Lesen Sie mehr zum Thema Kriminalität

  • 15.11.2019 13:42 UhrPolizeibericht für PotsdamEine Räuberpistole der plumpen Art

    Ein Betrüger ist am Donnerstag mit einer arg an den Haaren herbeigezogenen Geschichte gescheitert. Drei Mal. Von Hajo von Cölln mehr

    Symbolbild
  • 15.11.2019 09:54 UhrExtremismusRechte Gewalttaten bislang in Brandenburg rückläufig

    Ersten Zahlen zufolge hat rechts-motivierte Gewalt in Brandenburg abgenommen. Sie macht jedoch weiterhin den größten Anteil bei Gewalttaten mit politischem Hintergrund aus. Von Anna Kristina Bückmann dpa mehr

    Rechte Gewalttaten sind in Brandenburg rückläufig.
  • 15.11.2019 07:20 UhrTäter weiter unbekanntKein Hinweis nach Angriff auf Obdachlosen

    Anfang November wurde ein Obdachloser in Potsdam brutal überfallen. Hinweise auf die Täter gab es bisher nicht. Von Henri Kramer mehr

    Kein Hinweis nach Angriff auf Obdachlosen
  • 13.11.2019 09:11 UhrKriminalität in PotsdamZahl der Fahrraddiebstähle bleibt hoch

    In Potsdam werden überdurchschnittlich viele Räder geklaut. 2018 waren es knapp 2000. Bundesweit liegt die Landeshauptstadt damit auf einem Spitzenplatz. Von Florian Kistler mehr

    Die Zahl der Fahrraddiebstähle ist in Potsdam seit Jahren hoch.
  • 12.11.2019 17:51 UhrNeuseddinNeue Hinweise auf Trickbetrüger nach Aktenzeichen XY-Sendung

    UpdateDie Ausgabe von Aktenzeichen XY am Mittwochabend  mit einem Fall aus Neuseddin brachte den Ermittlern zwei neue Zeugen.  Von Valerie Barsig, Eva Schmid mehr

    Rudi Cerne moderiert "Aktenzeichen XY".
  • 12.11.2019 11:55 UhrBetrugsprozessBerufung gegen Freispruch für Torsten Krause eingelegt

    Vergangenen Freitag war Ex-Linke-Politiker Torsten Krause von Betrugsvorwürfen freigesprochen worden, nun legt die Potsdamer Staatsanwaltschaft Berufung ein.  Von Klaus Peters dpa mehr

    Torsten Krause, ehemaliger Landtagsabgeordneter von Die Linke und seine Verteidigerin Kamila Matthies.
  • 12.11.2019 11:47 UhrSchüsse auf NachbarnStaatsanwaltschaft legt Revision ein

    Er tötete seinen Nachbarn mit Schüssen aus seiner Schrotflinte: Die Potsdamer Staatsanwaltschaft will das Urteil gegen einen 60 Jährigen aus Werder (Havel) nicht akzeptieren und geht in Revision.  Von Anna Kristina Bückmann dpa mehr

    Staatsanwaltschaft legt Revision ein
  • 12.11.2019 00:00 UhrLandgericht PotsdamDrei Kinder als Geiseln

    Seit Montag muss sich vor dem Potsdamer Landgericht ein 28-Jähriger verantworten, der die drei Kinder als Geiseln genommen haben soll. Von Carsten Holm mehr

    Drei Kinder als Geiseln
  • 06.11.2019 14:25 UhrPolizeibericht für PotsdamQuerschläger beschädigt Fenster

    Ein 19-Jähriger hat in Bornstedt mit einer Softairwaffe um sich geschossen und ein Fenster beschädigt. Von Valerie Barsig mehr

    Querschläger beschädigt Fenster
  • 06.11.2019 10:58 UhrProzessEx-Landtagabgeordneter Krause bestreitet Betrugsvorwürfe

    Der ehemalige Linke-Abgeordnete Torsten Krause hat bei dem Betrugsprozess gegen ihn sein Schweigen gebrochen.  Von Klaus Peters dpa mehr

    Torsten Krause und seine Verteidigerin Kamila Matthies.
  • 05.11.2019 15:44 UhrPolizeibericht für PotsdamVom Rad geschubst und geschlagen

    Ein Unbekannter hat im Juli einen 27-Jährigen Mann aus Ägypten angegriffen. Die Polizei vermutet eine fremdenfeindliche Tat und sucht nun mit einem Foto nach dem Mann.  Von Valerie Barsig mehr

    Vom Rad geschubst und geschlagen
  • 04.11.2019 16:09 UhrTödliche Schüsse in Werder (Havel)Sechs Jahre für Todesschützen

