• „Die Entscheidungen werden im Land gefällt“ : Haseloff will neue Regierung unabhängig von bundespolitischen Erwägungen bilden
Live

„Die Entscheidungen werden im Land gefällt“ : Haseloff will neue Regierung unabhängig von bundespolitischen Erwägungen bilden

Die CDU gewinnt die Wahl in Sachsen-Anhalt klar. Zweitstärkste Kraft wird die AfD. Ministerpräsident Haseloff strebt stabile Regierung an. Der Newsblog.

Michael Schmidt
Ministerpräsident Reiner Haseloff will eine stabile Regierung: Bloß „keine Wackelpartie“.
Ministerpräsident Reiner Haseloff will eine stabile Regierung: Bloß „keine Wackelpartie“.Foto: imago images/Christian Schroedter

Ministerpräsident Reiner Haseloff und seine CDU haben die Landtagswahl in Sachsen-Anhalt mit großem Abstand gewonnen. Reaktionen dazu im Newsblog.

Mehr zur Wahl in Sachsen-Anhalt:

  • Einstelliges Ergebnis für die SPD: Wenn es so weitergeht, ist die SPD bald Geschichte.
  • Grüne hinter den Erwartungen: Das schwache Ergebnis hat sich die Partei selbst eingebrockt.
  • So ist Haseloff die Überraschung gelungen: Er selbst das Zugpferd, die Grünen als Schreckgespenst (T+)
  • Wenn Sie aktuelle Nachrichten aus Berlin, Deutschland und der Welt live auf Ihr Handy haben wollen, empfehlen wir Ihnen unsere App, die Sie hier für Apple- und Android-Geräte herunterladen können.
Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.