• News, Tipps und Termine für Potsdam am Mittwoch 24. April 2019

Mittwoch, 24. April 2019 : Das ist heute in Potsdam wichtig

Was wir über den heutigen Tag wissen: Potsdam darf sich auf großes Kino freuen, das Ferienprogramm für Kinder ist vielfältig und auf dem Brauhausberg wird es für Warmduscher unangenehm.

Heute startet das Studentenfilmfestival "Sehsüchte".
Heute startet das Studentenfilmfestival "Sehsüchte".Foto: Hajo von Cölln

Potsdam - Vermutlich wird der eine oder andere Autofahrer aus dem Verkehrschaos gestern gelernt haben und sich früher aufgemacht haben oder auf anderen Strecken unterwegs sein. Wer es noch nicht mitbekommen hat, dem sei gesagt, dass auf der Berliner Straße und der Nuthestraße stadteinwärts Stau droht.

Ferienprogramm in der Urania

Bereits um 11.30 Uhr können Kinder ab 4 Jahren mit dem kleinen Eisbären Lars auf große Reise zur Arktis gehen. Vom Sternbild des Bären geht es mit dem kleinen Zeichentrickbären ins ewige Eis, in der "mit eindrucksvollen Bildern" der Lebensraum der echten Eisbären vorgestellt wird. .

Um 14 Uhr startet die Reise ins All für Kinder ab 6 Jahren. Es geht vorbei an den Planeten unseres Sonnensystems, die Monde des Jupiters werden besucht und auch an den Saturn-Ringen kommt man ganz nah.

Ohne Altersempfehlung beginnt um 16 Uhr die Filmvorführung über die Sonne. Gezeigt werden "nie zuvor gesehene Bilder der turbulenten Oberfläche der Sonne im beeindruckenden 360°-Format".

Der Eintritt kostet jeweils 5,50 Euro bzw.. 4 Euro ermäßigt.

Ferienprogramm im Naturkundemuseum

„Tierische Ostern“ lautet das Ferienprogramm im Naturkundemuseum Potsdam. Es richtet sich an Kinder ab sechs Jahren. Anhand von Mitmachaktionen wird erklärt, warum der Osterhase die Eier gebracht hat und nicht das Huhn. Und welche Tiere noch mit Ostern zu tun haben. Zudem wird eine Bastelaktion angeboten. Um eine telefonische Anmeldung wird gebeten: 0331 289-6707. Der Eintritt kostet 4 Euro pro Kind und 6 Euro für jeden Erwachsenen.

Ferienprogramm in der Tropenhalle

Auch in der Biosphäre am Volkspark gibt es ein kunterbuntes Ferienprogramm - nicht nur für Kinder. Mit der neuen App "Actionbound" geht es auf eine interaktive Tropenrallye, im Schmetterlinghaus gibt es so manch bunten Falter zu entdecken und die Kois haben Hunger.

Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Biosphäre hat von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Volles Program im Rathaus

Heute tagt- in den Osterferien - der Hauptausschuss. Um 17 Uhr geht's los. Themen sind unter anderem "Gerechtes Parken in Drewitz", "Nachrüstung von Diesel-Bussen im ÖPNV", "Rückzahlung von Kita-Elternbeiträge", ein  "Kiezbad für den Norden", "Räume für Kulturschaffende und Kreative" und der Nachtragshaushaltsplan. Wird wohl etwas länger.

Studenten-Filmfestival wird eröffnet

Heute Abend beginnt das 48. Internationales Studenten-Filmfestival „Sehsüchte“. Die Beigeordnete für Bildung, Kultur, Jugend und Sport, Noosha Aubel, wird das Festival eröffnen.

Bis zum 28. April werden 111 Filme aus 23 Ländern gezeigt. In diesem Jahr wird es mehr Wiederholungen geben und der Austausch unter den Gästen soll verstärkt werden. Am Sonntag endet das Festival dann mit der Verleihung von elf Preisen.

Mehr Informationen unter: www.sehsuechte.de.

Filmgespräch mit Schauspielern

Als „Schlächter von Vilnius“ im Zweiten Weltkrieg wurde Franz Murer bekannt, der Funktionär war hauptverantwortlich für die Vernichtung der Juden in der litauischen Hauptstadt. Der Gerichtsfilm „Murer – Anatomie eines Prozess“ von Christian Frosch wird heute um 19.30 Uhr im Thalia Kino gezeigt. Die Schauspieler Rainer Wöss, Harvey Friedmann und Ariel-Nil Levy stehen nach der Vorführung für Fragen zur Verfügung. Karten gibt auf www.thalia-potsdam.de, unter Tel.: (0331)7437020 und im Kino, sie kosten 10,50 Euro.

Diskussion zum Klimaschutz

Die FDP Potsdam lädt am heutigen Mittwoch zu einer Diskussion über Klimaschutz in Potsdam ein. Cordine Lippert von der städtischen Koordinierungsstelle Klimaschutz stellt den Masterplan Klimaschutz vor. Die Veranstaltung findet im Restaurant Maison Charlotte, Mittelstraße 20, statt. Beginn ist 19 Uhr.

Medienquiz fällt aus

Im Waschhaus sollte heute eigentlich Potsdams interaktives Medienquiz stattfinden. Das fällt allerdings leider aus, wie auf der Homepage zu lesen ist. Interessierte können sich schon mal den 22. Mai vormerken, da ist der nächste Termin geplant.

Kalte Dusche

Rund um den Brauhausberg wird von heute Abend bis morgen früh das warme Wasser abgestellt. Grund ist die Verlegung einer Fernwärmeleitung.

Folgende Straßen sind betroffen:

  •   Albert-Einstein-Straße 1 bis 9A (inklusive der Heinrich-Mann-Allee 5-6)
  •   Altstadtblick 1 bis 4
  •   Am Havelblick 5
  •   Am Speicher 5
  •   Brauhausberg 1, 10 und 34
  •   Max-Planck-Straße 13

Wer dort also abends noch gerne warm duscht, der sollte dies vor 22 Uhr tun.

Zum Schluss das Wetter

Und es wird noch wärmer, aber wolkiger. Gen Abend soll es wieder richtig gut werden, steht bei allen uns bekannten Wetterprognosen. Anscheinend nimmt der Frühlingstag nochmal richtig Anlauf für einen Super-Donnerstag. (mit Birte Förster)