    UpdateMit einer Schrotflinte hat er seinen Nachbarn in Bauch und Gesicht geschossen: Im Prozess um die tödlichen Schüsse in Werder (Havel) ist das Urteil gefallen.  Von Sarah Stoffers, Valerie Barsig, Anna Kristina Bückmann dpa mehr

    Auf dem Hof eines Hauses in Werder (Havel) soll der Mann seinen Nachbarn erschossen haben. 
  • 04.11.2019 15:31 UhrPolizeibericht für PotsdamObdachloser brutal verprügelt

    Unbekannte haben am Wochenende einen Obdachlosen in Bornim mehrfach gegen den Kopf geschlagen. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen der Tat. Von Henri Kramer mehr

    Obdachloser brutal verprügelt
  • 03.11.2019 12:39 UhrPolizeibericht für Potsdam-MittelmarkLkw-Fahrer stirbt auf Rastplatz

    Aus noch ungeklärter Ursache ist ein 50-jähriger Lkw-Fahrer auf einem Rastplatz auf der A2 nahe Ziesar in seinem Fahrerhaus ums Leben gekommen.  Von Enrico Bellin mehr

    Lkw-Fahrer stirbt auf Rastplatz
  • 03.11.2019 12:26 UhrPolizeibericht für Potsdam-MittelmarkSamuraischwert im Gepäck

    Ein mit einem vermeintlichen Samuraischwert bewaffneter Mann sorgte am Wochenende für Aufregung auf dem Erlebnishof in Klaistow. Von Valerie Barsig mehr

    Samuraischwert im Gepäck
  • 01.11.2019 14:45 UhrPolizeibericht für Potsdam Faustschlag ins Gesicht

    Nachdem er Hausverbot in einem Dönerladen erhalten hatte, rastete der Kunde aus und griff einen Imbissmitarbeiter an.  Von Valerie Barsig mehr

    Faustschlag ins Gesicht
  • 28.10.2019 15:20 UhrAufruhr in TreuenbrietzenMann randaliert vor Gesundheitszentrum

    Ein 41-Jähriger wollte von einem Bewohner des Gesundheitszentrums in Treuenbrietzen Geld eintreiben. Jetzt wird gegen ihn ermittelt. mehr

    Ein 41-jähriger Mann flippte am Wochenende vor dem Gesundheitszentrums in Treuenbrietzen aus.
  • 25.10.2019 11:42 UhrMordkommission ermitteltFrau in Teltow tot aufgefunden

    UpdateNachbarn hörten Schreie und riefen die Polizei: Auf einem Grundstück in Teltow haben die Beamten eine tote Frau und einen schwerverletzten Mann gefunden. Derzeit befragt die Mordkommission Zeugen.  Von Valerie Barsig, Hajo von Cölln mehr

    Frau in Teltow tot aufgefunden
  • 23.10.2019 12:23 UhrNach tödlichen Schüssen auf NachbarnGutachter spricht sich für Unterbringung in Klinik aus

    Beim Mordprozess um die tödlichen Schüsse auf einen Werderaner haben die Rechtsmedizinerin und der Psychiater als Gutachter ausgesagt. Von Sarah Stoffers mehr

    Gutachter spricht sich für Unterbringung in Klinik aus
  • 23.10.2019 11:13 UhrEntführte Sechsjährige Anklage gegen mutmaßlichen Sexualstraftäter

    Die Staatsanwaltschaft Potsdam hat Anklage gegen den Mann erhoben, der Ende Mai eine Sechsjährige in Potsdam entführt hat. Er muss sich wegen schweren sexuellen Missbrauchs verantworten.   Von Henri Kramer mehr

    Die vermisste Sechsjährige wurde im Mai in der Gartenstadt Drewitz gesucht.
Vielerorts gilt in Brandenburg nun die 2G-Regel.

Brandenburg hat die Corona-Regeln deutlich verschärft, um die vierte Welle zu brechen. Ein Überblick, was jetzt für Ungeimpfte, in Hotspots im Land und an Schulen gilt.

Corona-Regeln in Brandenburg

Im Herbst 2020 kam die zweite Corona-Welle: In Brandenburg stiegen die Zahlen sprunghaft an. Auf den Teil-Lockdown folgten schärfere Corona-Regeln. Die Berichterstattung im Corona-Newsblog der PNN  zum Nachlesen.


Jetzt lesen

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Jetzt lesen

Neuer Ort, gewohnte Vielfalt: Unsere Prospekte sind umgezogen. Mit einem Klick entdecken.

Jetzt entdecken