• Verkehr in Potsdam: Ersatzverkehr bis Campus Jungfernsee

Verkehr in Potsdam : Ersatzverkehr bis Campus Jungfernsee

Aufgrund von Gleisbauarbeiten auf der neuen Tramstrecke müssen Fahrgäste Richtung Norden in den Bus umsteigen.

Alle Bilder anzeigen
Foto: R. Budweth
26.03.2018 18:24

Potsdam - Keine Tram zwischen „Am Schragen“ und „Campus Jungfernsee“: Erst vor rund drei Monaten war die neue Verlängerung der Straßenbahnlinie 96 feierlich eingeweiht worden, nun müssen Fahrgäste bis Anfang April doch wieder auf Busse umgesteigen: Zwischen dem 26. und 29. März sowie zwischen dritten und sechsten April verkehrt die Tram 96 nur zwischen „Kirschallee“ und „Marie-Juchacz-Str.“, da zwischen den Haltestellen „Am Schragen“ und „Campus Jungfernsee“ Gleisarbeiten stattfinden. 

Es handelt sich um Gleis-Stopfarbeiten, informierte Verkehrsplaner Oliver Hoffmann von den Verkehrsbetrieben in Potsdam (VIP): „Das Gleisbett ist noch sehr neu und hat sich deswegen noch nicht richtig gelegt.“ Deswegen müssen auf zwischen Roter Kaserne und Exerzierhaus weitere Befestigungen vorgenommen werden, am Ende soll ein „grünes Gleis“ entstehen, also nicht mit Schotter sondern Rasen zwischen den Schwellen.

Busse 609 und 638 halten Am Schragen

Für die Fahrgäste, die in den Potsdamer Norden wollen, bedeutet dies, dass statt der Tram die Busse der Linien 609 nach Kartzow und 638 über Groß Glienicke nach Spandau zwischen „Am Schragen“ und „Campus Jungfernsee“ verkehren. Für alle weiteren Lücken im Fahrplan wird zudem die Buslinie 96 als Ersatzverkehr für die Tram unterwegs sein. Allerdings wird nur die Buslinie 96 direkt an der Haltestelle „Campus Jungfernsee“ halten, Bus 609 und 638 werden die Haltestelle im betroffenen Zeitraum nicht bedienen. Für Pendler, die mit dem Bus in Richtung Groß Glienicke oder Fahrland müssen, halten die Linien 609 und 638 an der Haltestelle Am Schragen. Dort ist ein Umstieg von der Tram zum Bus möglich. Die VIP empfiehlt allen, die etwa zum SAP Campus wollen, eine Haltestelle früher auszusteigen, nämlich „Campus Jungfernsee/Nedlitzer Straße“.

Erschwerend kommt allerdings hinzu, dass genau diese Haltestelle vom 27. März bis zum siebten April vom Busverkehr nicht bedient wird, weder von den Linien 609, 638 und der Ersatzverkehrlinie 96 als auch von den Linien 697 und N15. Grund sind Gehwegarbeiten rund um die Haltestelle. Kurz gesagt: Wer diese und nächste Woche zum SAP Campus möchte, muss „Am Schragen“ entweder in den Ersatzverkehr-Bus 96 umsteigen und bis „Campus Jungfernsee“ fahren, oder nimmt den Bus 609 oder 638 und fährt bis zur Haltestelle „Amundsenstr./Nedlitzer Straße“. „Es ist grundsätzlich von verlängerten Reisezeiten und Anschlussverlusten im weiteren Fahrtverlauf auszugehen“, so die VIP in ihrer öffentlichen Mitteilung zur Fahrplanänderung. 

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.