Gospel" mit Deborah Woodsoon und den "Gospel-Soulmates" ein. "Von Broadway nach Potsdam" lautet das Motto des Abends. Mit dabei ist auch "Gospellight Potsdam". Der Chor wurde 2002 gegründet und zählt mehr als 50 Mitglieder.

Einlass in der Babelsberger Friedrichskirche, Weberplatz 1, ist ab 19.15 Uhr, ab 20 Uhr geht es los. Tickets gibt es nur noch an der Abendkasse.

Marion Brasch liest aus ihrem neuen Roman im Thalia

Heute Abend liest die Autorin und Hörfunkjournalistin Marion Brasch im Thalia. Was? Na, ihren neuen Roman "Lieber woanders". Die beiden Protagonisten wären, wie der Titel es erahnen lässt, lieber woanders. Aber der Zufall bringt sie innerhalb kurzer Zeit zusammen. PNN-Redakteurin Sarah Kugler hat Braschs vierten Roman gelesen und war vom Ende sehr überrascht. Der Beginn der Lesung im Thalia Kino, Rudolf-Breitscheid-Straße 50, ist jedenfalls um 19.30 Uhr, die Karten kosten 20 Euro. Tickets und weitere Informationen dazu >>

Zum Schluss das Wetter

Nach dem frühlingshaften Wochenstart gestern geht es heute zauberhaft weiter. Es wird sonnig und sehr mild bei maximal 16 Grad. Perfektes Eiswetter!