• Polizeibericht für Potsdam: Frau ohne Fahrschein rastet aus

Polizeibericht für Potsdam : Frau ohne Fahrschein rastet aus

Eine junge Frau wurde ohne Fahrschein ertappt. Ausweisen konnte sie sich nicht. Die Polizei wurde gerufen und die Situation spitzte sich etwas zu.

Foto: Sebastian Gabsch

Potsdam - Eine 29-Jährige mit womöglich gestohlener EC-Karte ist der Polizei am Mittwochabend ins Netz gegangen. Die Frau war in einer Tram am Hauptbahnhof ohne Fahrschein ertappt worden. Weil sie keinen Ausweis dabei hatte, riefen die Kontrolleure zur Feststellung der Identität die Polizei. Als die Beamten die 29-Jährige mit aufs Revier nahmen, schlug die Frau um sich und leistete erheblichen Widerstand.

Bei der Durchsuchung fanden die Beamten eine EC-Karte, die der Frau nicht gehörte. Gegen sie wird nun wegen des Verdachts des Erschleichens von Leistungen, Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und des Verdachts der Fundunterschlagung ermittelt. pee