• Sauberes Potsdam: Am Sonntag wird der Bassinplatz aufgeräumt

Sauberes Potsdam : Am Sonntag wird der Bassinplatz aufgeräumt

Am Sonntag wird aufgeräumt und der Bassinplatz vom Müll gesäubert. Mitmachen kann jeder.

Müll auf dem Bassinplatz
Müll auf dem BassinplatzFoto: Andreas Klaer

Potsdam - Für eine große Putzaktion wollen sich am Sonntag von 10 bis 12 Uhr Aktivisten von Unicef an der Grünfläche am Bassinplatz treffen. Gemeinsam soll zwischen der St. Peter und Paul Kirche und der Hebbelstraße aufgeräumt werden.

Bereits zum 4. Mal versammeln sich die Potsdamer Aktiven des internationalen Kinderhilfswerkes, um einen öffentlichen Platz in der Potsdamer Mitte aufzuräumen. Arbeitsmaterialien wie Müllsäcke, Besen und Zangen werden von der Stadtverwaltung bereitgestellt. Auch den anschließenden Abtransport des gesammelten Unrats übernimmt die Stadt.

Die Stadtentsorgung Potsdam GmbH unterstützt die Aktion mit einer Spende in Höhe von 250 Euro, die der Verein für die eigentliche Arbeit im Sinne des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen verwenden kann.