Lesen Sie mehr zum Thema Literatur

  • 24.01.2019 10:30 UhrInterview mit Fontaneforscher Gotthard Erler„Bitte keine so hingefludderten Briefe“

    Fontaneforscher Gotthard Erler spricht über Theodor Fontanes Sucht nach dem Briefeschreiben, sein merkwürdiges Verhältnis zum Judentum und seine Abneigung gegen Fahrten nach Potsdam. Von Sarah Kugler mehr

    Theodor Fontane, 1883,Gemälde von Carl Breitbach. 
  • 21.01.2019 13:30 UhrKultur in PotsdamZwei neue Bücher über Fontane

    Gleich zwei Neuerscheinungen begeben sich auf eine Spurensuche durch ein Schriftstellerleben. Am Donnerstagabend werden sie in Potsdam und Wilhelmshorst vorgestellt. Von Grit Weirauch mehr

    Die Fontane-Büste vor dem Potsdamer Fontanearchiv.
  • 04.01.2019 11:00 UhrNeues Kinderbuch von Marikka PfeifferAbenteuer mit Tomurken und Birpfeln

    Mit „Unter der Ritterburg“ setzt die Potsdamer Autorin Marikka Pfeiffer ihre Kinderbuchreihe "Das Springende Haus" fort - und überzeugt mit klugem Witz sowie schrulligen Figuren.  Von Sarah Kugler mehr

    Liebt geheimnisvolle Häuser: Autorin Marikka Pfeiffer. 
  • 03.01.2019 12:58 UhrVon Bauhaus bis Picasso Die Kulturhöhepunkte in Potsdam 2019

    Fontane, Bauhaus, 30 Jahre Mauerfall: Ein Blick ins Kulturjahr 2019, das schon im Januar mit einem Festival aufwartet. Von Heidi Jäger mehr

    Ab 11. Januar stellen 27 Künstler aus dem Rechenzentrum beim Festival „Made in Potsdam“ im Kunstraum-Waschhaus ihre Arbeiten vor. Mit dabei ist Iris Klauck.
  • 31.12.2018 00:00 UhrRückblick auf Film und Literatur in Potsdam 2018Zarte Liebe

    Das Jahr 2018 brachte viele emotionale Filme und überraschende Literatur aus Potsdam hervor. Mit langlebigen Ohrwürmern und stillen Helden. Von Sarah Kugler mehr

    "Jibril", Langspielfilm von Henrika Kull.
  • 31.12.2018 00:00 UhrRückblick auf das Potsdamer Theater 2018Abschied und Neustart mit Haltung

    Es war viel los 2018: Neue Intendanz am HOT, Unidram, Tanztage – und ein kritischer Blick von außen. Von Lena Schneider mehr

    In „paradies spielen“ nimmt Autor Thomas Köck den selbstgemachten Irrsinn der Klimakatastrophe in den Fokus. 
  • 30.12.2018 08:15 UhrFontanejahr 2019Ganz Brandenburg feiert Theodor Fontane

    In Brandenburg wird der 200. Geburtstag Theodor Fontanes 2019 groß gefeiert. Auch seine unbekannteren Seiten werden gezeigt. Die Vorbereitungen laufen – eine Rundreise. Von Christoph Stollowsky mehr

    Theodor-Fontane-Denkmal in Neuruppin.
  • 28.12.2018 12:03 UhrFontane-BiografieVon Ehebruch und Depression

    Der Potsdamer Autor Hans-Dieter Rutsch schrieb die Fontane-Biografie „Der Wanderer“. Von Klaus Büstrin mehr

    Theodor Fontane - der große Dichter des alten Preußen war zugleich zutiefst modern.
  • 23.12.2018 20:00 UhrSven Strickers Krimi „Sörensen fängt Feuer“Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen

    Der Potsdamer Autor Sven Stricker hat mit „Sörensen fängt Feuer“ seinen zweiten Krimi mit dem gleichen Ermittler geschrieben und überzeugt darin mit liebenswerten Figuren sowie einem spannenden Fall. Nur eine Frage bleibt ungelöst. Von Sarah Kugler mehr

    Sven Stricker beobachtet genau.
  • 12.12.2018 20:30 UhrAutorin Nino Haratischwili liest in PotsdamWenn der Krieg jede Hoffnung zerschmettert

    In ihrem Roman "Die Katze und der General" erzählt Nino Haratischwili von verschiedenen Menschen, deren Leben vom Krieg gespalten wurden. Im Thalia-Kino stellt sie ihr großartig schmerzhaftes Werk nun vor. Von Sarah Kugler mehr

    Mehrfach ausgezeichnet: Nino Haratischwili.
  • 02.12.2018 20:00 UhrMaría Cecilia Barbetta erhält den „Kleinen Hei“Ein Leseerlebnis wie ein langer Tauchgang

    Mit ihrem Roman "Nachtleuchten" schaffte es María Cecilia Barbetta auf die Shortlist des Deutschen Buchpreises 2018. Für ihre blumige Sprache erhält sie nun den „Kleinen Hei“ vom Potsdamer Literaturladen Wist. Ist der Roman wirklich so herausragend? Von Sarah Kugler mehr

    Schreibt blumig: Autorin Maria Cecilia Barbetta.
  • 30.11.2018 17:45 UhrErste Brandenburgische Buchmesse in PotsdamTeures Papier, hochwertige Bindung

