Potsdam : Sekiz ruft zu Selfie-Aktion auf

Das Potsdamer Selbsthilfezentrum Sekiz startet eine Foto-Aktion. Junge Menschen zwischen 18 und 35 Jahren sind dazu aufgerufen, ein Selfie – also ein Bild von sich selbst – einzuschicken, auf dem sie sich so zeigen, wie sie sonst nicht gesehen werden. Am Ende der Aktion soll es eine Ausstellung aller Einsendungen geben. „Wir wollen die Menschen ermutigen, die verschiedenen Seiten ihrer Persönlichkeit zu erforschen und zum Ausdruck zu bringen. Sie sollen sich so zeigen, wie sie sich selbst empfinden und nicht, wie sie glauben sein zu müssen“, heißt es vom Sekiz. Mehr Infos gibt es unter www.jetzt-mal-ungeschminkt.de. PNN

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.