• Kette übernimmt ab Oktober Jokers-Filiale: Buchhändler Thalia eröffnet in Potsdamer Innenstadt

Kette übernimmt ab Oktober Jokers-Filiale : Buchhändler Thalia eröffnet in Potsdamer Innenstadt

Das Geschäft in der Brandenburger Straße gehört zu deutschlandweit zehn Weltbild-Filialen, die von Thalia übernommen wurden. Die Konkurrenz in der Stadt ist groß.

Die Die Mitarbeiter:innen der "Jokers"-Filiale werden übernommen.
Die Die Mitarbeiter:innen der "Jokers"-Filiale werden übernommen.Foto: Andreas Klaer

Potsdam - Die deutschlandweit umsatzstärkste Buchhandelskette Thalia eröffnet ihre erste Filiale in Potsdam. Wie das Unternehmen ankündigte, übernimmt Thalia die Jokers-Filiale des Buchhändlers Weltbild in der Brandenburger Straße. Weltbild wolle sich künftig stärker auf das Online-Geschäft konzentrieren, hieß es. 

Die neue Thalia-Filiale wird das sechste Ladengeschäft der Buchhandelskette in Brandenburg, die vor allem in Ballungsräumen präsent ist. Insgesamt betreibt Thalia nach eigenen Angaben mehr als 320 Filialen in Deutschland. Das 130 Quadratmeter große Geschäft in Potsdam gehört zu deutschlandweit insgesamt zehn Weltbild-Filialen, die von Thalia übernommen wurden. 

[Was ist los in Potsdam und Brandenburg? Die Potsdamer Neuesten Nachrichten informieren Sie direkt aus der Landeshauptstadt. Mit dem Newsletter Potsdam HEUTE sind Sie besonders nah dran - in den Sommerferien einmal wöchentlich, am Dienstag. Hier geht's zur kostenlosen Bestellung.

Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Ab dem 1. Oktober soll der Laden unter Thalia-Flagge laufen. Die Mitarbeiter:innen in der Potsdamer Filiale seien vorab informiert und würden im Rahmen eines Betriebsübergangs übernommen, hieß es. „Durch unsere Initiative bleibt ein wichtiger und zugänglicher Ort für das Lesen erhalten“, ließ sich der Thalia-Vertriebsgeschäftsführer Ingo Kretzschmar zitieren. 

Kette stand häufig in der Kritik

Die Buchhandelskette stößt im Potsdamer Buchmarkt auf gleich mehrere inhabergeführte Traditionsgeschäfte. So gehören in Potsdam „Das internationale Buch“, der Buchladen Wist, die Bürgerbuchhandlung, Script oder die Buchhandlung Viktoriagarten zu den lokalen Mitbewerbern. 

Die Buchhandelskette Thalia stand in der Vergangenheit immer wieder in der Kritik, durch ihre Vormachtstellung im Markt, kleinere inhabergeführte Buchhandlungen aus dem Markt zu drängen und zu großen Einfluss auf Vertriebskonditionen der Buchverlage zu nehmen. 

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.