• Party-Location in Potsdam: Hauptstadt TV übernimmt Club Pirschheide
Exklusiv

Party-Location in Potsdam : Hauptstadt TV übernimmt Club Pirschheide

Der lokale Fernsehsender Hauptstadt TV will künftig das Gebäude des Bahnhofs Pirschheide betreiben. Veranstaltungen soll es dort weiter geben. 

Club Pirschheide am Bahnhof Pirschheide in Potsdam.
Club Pirschheide am Bahnhof Pirschheide in Potsdam.Foto: Sebastian Gabsch

Potsdam - Der lokale Fernsehsender Hauptstadt TV übernimmt den Club Pirschheide. Nach PNN-Informationen soll in dem 2017 in der ehemaligen Bahnhofshalle eröffneten Club künftig eine Mischung aus Fernsehstudio und Veranstaltungsraum entstehen. Weder die Geschäftsführung von Hauptstadt TV noch die bisherigen Betreiber des Clubs möchten sich allerdings zum derzeitigen Zeitpunkt öffentlich zu den Plänen äußern. Sie verweisen auf eine Pressemitteilung, die in der nächsten Woche (ab 24.8.) verschickt werden soll. 

Seit März ist geschlossen

Ronald und Shima Engelhardt hatten den Club vor etwas mehr als drei Jahren nach umfangreichen Umbaumaßnahmen eröffnet. Durch seine Männerpissoirs in Mundform hatte er bundesweit für Schlagzeilen gesorgt. Bis zur Coronakrise waren gerade Mottopartys und Konzerte häufig gut besucht, auch Privatfeiern oder Firmenveranstaltungen fanden statt. Mitte März musste das Haus, wie so viele andere auch, aufgrund der Eindämmungsmaßnahmen in der Corona-Pandemie schließen. 

Mottopartys waren im Club Pirschheide beliebt - bis Corona kam. 
Mottopartys waren im Club Pirschheide beliebt - bis Corona kam. Foto: Andreas Klaer

Während Kneipen und Restaurants schon seit längerem wieder Besucher empfangen, ist der Club noch immer zu. Auf der Homepage des Club Pirschheide heißt es recht vage: "Aus aktuellem Anlass haben wir uns entschieden, vorerst für alle öffentlichen Veranstaltungen keine Termine vor September 2020 zu benennen. Die Abstandsregelungen bei öffentlichen Veranstaltungen sind in unserer Location nicht kostendeckend umsetzbar." Sogenannte Tanzlustbarkeiten sind auch weiterhin wegen des hohen Risikos einer Übertragung des Coronavirus nicht erlaubt.

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.