• Potsdam: Konferenz mit den Partnerstädten

Potsdam : Konferenz mit den Partnerstädten

Im Kampf gegen Jugendarbeitslosigkeit und Fachkräftemangel sucht Potsdam den Schulterschluss mit seinen Partnerstädten. Am kommenden Montag beginnt im Bildungsforum am Platz der Einheit eine viertägige Konferenz, zu der Gäste aus den Partnerstädten Opole, Luzern, Perugia und Jyväskylä sowie aus Versailles und Graz erwartet werden, wie das Rathaus am Donnerstag mitteilte. Ziel der Tagung, die von der EU gefördert wird, sei es, das europäische Netzwerk zwischen den Städten auszubauen und eine langfristige Zusammenarbeit zwischen den Kommunen beim Thema Jugendarbeitslosigkeit und Fachkräftemangel zu entwickeln, hieß es. Neben verschiedenen Vorträgen sind auch zwei Workshops geplant. Unter anderem geht es dabei auch um die Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt. PNN

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.