• Verkehr in Potsdam: Vierte Fahrradstraße ist fertig

Verkehr in Potsdam : Vierte Fahrradstraße ist fertig

Auf der Nebenfahrbahn der Heinrich-Mann-Allee in der Teltower Vorstadt haben künftig Radfahrer Vorfahrt. Dort darf auch in Gruppen und nebeneinander geradelt werden.

Die Stadt investierte 75.000 Euro in den Umbau (Symbolbild).
Die Stadt investierte 75.000 Euro in den Umbau (Symbolbild).Foto: Sebastian Gabsch

Potsdam - Vorfahrt für Radler:innen: Die Nebenfahrbahn der Heinrich-Mann-Allee zwischen Kunersdorfer Straße und Waldstraße in der Teltower Vorstadt ist ab sofort eine Fahrradstraße. Das heißt, der Radverkehr hat grundsätzlich Vorrang auf der Fahrbahn. „Es darf dort ausdrücklich nebeneinander gefahren werden, sogar in Gruppen, auch wenn Kraftfahrzeugführer dadurch nicht überholen können“, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt Potsdam. Es gilt Tempo 30 als Höchstgeschwindigkeit für alle Verkehrsteilnehmer, die Radfahrer:innen bestimmen das Tempo.

Für den Umbau, bei dem die Straße verbreitert und die Fahrbahndecke erneuert wurde, investierte die Stadt etwa 75.000 Euro. Sobald die Leitungsbauarbeiten nördlich der Kunersdorfer Straße abgeschlossen sind, werden noch Markierungen angebracht, um die Widmung als Fahrradstraße zu verdeutlichen. „Wir bitten alle Autofahrer dringend um Beachtung der Regelungen“, hieß es von Seiten der Stadt. In Potsdam gibt es noch drei weitere Fahrradstraßen: Die Straße entlang des Babelsberger Parks, die Straße „Am Urnenfeld“ und die Nebenfahrbahn der Berliner Straße ab Schiffbauergasse.

[Was ist los in Potsdam und Brandenburg? Die Potsdamer Neuesten Nachrichten informieren Sie direkt aus der Landeshauptstadt. Mit dem neuen Newsletter Potsdam HEUTE sind Sie besonders nah dran. Hier geht's zur kostenlosen Bestellung.]

Abgesehen davon wurde auch die Sanierung des gemeinsamen Geh- und Radwegs in der Heinrich-Mann-Allee stadteinwärts zwischen der Buswendeschleife am Bahnhof Rehbrücke und der Erich-Weinert-Straße abgeschlossen. Die Baukosten lagen bei etwa 33 000 Euro.


Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.