• Polizeibericht für Potsdam : Fahrraddiebe mit Trennschleifer erwischt

Polizeibericht für Potsdam : Fahrraddiebe mit Trennschleifer erwischt

Die Männer wurden ertappt, als sie ein Fahrradschloss durchtrennen wollten. Und dann fanden Polizisten bei den Tätern auch noch Drogen und Waffen.

Die Täter schlugen in der Teltower Vorstadt zu - und wurden erwischt (Symbolbild).
Die Täter schlugen in der Teltower Vorstadt zu - und wurden erwischt (Symbolbild).Foto: dpa

Potsdam - Auf frischer Tat sind zwei Männer in der Nacht zu Sonntag beim Fahrradklau erwischt worden. Beamte griffen die beiden 32 Jahre alten Tatverdächtigen um kurz vor vier Uhr morgens im Schlaatzweg in der Teltower Vorstadt auf, als sie gerade mit einem Trennschleifer ein Fahrradschloss durchtrennten, wie die Polizei mitteilte. 

Bei der Durchsuchung der Tatverdächtigen wurden außerdem Betäubungsmittel, ein nicht zugelassenes Einhandmesser sowie ein Schlagring aufgefunden. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung fanden die Polizisten zudem weitere Fahrräder, die teilweise als gestohlen gemeldet waren. Die Männer wurden festgenommen. Gegen sie wird wegen besonders schweren Diebstahls mit Waffen und wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.