• Motor Babelsberg: Angriffslustig gegen den Titelträger

Motor Babelsberg : Angriffslustig gegen den Titelträger

Motor Babelsberg tritt am Samstag beim Nordhäuser SV zum Duell der großen Anwärter auf den Gewinn der deutschen Box-Mannschaftsmeisterschaft an. Wer siegt, macht einen großen Schritt auf dem Weg Richtung Titel.

Erfolgreich. Bei den beiden Motor-Siegen in dieser Saison gewann Eugen Dahniten jeweils seinen Kampf.
Erfolgreich. Bei den beiden Motor-Siegen in dieser Saison gewann Eugen Dahniten jeweils seinen Kampf.Foto: Manfred Thomas

Am dritten von sechs Kampftagen in der Box-Bundesliga kommt es zum Duell zwischen den beiden großen Anwärtern auf den Gewinn der deutschen Mannschaftsmeisterschaft: Motor Babelsberg gastiert am Samstag ab 19.30 Uhr beim Vorjahres-Champion Nordhäuser SV. „Die wollen ihren Titel verteidigen, wir wollen sie entthronen“, fasst Motor-Trainer Ralph Mantau die Ambitionen der zwei Klubs kurz und knapp zusammen.

Diese haben sowohl Babelsberg als auch Nordhausen bereits mit ihren makellosen Starts in die Saison 2015/16 untermauert. Während das Team aus der brandenburgischen Landeshauptstadt auswärts und daheim jeweils deutlich gegen den BSK Seelze gewann, setzte sich der Thüringer Kontrahent in seinen beiden Aufeinandertreffen mit dem internationalen Vertreter BC BigBoard Prag zweimal knapp durch.

Motor-Team soll sich vorzeitig ein Weihnachtsgeschenk machen

„Das wird am Samstag Bundesliga-Boxen auf höchstem Niveau“, verspricht Ralph Mantau, der gegen Nordhausen personell aus dem Vollen schöpfen könne. „Alles im grünen Bereich. Die Jungs sind fit und hoch motiviert“, sagt er und erwartet wie bei den zwei vorhergehenden Kampfabenden der aktuellen Saison erneut viel Angriffslust von seinen sieben im Ring stehenden Motor-Faustkämpfern: „Wir werden kurz vor dem Weihnachtsfest mit Sicherheit keine Geschenke verteilen.“ Vielmehr solle sich sein Team mit einem Auswärtssieg selbst vorzeitig beschenken. Auf dem Weg zum angestrebten erstmaligen Titelgewinn, wäre ein Erfolg im Südharz nämlich ein großer Schritt.

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.