• Potsdam: B2 nach Unfall bei Neu Fahrland voll gesperrt

Mehrere Verletzte : B2 nach Unfall bei Neu Fahrland voll gesperrt

Die B2 bei Neu Fahrland musste am Montagnachmittag nach einem Unfall voll gesperrt werden. Zwei Personen wurden verletzt, teilte die Feuerwehr Potsdam mit.

Zwei Personen wurden am späten Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der B2 bei Neu Fahrland verletzt. Die Straße war zeitweilig voll gesperrt.
Zwei Personen wurden am späten Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der B2 bei Neu Fahrland verletzt. Die Straße war...Foto: Andreas Klaer (Archiv)

Potsdam - Auf der Bundesstraße 2 hat es am späten Montagnachmittag einen schweren Unfall gegeben. Wie die Feuerwehr um kurz vor 18 Uhr via Twitter mitteilte, stießen in Höhe Neu Fahrland zwei Pkw zusammen.

Bei dem Unfall wurden zwei Personen verletzt. Beide wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Die B2 wurde für Aufräumarbeiten und den Rettungseinsatz voll gesperrt. Die Feuerwehr Potsdam säuberte die Straße von ausgelaufenen Betriebsstoffen.

Um kurz vor 18.30 Uhr gab zumindest die Feuerwehr Entwarnung: Die Arbeiten seien beendet, twitterte die Einsatzkärfte.

» Weitere Informationen waren zunächst nicht bekannt.