• Brücke kommt per Schiff: Stahlkonstruktion über den Zernsee wird eingebaut

Brücke kommt per Schiff : Stahlkonstruktion über den Zernsee wird eingebaut

Die Einzelteile werden mit einem Schwimmkran installiert. Dafür muss die Havel vorübergehend für den Schiffsverkehr gesperrt werden.

Die neue Brücke soll im Oktober freigegeben werden (Archivbild).
Die neue Brücke soll im Oktober freigegeben werden (Archivbild).Foto: Andreas Klaer

Potsdam - Die Bauarbeiten für die neue Rad- und Fußwegbrücke über den Großen Zernsee in Golm gehen in eine neue Phase. Wie die Stadtverwaltung mitteilte, wird derzeit der Einbau des Brückenüberbaus vorbereitet. Die Stahlbauteile sollen demnach am 1. und 2. Juni eingehoben werden. Neben den Betonierarbeiten am letzten herzustellenden Pfeiler werde auch weiter an den Wegen gebaut.

[Was ist los in Potsdam und Brandenburg? Die Potsdamer Neuesten Nachrichten informieren Sie direkt aus der Landeshauptstadt. Mit dem Newsletter Potsdam HEUTE sind Sie besonders nah dran. Hier geht's zur kostenlosen Bestellung.

Die Einzelteile der Stahlkonstruktion sind schon fertig. Sie wurden in Magdeburg hergestellt und befinden sich derzeit im Hafen in Aken (Sachsen-Anhalt), hieß es. Von dort sollen sie innerhalb von 14 Tagen auf dem Wasserweg nach Potsdam transportiert werden. Vor Ort werden sie mit einem 200 Tonnen schweren Schwimmkran installiert. Für den Einbau muss die Havel zwei Tage lang für den Schiffsverkehr gesperrt werden. An diesen Tagen und bis zum 3. Juni sind auch die Wege zur Brücke gesperrt.

Noch bis zum 31. Mai ist der Fußgängersteg an der Eisenbahnbrücke montags bis donnerstags von 6.30 Uhr bis 18 Uhr gesperrt, freitags bis 15 Uhr. Ab dem 7. Juni, vorerst bis zum 29. Juli, sollen die Arbeiten jeweils im Zweiwochenrhythmus so gesteuert werden, dass wechselnd in nur einem Bereich der drei Zufahrten Werder, Golm oder Schwielowsee tagsüber gebaut und damit gesperrt wird. Parallel zum Einbau sollen die Erdarbeiten hinter den Widerlagern sowie alle weiteren noch offenen Wegearbeiten beginnen. Die offizielle Freigabe der Brücke für den Verkehr ist für den 7. Oktober geplant.


Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.