    Brandenburgs Verlagsszene ist künstlerisch anspruchsvoll,  aber schwach vernetzt. Die erste Brandenburgische Buchmesse, die am morgigen Samstag in Potsdam stattfindet, möchte das ändern. Von Grit Weirauch mehr

    Buchkunst aus dem Galerie Vevais Verlag.
  • 22.11.2018 09:30 UhrFontane Biographie von Iwan-Michelangelo D’AprileMehr als der märkische Wandersmann

    In einer neuen Biografie untersucht Iwan-Michelangelo D’Aprile Theodor Fontane als Europa-Reisenden und Verfechter der Moderne. Von Holger Catenhusen mehr

    Autor und Historiker Iwan-Michelangelo D'Aprile.
  • 10.11.2018 10:30 UhrDie schwedische Autorin Lina Wolff liest in PotsdamNarben aus Eiter und Blut

    In ihrer Heimat Schweden wurde Lina Wolff schon mit mehrerern Preisen ausgezeichnet. In der Potsdamer Villa Quandt stellt sie am Dienstag ihren zweiten Roman „Die polyglotten Liebhaber“ vor. Von Sarah Kugler mehr

    Autorin Lina Wolff wurde bereits für ihren Debutroman mit Preisen ausgezeichnet.
  • 09.11.2018 15:00 UhrRevolution in PotsdamWachsamkeit auf ganzer Linie

    Ein Buch des Historikers Rainer Eckert beleuchtet die letzten Jahre der DDR in Potsdam. Das Werk widmet sich auch den zahlreichen Oppositionsgruppen in Potsdam. Von Holger Catenhusen mehr

    An Potsdams Brandenburger Tor. Zehntausend Menschen treffen sich am 4. November 1989 zur Demonstration.
  • 18.10.2018 11:45 UhrEin neues Buch von Lutz SeilerHinter Wilhelmshorst das Meer

    Der Buchpreisträger Lutz Seiler stellt heute in der Potsdamer Villa Quandt sein jüngst erschienenes Büchlein „Am Kap des guten Abends“ vor. Es versammelt acht zauberhafte Bildgeschichten. Von Lena Schneider mehr

    Rik Wouters’ „Flötenspieler“ (1912) hing einige Zeit über dem Arbeitsplatz von Lutz Seiler in dessen Berliner Küche.
  • 17.10.2018 18:18 UhrInterview mit Autorin Franziska Hauser zu "Die Gewitterschwimmerin"Buchpreis-Nominierung: „Aha, die kann ja wirklich was“

    Franziska Hauser hat mit „Die Gewitterschwimmerin“ ihre Familiengeschichte aufgeschrieben und war dafür für den Deutschen Buchpreis nominiert. Am Donnerstagabend stellt sie den Roman im Potsdamer  Viktoriagarten vor. Von Sarah Kugler mehr

    Aufgewachsen in Ost-Berlin. Franziska Hauser ist in der DDR aufgewachsen, die Geschichte ihrer Familie beginnt aber schon weitaus früher. 
  • 15.10.2018 16:00 UhrDie Kulturredaktion empfiehltDeutsche Geschichte, Potsdamer Männer und ein Cellist aus England

    Diese Woche steht im Zeichen neuer Literatur: Lutz Seiler und Franziska Hauser lesen in Potsdam. Außerdem wird Potsdams Männerchor sagenhafte 170 Jahre alt, Rita Feldmeier feiert Premiere und Cellist Steven Isserlis gibt seinen Einstand als Artist in Residence der Kammerakademie. Von Heidi Jäger mehr

    Lutz Seiler lebt in Wilhelmshorst und stellt am Donnerstag ein neues Buch in Potsdam vor. 
  • 15.10.2018 00:00 UhrAntja Rávik Strubel zu Gast im Potsdamer Thalia-KinoDer Text muss atmen

    Die Potsdamer Autorin Antje Rávik Strubel arbeitet derzeit an dem Roman „Blaue Frau“. Im Thalia Kino Babelsberg las sie Auszüge daraus erstmals vor Publikum - und erklärte auch, warum. Von Christoph H. Winter mehr

    Die Potsdamer Autorin Antje Rávik Strubel
  • 11.10.2018 10:45 UhrDas neue Buch von Stefan aus dem SiepenDie Sonne, eine vertrocknete Sonnenblume

    Der in Potsdam lebende Autor Stefan aus dem Siepen schreibt erklärtermaßen „unzeitgemäße Erzählungen“. „Aufzeichnungen eines Käfersammlers“ heißt sein aktuelles Buch. Hierin lauert unter der gemächlichen, märchenhaften Oberfläche der Tod. Von Lena Schneider mehr

    Unzeitgemäß. Stefan aus dem Siepen führt unerwartet an Abgründe.

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Im Nachrichten-Blog informieren wir Sie über das Potsdamer Sportgeschehen.

Neueste Meldungen lesen

Das Magazin für Unternehmer, Macher, Entscheider und alle Wirtschaftsinteressierten in der Region

Jetzt lesen

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Sie suchen etwas Spezielles oder Ihre Dienstleistung muss gefunden werden? Dann ist das PNN Branchenbuch genau das Richtige für Sie. Denn hier sucht man in Potsdam. 

Zum Branchenbuch