• Potsdamer Volkshochschule: Geschichten aus 100 Jahren gesucht

Potsdamer Volkshochschule : Geschichten aus 100 Jahren gesucht

Die Volkshochschule ist auf der Suche nach Potsdamer Geschichten für ihr Jubiläum im nächsten Jahr. Jeder kann mitmachen.

Potsdam - Egal ob Spanisch, Nähen, Aquarellmalerei, Computerkurse oder Fotografie – in der Volkshochschule Potsdam gab es seit jeher vieles zu Entdecken und zu Lernen. Seit bald 100 Jahren begleitet die Volkshochschule die Bürger der Stadt durch Geschichte, Alltag und Leben. Für das große 100-jährige Jubiläum 2019 suchen die Mitarbeiter nun Geschichten und Anekdoten von Potsdamern und anderen Besuchern der Einrichtung. Wie lesen sich die Biographien derjenigen, die an der Volkshochschule einen Kurs besucht oder einen Schulabschluss erworben haben? Wie hat das Seminar ihren Werdegang oder ihr Leben beeinflusst? Haben sie vielleicht neue Freunde oder ihren Partner in einem Kurs kennengelernt?

Wie hat sich das Leben der VHS-Besucher geändert?

Im Jubiläumsjahr soll ein Buch zur Geschichte der Volkshochschule erscheinen. Von den Zeitzeugen erhoffen sich die Mitarbeiter auch Infos über den Werdegang des Hauses. Es gehe aber vor allem um die Wirkungsgeschichte der Volkshochschule, so Susanne Herrmann, stellvertretende Leiterin. „Wie hat sich für unsere Besucher ihr Leben nachhaltig verändert? Ich glaube, solche Fragen sind für eine Volkshochschule am Wichtigsten“, so Herrmann. Das Projekt wird von dem Potsdamer Historiker Johannes Leicht umgesetzt.

Bereits 1919 gab es die ersten sogenannten „volkstümlichen und gemeinverständlichen“ Kurse an der Volksschule Albert Einstein. Seit der Renovierung der Stadt- und Landesbibliothek im Jahr 2013 hat sie ihre Räume am Kanal bezogen. Die Nachfrage der Potsdamer sei in den letzten Jahren stetig gestiegen, sagt Herrmann. Die Räume würden aus allen Nähten platzen. „Die Potsdamer haben uns gut angenommen und dafür sind wir sehr dankbar.“ sas

Geschichten und Anekdoten per Email an: [email protected]

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.