• Potsdam: Mobile Awo-Weihnachtsmärkte völlig kostenlos

Awo-„Von Herzen“-Tour : Mobile Weihnachtsmärkte für Bedürftige in Potsdam

An drei Terminen findet in diesem Jahr ein mobiler Weihnachtsmarkt statt. Es gibt alles, was das Herz begehrt: Zuckerwatte, Punsch und Karussell - kostenfrei.

Der Awo bietet in diesem Jahr drei kostenlose Weihnachtsmärkte.
Der Awo bietet in diesem Jahr drei kostenlose Weihnachtsmärkte.Foto: Friso Gentsch/dpa

Potsdam - Die Potsdamer Arbeiterwohlfahrt (Awo) startet am Dienstag mit ihrer weihnachtlichen „Von Herzen“-Tour. Erste Station wird vor dem Awo-Tauschladen „Schatztruhe“ auf dem Marktplatz Am Schlaatz sein. Dort steht der mobile Weihnachtsmarkt von 15 bis 19 Uhr und bietet Bedürftigen kostenloses Essen, Punsch sowie ein kleines Programm mit Musik, Clowns, Bastelstand und Karussell an. Gereicht wird Weihnachtliches wie Grünkohl oder Entenkeulen und Süßes wie Waffeln oder Zuckerwatte. Ziel ist es, weihnachtliche Stimmung zu jenen Potsdamer Familien zu bringen, denen ein Weihnachtsmarktbesuch sonst nicht möglich wäre, so die Awo.
Weitere Stationen sind am Mittwoch (14 bis 18 Uhr) die Röhrenstraße 6 im Stern, wo das Awo-Eltern-Kind-Zentrum und die Awo-Akademie untergebracht sind, und am Donnerstag (15 bis 19 Uhr) die Awo-Wohnanlage Bornim am Lerchensteig.