• Potsdam: Schlösserstiftung eröffnet neues Wissenschaftszentrum

Potsdam : Schlösserstiftung eröffnet neues Wissenschaftszentrum

Schlösserstiftung eröffnet neues Wissenschaftszentrum

Brandenburger Vorstadt - Das neue Domizil für Wissenschaftler und Restauratoren der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg ist fertig. Am 8. Juni wird es eröffnet, wie die Stiftung am Mittwoch mitteilte. Der Grundstein für den Neubau auf dem Gelände des ehemaligen Hans Otto Theaters wurde im September 2013 gelegt. Künftig werden dort Archive und Restaurierungswerkstätten untergebracht. Bislang waren sie auf verschiedene Standorte verstreut. Die veranschlagten rund 31,1 Millionen Euro Baukosten stammen aus dem Masterplan vom Bund und den Ländern Berlin und Brandenburg zur Rettung bedeutender Denkmäler der Berliner und Potsdamer Schlösserlandschaft. dpa

Sportplatz wird erneuert

Am Stern - Noch bis Ende kommender Woche wird der Tennenbelag der Rundlaufbahn des Sportplatzes Am Stern grundlegend erneuert. Das teilte der Kommunale Immobilienservice jetzt mit. Anschließend an die Bauarbeiten benötige die Laufbahn eine 14-tägige Nachpflegezeit, um mögliche neue Schäden zu vermeiden. Eine Nutzung der Rundlaufbahn sei somit erst wieder ab dem 24. Juni möglich, hieß es weiter. PNN

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.