• Serie | Herzlichen Glückwunsch, PNN!: "Fundierte Recherche, klare Analysen, kluge Kommentare"

Serie | Herzlichen Glückwunsch, PNN! : "Fundierte Recherche, klare Analysen, kluge Kommentare"

Die Potsdamer Neuesten Nachrichten feiern ihr 70-jähriges Bestehen. Hier gratuliert Prof. Dr. Susanne Stürmer, Präsidentin der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf, zum Jubiläum.

Susanne Stürmer
Susanne Stürmer (55) ist seit 2013 Präsidentin der Filmuniversität Babelsberg.
Susanne Stürmer (55) ist seit 2013 Präsidentin der Filmuniversität Babelsberg.Foto: promo

70 Jahre PNN, das heißt für die meisten in Stadt und Umland: Sie sind als Zeitung schon immer da gewesen, haben 70 ereignisreiche Jahre begleitet, informiert, kommentiert, dokumentiert und unterhalten sowie Menschen und ihre Anliegen zueinander gebracht. Die Geschichte der Filmuniversität ist fast ebenso lang. 

Viele gemeinsame Projekte verbinden unsere Institutionen. Daher gratulieren wir herzlich und wünschen vor allem eine erfolgreiche Zukunft mit einem festen Platz in der divergierenden Medienlandschaft. „Schreiben Sie gewichtig, schreiben Sie tief“ - was Gustav Freytag einst gefordert hat, wünschen auch wir uns von unserer Lokalzeitung. Besinnen Sie sich im harten Kampf um das knappe Gut „Aufmerksamkeit“ immer wieder auf Ihre Kernkompetenz: auf unabhängige Berichterstattung, auf fundierte Recherche, klare Analysen und kluge Kommentare. 

„All news is local“! Brechen Sie das globale Geschehen herunter auf seine Bedeutung für die Menschen vor Ort, erklären Sie, ordnen Sie ein. Bereichern Sie durch kritische Rede und Gegenrede den für eine Demokratie so wichtigen lebendigen Diskurs. Schärfen Sie weiterhin den Sinn für das Besondere der Stadt und der Region – und für die außerordentlichen Leistungen, wie sie unter anderem die Potsdamer Kunst-, Kultur – und Wissenschaftslandschaft für die Gesellschaft erbringt. Eine neugierige, interessierte und treue Leserschaft wünscht Ihnen Ihre Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf.

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.