Lesen Sie mehr zur Stadtentwicklung

  • 29.04.2019 09:12 UhrKommentarExtavium und Biosphäre wären ideale Verbindung

    Es ist absolut richtig, dass Potsdam das defizitäre Mitmachmuseum Extavium finanziell fördert. Die Überlegung, dass das Extavium künftig in die Biosphäre integriert werden könnte, ist sinnvoll. Ein Kommentar. Von Katharina Wiechers mehr

    Im Extavium in Potsdam werden Kinder nicht nur exzellent unterhalten, sie lernen auch noch spielerisch Essenzielles aus den Naturwissenschaften.
  • 26.04.2019 09:44 UhrPotsdamKiezbad im Norden hat keine Priorität

    Der Bedarf für ein Schwimmbad im Potsdamer Norden ist definitiv da, räumt die Stadt ein. Allerdings gibt es offenbar wichtigere Projekte. Von Peer Straube mehr

    Anwohner im Norden Potsdams müssen noch lange auf eine Schwimmhalle warten. 
  • 25.04.2019 11:40 UhrAngebot des Potsdam MuseumsMehrere Führungen durch Potsdam

    Das Potsdam Museum bietet am Wochenende Stadtführungen zu Geschichte und Architektur an. Auch das Minsk und anderen DDR-Bauten sind Thema. Von Valerie Barsig mehr

    Die Ruine des Restaurants Minsk.
  • 25.04.2019 10:45 UhrPNN-Serie: Wir im Staudenhof„Normal bis kaputt“

    Über die Zukunft des Wohnblocks Staudenhof diskutiert Potsdam seit Jahren. Doch wer lebt dort eigentlich? Wir stellen zehn Bewohner vor. Heute: Zu Gast bei Matthias. Von Katharina Wiechers mehr

    Staudenhof-Bewohner Matthias. 
  • 24.04.2019 19:23 UhrPotsdamer MitteLinke scheitert mit Staudenhof-Antrag

    Ein Linken-Antrag zum Staudenhof, der weitreichende Forderungen für einen Ersatzbau gehabt hätte, ist im Hauptausschuss durchgefallen. Von Hajo von Cölln, Peer Straube mehr

    Der Staudenhof am Alten markt in Potsdams Innenstadt.
  • 23.04.2019 10:53 UhrPNN-Serie: Wir im Staudenhof„Abwarten und Tee trinken“

    Über die Zukunft des Wohnblocks Staudenhof diskutiert Potsdam seit Jahren. Doch wer lebt dort eigentlich? Wir stellen zehn Bewohner vor. Heute: Zu Gast bei Denis. Von Katharina Wiechers mehr

    Denis in seiner Wohnung im Staudenhof.
  • 23.04.2019 09:11 UhrGastbeitrag zum Hochhausbau"Potsdam gerät aus den Fugen"

    Potsdams ehemaliger Chefdenkmalpfleger mahnt: "Neue Hochhäuser im Norden wären ein Schaden in mehrfacher Hinsicht". Ein Gastbeitrag. Von Andreas Kalesse mehr

    "Teilweise gelungen": In den letzten Jahrzehnten wurde die Farbgebungen einiger Hochhäuser verändert.
  • 23.04.2019 09:01 UhrInnenstadtDas alte FH-Areal wird vorübergehend grün

    Beim Umbau der Potsdamer Mitte stehen die nächsten Schritte bevor. Doch es gibt auch Schwierigkeiten. Von Marco Zschieck mehr

    Sandige Brache am Alten Markt.
  • 20.04.2019 13:13 UhrPotsdamGefälschte Flyer zu RAW-Plänen im Umlauf

    In Potsdam tauchen derzeit Flyer mit Kritik an den RAW-Plänen auf. Sie stammen angeblich vom Investorenvertreter Mirco Nauheimer. Nun stellt sich raus: Das Schreiben ist ein Fake. Von Sandra Calvez mehr

    Dieser Flyer stammt nicht von Mirco Nauheimer. (Für eine vollständige Aussicht auf das Foto klicken.)
  • 19.04.2019 10:15 UhrRundgang in Potsdams neuem StadtteilWas sich in Krampnitz alles verändert hat

    Das Interesse an Potsdams neuem Stadtteil Krampnitz ist riesig. Führungen sind auf lange Zeit ausgebucht. Wir haben uns vor Ort umgesehen.  Von Valerie Barsig mehr

    Eine der alten Ruinen auf dem Krampnitz-Areal.
  • 18.04.2019 11:55 UhrPNN-Serie: Wir im Staudenhof„Ich habe Glück gehabt“

