Lesen Sie mehr Beiträge aus Neu Fahrland

  • 29.07.2020 16:15 UhrFeuerwehr- und Polizeieinsatz in PotsdamMann aus dem Lehnitzsee gerettet

    Am Mittwochnachmittag ist ein 61-jähriger Mann im Lehnitzsee verunglückt. Wasserschutzpolizei und Feuerwehr bargen ihn aus dem Wasser. Er konnte wiederbelebt werden. Von Jana Haase mehr

    Symbolbild: Ein Boot der Wasserschutzpolizei.
  • 21.07.2020 18:38 UhrLuxus-Immobilie in PotsdamSiemens-Villa hat neuen Eigentümer

    Seit 1993 steht das geschichtsträchtige Anwesen in Neu Fahrland leer, jetzt hat es der Besitzer, der Immobilienunternehmer Jagdfeld, weiterveräußert. Der neue Eigentümer bleibt geheim. Von Peer Straube mehr

    Die Siemensvilla am Lehnitzsee, rechts das Kliniksanatorium Heinrich-Heine.
  • 12.07.2020 19:41 UhrOrtsvorsteherin bemängelt VerkehrscheckVeraltete Daten in Analyse für Krampnitz?

    Neu Fahrlands Ortsvorsteherin Carmen Klockow zweifelt die Aussagekraft der Verkehrswirkungsanalyse für Krampnitz an. Die Zahlen für die Berechnung seien bereits mehrere Jahre alt, so ihr Vorwurf. Von Sabine Schicketanz mehr

    Schon jetzt ist B2 in Richtung Norden viel befahren - und der Verkehr verschiebt sich zeitweise auch auf die Nebenstrecken, wie hier bei Nedlitz im Sommer 2017 aufgrund einer Bausstelle auf der Bundesstraße.
  • 10.07.2020 14:10 UhrUnfall in Neu FahrlandBei einem Autobrand wird 22-Jährige schwer verletzt

    Nach einem Unfall in der Nacht zu Donnerstag ist ein VW Golf in Neu Fahrland vollständig ausgebrannt. Die 22-jährige Fahrerin fuhr zuvor aus bislang ungeklärter Ursache gegen einen Baum.  Von Kay Grimmer mehr

    Symbolbild
  • 23.06.2020 21:40 UhrVerkehr in PotsdamGutachter warnen vor Verkehrschaos bei Krampnitz

    Zu viel Verkehr: Ein der PNN vorliegendes Gutachten zeigt, welche Potsdamer Knotenpunkte für das neue Wohnviertel Krampnitz ausgebaut werden müssten und wo massive Staus erwartet werden. Von Henri Kramer mehr

    Die Diskussionen über die geplante Tramtrasse nach Krampnitz reißen nicht ab.
  • 04.06.2020 12:18 Uhr70 Personen werden überprüftDNA-Tests nach Brandstiftungen in Neu Fahrland

    In den vergangenen Jahren legten Unbekannte wiederholt in Neu Fahrland Feuer. Nur durch Glück wurde niemand getötet. Die Mordkommission ermittelt und hofft jetzt auf den entscheidenden Hinweis Von Henri Kramer mehr

    Die Mordkommission wird ab dem 15 Juni, aufgrund eines vorliegenden richterlichen Beschlusses, eine DNA-Reihenuntersuchung in Neu Fahrland auf freiwilliger Basis durchführen.
  • 10.05.2020 15:28 UhrSeit sechs Wochen in QuarantänePotsdamer Familie Fall für das Gesundheitsministerium

    Seit Ende März ist eine Potsdamer Familie aus Neu Fahrland isoliert. Stadt bat Land und Robert Koch-Institut um Prüfung der Quarantänevorgaben.  Von Sabine Schicketanz, Jana Haase, Carsten Holm mehr

    Grüße vom Balkon. Seit sechs Wochen hat eine fünfköpfige Familie in Neu Fahrland die Wohnung nicht mehr verlassen.
  • 10.05.2020 08:59 UhrFamilie in Potsdam in QuarantäneSeit sechs Wochen keinen Schritt vor die Tür gemacht

    UpdateEine fünfköpfige Familie aus Neu Fahrland ist seit über 40 Tagen isoliert, weil Potsdam in der Coronakrise besonders restriktiv vorgeht. Von Carsten Holm, Florian Kistler mehr

    Grüße vom Balkon. Seit sechs Wochen hat eine fünfköpfige Familie in Neu Fahrland die Wohnung nicht mehr verlassen.
  • 10.01.2020 20:09 UhrTipp fürs WochenendeKnutfeste und Weihnachtsbaum-Weitwurfwettbewerb

    An diesem Wochenende wird an vier Orten in Potsdam zum Knutfest geladen. Die ausgemusterten Weihnachtsbäume werden verbrannt - im Schlaatz aber erstmal geworfen. Von Jana Haase mehr

    Lodernde Tannen. Wie hier 2018 in Bornim brennen wieder die Bäume.
  • 07.12.2019 10:26 UhrMahnmalSechs neue Stolpersteine gegen das Vergessen

    In Potsdam gibt es jetzt insgesamt 40 Mahnmale für Opfer des Nationalsozialismus. Am Freitag wurden sechs Stolpersteine verlegt. Schüler erzählten die bewegenden Geschichten derer, an die sie erinnern. Von Carsten Holm mehr

    Insgesamt wurden am Freitag in Potsdam an vier Stellen Stolpersteine verlegt.

Im Herbst 2020 kam die zweite Corona-Welle: In Brandenburg stiegen die Zahlen sprunghaft an. Auf den Teil-Lockdown folgten schärfere Corona-Regeln. Die Berichterstattung im Corona-Newsblog der PNN  zum Nachlesen.


Jetzt lesen

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Jetzt lesen