• Serie | Die PNN geben Geschenktipps aus Potsdam : Ein kleiner Schutzengel zu Weihnachten

Serie | Die PNN geben Geschenktipps aus Potsdam : Ein kleiner Schutzengel zu Weihnachten

Eine Gabe gegen die Corona-Sorgen: Die handbemalte Figur im viktorianischen Stil hält ein kleines Teelicht in den Händen. Sie steht für Geborgenheit, Liebe, Schutz und die Hoffnung, dass alles gut wird.

Die Geschenkempfehlung von Kerstin Richter: Ein Schutzengel für die Lieben.  
Die Geschenkempfehlung von Kerstin Richter: Ein Schutzengel für die Lieben.  Foto: Ottmar Winter

Der Corona-Lockdown bringt Potsdams Handel und viele Kulturschaffende in Nöte. Gleichzeitig ist es in diesem Jahr für Potsdamer nicht so einfach wie sonst, bei lokalen Händlern und Künstlern originelle und geschmackvolle Geschenke zu finden - denn der Zutritt zu den Geschäften ist beschränkt, der vorweihnachtliche Einkaufsbummel erschwert.

Daher finden Sie, liebe Leserinnen und Leser, bis zum Weihnachtsfest an dieser Stelle täglich einen besonderen Geschenktipp der PNN-Redaktion - für kleines Geld, oder auch mal für ein wenig mehr. Und natürlich auch alle Informationen dazu, wo und wie das Geschenk in Potsdam erhältlich ist. Wir wünschen viel Vergnügen beim Schenken und eine frohe Vorweihnachtszeit! 

Teil 1: Ein Schutzengel

Engel sind besonders in der Weihnachtszeit beliebt. Doch die kleinen Figuren sind viel mehr als nur hübsche Dekoration, die auf die besinnliche Jahreszeit einstimmt. Ein Engel steht für Geborgenheit, Liebe, Schutz und für die Hoffnung, dass alles schon irgendwie gut wird. Gerade in der jetzigen Zeit sehnen sich viele nach solch einem Trost. Der aus Gips gegossene und handbemalte kleine Engel im viktorianischen Stil kann an die Wand gehängt werden. 

In seinen Händen hält er ein kleines Teelicht, das den Betrachter, sobald es entzündet ist, an den lieben Schenkenden erinnert. „Der Engel ist für die Menschen gedacht, die man daran erinnern möchte, dass sie nicht alleine sind, auch wenn man in diesem besonderen Jahr die Festtage vielleicht nicht gemeinsam verbringen kann“, sagt die Geschäftsinhaberin Kerstin Richter.

Hier ist das Geschenk erhältlich:

Der Engel mit Kerzenlicht kostet 10 Euro. Kerstin Richter führte früher das Geschäft "Wassermann" in der Potsdamer Innenstadt. Zur Adventszeit verkauft sie ihre antiken Schätze und Vintage-Stücke in ihrer Wohnung in der Reuterstraße 6. Geöffnet ist  am ersten und zweiten Adventswochenende jeweils samstags und sonntags von 14 bis 19 Uhr. Es ist nur Bargeldzahlung möglich.

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.