    Über die Zukunft des Wohnblocks Staudenhof diskutiert Potsdam seit Jahren. Doch wer lebt dort eigentlich? Wir stellen zehn Bewohner vor. Heute: Zu Gast bei Baghlani. Von Katharina Wiechers mehr

    Baghlani in seiner Wohnung im Staudenhof.
  • 18.04.2019 08:38 UhrStudie des Wirtschaftsmagazins "Capital"Immobilien: Kauf lohnt sich nur bedingt

    Dem "Capital Immobilien-Kompass" zufolge gehört Potsdam nicht zu den Top-Städten für Investoren. Trotz enorm gestiegener Mieten und Kaufpreise. Von Naima Wolfsperger mehr

    Blick vom Turm der Nikolaikirche auf Potsdam.
  • 18.04.2019 06:45 UhrStudie zur DemografiePotsdam ist bedingt zukunftsbereit

    Potsdam schneidet in einer Studie zur Demografie gut ab. Doch es werden auch Schwächen offenbar. Von Marco Zschieck mehr

    Keine andere Stadt und kein anderer Kreis in der Mark wachsen so schnell wie Potsdam.
  • 16.04.2019 19:27 UhrStatistikWachstum der Stadt Potsdam erneut verlangsamt

    Die Zuzüge nach Potsdam sind im ersten Quartal auf ein Fünf-Jahres-Tief gesunken. Dennoch werden in wenigen Jahren vermutlich rund 220.000 Menschenin der Stadt leben. Von Marco Zschieck mehr

    Blick auf die Brandenburger Straße in Potsdam.
  • 16.04.2019 14:34 UhrKommentarNeue Schwimmhalle für den Norden muss her

    Schon jetzt stoßen Potsdams Schwimmbäder an ihre Kapazitätsgrenzen. Es braucht dringend eine neue Schwimmhalle im Norden der Stadt. Ein Kommentar.  Von Henri Kramer mehr

    Das blu in Potsdams Innenstadt ist gut ausgelastet.
  • 16.04.2019 11:45 UhrPNN-Serie: Wir im Staudenhof„Ich wollte ins Gewühle“

    Über die Zukunft des Wohnblocks Staudenhof diskutiert Potsdam seit Jahren. Doch wer lebt dort eigentlich? Wir stellen zehn Bewohner vor. Heute: Zu Gast bei Helga (78). Von Katharina Wiechers mehr

    Helga ist ein Urgestein im Staudenhof, seit 20 Jahren wohnt sie dort.
  • 15.04.2019 13:05 UhrBabelsbergPetition zur Wichgrafstraße soll dem Rathaus übergeben werden

    UpdateDie Mieter der Babelsberger Wichgrafstraße 11 wollen ihr Haus selbst kaufen und bekommen Unterstützung von vielen Potsdamern. Sie wollen erreichen, dass die Stadt Potsdam ihr Vorkaufsrecht nutzt.  Von Valerie Barsig mehr

    Das Haus in der Babelsberger Wichgrafstraße 11 soll an einen Investoren verkauft werden. Die Bewohner wollen das verhindern.
  • 15.04.2019 07:12 UhrPotsdamSorge um das Katharinenholz

    Viele umgekippte Bäume, blockierte Wege, Baumfällungen im großen Stil: Fußgänger und Anwohner sorgen sich um den Zustand des Katharinenholzes in Bornim. Nun erklärt sich das Landesforstamt. Von Henri Kramer mehr

    So sieht es aktuell im Katharinenholz aus. Besucher des Waldgebiets zwischen den Stadtteilen Bornim und Eiche sind irritiert über dessen momentanen Zustand des Landschaftsschutzgebiets. Doch die Landesforstbehörde verteidigt die vorgenommen Baumfällarbeiten – diese dienten der Bestandspflege.
  • 14.04.2019 11:01 UhrStadtentwicklung in PotsdamMüssen neue Häuser wirklich immer so hoch sein?

    Beim Potsdamer Stadtforum wurden verschiedene Bauprojekte diskutiert. Dabei gab es zum Teil harsche Kritik - und Vorschläge für mehr Wohnraum. Von Holger Catenhusen mehr

    Am Kahleberg in Waldstadt II soll ein Zwölfgeschosser entstehen.
  • 13.04.2019 08:11 UhrKompromisse gesuchtPotsdam droht Platz auf Roter Liste der Unesco

    Der Streit zwischen der Denkmalbehörde und der Stadt Potsdam um die geplante Bebauung am Babelsberger Park beschäftigt nun die Unesco-Kommission in Paris. Von Peer Straube mehr

    Zugebaut. Das Foto zeigt die geplante Bebauung in vollem Umfang.