• „Mehr Licht für Babelsberg im Advent“: Schon mehr als 11.000 Euro gespendet

„Mehr Licht für Babelsberg im Advent“ : Schon mehr als 11.000 Euro gespendet

Die Einkaufsstraßen in Babelsberg sollen bald schöner weihnachtlich beleuchtet werden. Doch noch fehlen gute 10.000 Euro an Spenden. 

Anneke Pelzer
Foto: Andrea Warnecke/dpa (Symbolbild)


Die Crowdfunding-Aktion „Mehr Licht für Babelsberg im Advent“ hat schon mehr als 50 Prozent ihres Spendenziels von 22.000 Euro erreicht. Das teilten die Initiatoren aus Babelsberg jetzt mit. 

Von dem Geld sollen energiesparende LED-Lichterketten für Bäume an den Babelsberger Einkaufsstraßen angeschafft werden, die in der Adventszeit wieder weihnachtliche Stimmung verbreiten sollen. Weil die bisherige Beleuchtung seit dem vergangenen Jahr aus technischen Gründen nicht mehr verwendbar ist, sollen ab 2021 die neuen Weihnachtslichter strahlen.

Wer die Adventsstimmung in dem Potsdamer Stadtteil unterstützen möchte, kann noch bis zum 10. Dezember unter www.potsdam-crowd.de/babelsberg spenden.

Die aktuelle PNN-App

Alle aktuellen Entwicklungen zur Coronavirus-Krise live auf am Smartphone. Jetzt die runderneuerte PNN App (inklusive E-Paper) für Apple-Geräte oder für Android-Geräte herunterladen.

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.