• Corona-Lage in Potsdam weiter stabil: Aktuell 5500 Corona-Tests pro Woche im Klinikum

Corona-Lage in Potsdam weiter stabil : Aktuell 5500 Corona-Tests pro Woche im Klinikum

Im Ernst-von-Bergmann-Klinikum wird weiter fleißig getestet. Die Corona-Zahlen in der brandenburgischen Landeshauptstadt sind derzeit stabil, ein starker Anstieg ist nicht zu erkennen.

Klinikum "Ernst von Bergmann" in Potsdam.
Klinikum "Ernst von Bergmann" in Potsdam.Foto: Ottmar Winter

Potsdam - In der brandenburgischen Landeshauptstadt ist in den vergangenen sieben Tagen bei 16 Personen das Coronavirus nachgewiesen worden. Bis Montagmorgen kamen vier neue Fälle hinzu. Das gab das Rathaus am Montag bekannt. Damit liegen die Zahlen aktuell auf einem ähnlichen Niveau wie in den vergangenen drei Wochen – anders als im benachbarten Berlin ist in Potsdam also bislang kein deutlicher Anstieg der Zahl der Infizierten erkennbar.

Entwarnung kam am Montag auch aus dem kommunalen Bergmann-Klinikum. Unter den Mitarbeitern der Service-Gesellschaft sei es aktuell bei fünf Infektionen geblieben, sagte eine Sprecherin des Hauses den PNN auf Anfrage. Die Angestellten, zu deren Tätigkeit das Klinikum aus Datenschutzgründen öffentlich keine Angaben machen will, seien in Quarantäne, hieß es. Die Servicegesellschaft ist mit nicht-medizinischen Leistungen wie dem Reinigungsdienst, der Gerätesterilisation oder auch Laborfahrten befasst.

[Was ist los in Potsdam und Brandenburg? Die Potsdamer Neuesten Nachrichten informieren Sie direkt aus der Landeshauptstadt. Mit dem neuen Newsletter Potsdam HEUTE sind Sie besonders nah dran. Hier geht's zur kostenlosen Bestellung.]

Zugleich veröffentlichte das Klinikum, an dem es Ende März einen schweren Corona-Ausbruch gegeben hatte, eine aktuelle Corona-Test-Statistik. Demnach werden pro Woche im Schnitt mehr als 5500 Tests vor Ort durchgeführt, vor allem bei Mitarbeitern und Patienten. Von externen Auftraggebern oder Firmen würden durchschnittlich 60 Corona-Tests pro Woche beauftragt. Hinzu kämen Abstriche für das Gesundheitsamt sowie täglich rund 40 Tests für Privatpersonen, so eine Sprecherin des Hauses: „Die Befunde liegen im Durchschnitt innerhalb von 24 Stunden vor.“ 


Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.