• Mehr als 23 Millionen Euro gewonnen: Potsdamer holt Lotto-Jackpot

Mehr als 23 Millionen Euro gewonnen : Potsdamer holt Lotto-Jackpot

Nur einmal seit Bestehen des Lottospiels 6aus49 war der Gewinn höher. In Brandenburg ist es schon der sechste Millionengewinn in diesem Jahr.

Wer der Glückspilz wohl ist? Noch hat er sich nicht gemeldet.
Wer der Glückspilz wohl ist? Noch hat er sich nicht gemeldet.Foto: picture alliance / Inga Kjer/dpa

Potsdam - Die Glückssträhne in Brandenburg hält an: Ein Potsdamer hat beim Lottospiel vom Samstag sechs Richtige plus Superzahl getippt – und einen satten Gewinn erzielt. Der Mann kann sich über eine Summe von  23.243.357,90 Euro freuen, wie die Land Brandenburg Lotto GmbH am Montag mitteilte. Das sei der bisher höchste Gewinn dieses Jahres in der Mark. Brandenburg stelle damit als einziges Bundesland einen Gewinn mit sechs Richtigen und Superzahl.

Der Mann aus der Landeshauptstadt setzte demnach am Tag vor der Ziehung in einem Potsdamer Lottoshop 16,80 Euro ein und platzierte damit sieben Tipps für zwei Ziehungen. Die Gewinnzahlen waren 18-23-26-37-45-46 plus die Superzahl 2. In Brandenburg ist es schon der sechste Millionengewinn in diesem Jahr. 

[Was ist los in Potsdam und Brandenburg? Die Potsdamer Neuesten Nachrichten informieren Sie direkt aus der Landeshauptstadt. Mit dem Newsletter Potsdam HEUTE sind Sie besonders nah dran. Hier geht's zur kostenlosen Bestellung.

Nur einmal seit Bestehen des Lottospiels 6aus49 war der Gewinn höher. Der Glückspilz, der sich noch nicht gemeldet habe, sei nun gebeten, dies in der Potsdamer Lottozentrale unter Tel.: (0331) 64 560 zu tun. 

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.