• Aus dem Polizeibericht: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Aus dem Polizeibericht : Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bei zwei Unfällen im Industriegebiet und in der Innenstadt in Potsdam sind am Montag zwei Radfahrer verletzt worden, einer davon schwer.

Die Polizei wurde zu zwei Unfällen mit Radfahrern gerufen.
Die Polizei wurde zu zwei Unfällen mit Radfahrern gerufen.Foto: Sebastian Gabsch

Potsdam - Ein 89 Jahre alter Radfahrer ist am Montagmittag bei einem Unfall in der Drewitzer Straße im Industriegebiet schwer am Kopf verletzt worden. Wie die Polizeidirektion West am Dienstag mitteilte, hatte der Mann beim Überqueren der Straße den fließenden Verkehr missachtet. Der Fahrer eines Leichtkraftrades versuchte offenbar noch zu bremsen, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Der 89-jährige Radfahrer stürzte und wurde in weiterer Folge schwer am Kopf verletzt. Rettungskräfte brachten den Mann in ein Krankenhaus. Den am Fahrrad und dem Motoroller entstanden Sachschaden beziffert die Polizei auf mehr als 500 Euro. Im Industriegebiet war erst im März ein Fahrradfahrer bei einem Unfall ums Leben gekommen, ein Lkw-Fahrer hatte ihn offenbar beim Abbiegen übersehen.

"Dooring"-Unfall in der Charlottenstraße

Zu einem weiteren sogenannten "Dooring"-Unfall mit einem Radfahrer kam es laut Polizei am späten Montagvormittag in der Charlottenstraße. Bei solchen Zusammenstößen prallen Radfahrer auf plötzlich geöffnete Autotüren. In der Potsdamer Charlottenstraße öffnete ein 83 Jahre alter Autofahrer die Tür seines am Fahrbahnrand geparkten Pkw, offenbar ohne auf den Verkehr zu achten. Ein sich von hinten nähernder 64-jähriger Radfahrer konnte zwar noch abbremsen, prallte aber dennoch gegen die Autotür und stürzte. Der Fahrradfahrer wurde leicht verletzt. Medizinische Betreuung war laut Polizei nicht erforderlich.

[Was ist los in Potsdam und Brandenburg? Die Potsdamer Neuesten Nachrichten informieren Sie direkt aus der Landeshauptstadt. Mit dem Newsletter Potsdam HEUTE sind Sie besonders nah dran - in den Sommerferien einmal wöchentlich, am Dienstag. Hier geht's zur kostenlosen Bestellung.]

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.