• Durch Importe aus Nordwesteuropa: Deutsche Gasspeicher wieder zu 75 Prozent gefüllt
Live

Durch Importe aus Nordwesteuropa : Deutsche Gasspeicher wieder zu 75 Prozent gefüllt

Wichtige Brücke nahe Cherson zerstört + Ungarn erhält Gaslieferungen aus Russland + Russischer Soldat rechnet mit Krieg ab + Der Newsblog.

Hannah Prasuhn
Trotz stark reduzierter Liefermengen aus Russland fließt weiter Gas in die deutschen Speicher.
Trotz stark reduzierter Liefermengen aus Russland fließt weiter Gas in die deutschen Speicher.Foto: Waltraud Grubitzsch/dpa

Seit mehr als fünf Monaten verteidigt sich die Ukraine gegen Angriffe Russlands. Nachdem Putins Armee in vielen Teilen des Nachbarlandes zurückgedrängt wurde, konzentriert sich der Kampf nun auf den Donbass in der Ostukraine und die Region Cherson in der Südukraine. (mehr im Newsblog unten)

Hinweis: Vor allem Angaben der Regierungen, Armeen und Bilder und Videos aus der Region lassen sich kaum endgültig verifizieren. Wir geben sie dennoch mit einem entsprechenden Hinweis wieder, um einen möglichst detaillierten Blick auf die aktuellen Ereignisse in der Ukraine zu vermitteln.

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.