Wissenschaft : Kinder fragen Wissenschaftler

Wieso tragen Ärzte weiß? Warum bleibt eine Spinne nicht an ihrem Netz hängen? Was ist die Wende? Und können Götter sterben? Diese und viele weitere Fragen haben Kinder aus Brandenburg Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus Potsdam und Umgebung gestellt. Die Antworten der Experten darauf sind ab dem kommenden Montag, den 30. Juli, in der Ausstellung „Was macht Wissenschaft?“ in der Wissenschaftsetage im Bildungsforum am Platz der Einheit zu sehen. Die Schau versammelt 70 Illustrationen der Potsdamer Kommunikationsdesignerin und Ernährungsmedizinerin Franziska W. Schwarz – die Zeichnungen sind im Rahmen des neuen Kinderfragenheftes „Nachgefragt!“ entstanden, wie der Verein Pro Wissen mitteilte.

Die Ausstellung ist bis zum 18. August in der Wissenschaftsetage im vierten Obergeschoss des Bildungsforums zu sehen. Geöffnet hat sie jeweils von Montag bis Freitag zwischen 10 und 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.jaha

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!