• Potsdam: Polizeibericht vom 31. August: Elf Autos mit Graffiti beschmiert

Potsdam: Polizeibericht vom 31. August : Elf Autos mit Graffiti beschmiert

Mehrere Männer bedrohten einen 28-Jährigen nach einer Party, einige traten zu. Doch der Polizei fehlt von den Tätern noch jede Spur.
Mehrere Männer bedrohten einen 28-Jährigen nach einer Party, einige traten zu. Doch der Polizei fehlt von den Tätern noch jede...Foto: dpa

Autos mit Farbe beschmiert

Babelsberg - Elf Autos und eine Hauswand in der Friesenstraße sind in der Nacht zum Samstag von Unbekannten mit Graffiti beschmiert worden. An der Hauswand sprühte der Täter laut Polizei mit pinker Farbe den Schriftzug „Ihr Schmalspurdenker“, die Autos wurden jeweils auf einer Seite in Hüfthöhe mit einer zumeist unterbrochenen Linie „verziert“. Es wurde Anzeige erstattet und die Ermittlungen aufgenommen.

Betrunkene Radfahrer erwischt

Innenstadt/Drewitz - Am Wochenende hat die Polizei bei Verkehrskontrollen zwei betrunkene Radfahrer aus dem Verkehr gezogen. In der Gutenbergstraße wurde in der Nacht zum Samstag eine 26-Jährige gestoppt, bei der 2,27 Promille gemessen wurden. In der Konrad-Wolf-Allee kontrollierte die Polizei in der Nacht zum Sonntag einen 32-jährigen Mann, der es sogar auf 2,54 Promille brachte. Bei beiden Alkoholsündern wurde eine Blutprobe angeordnet. (PNN)

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.