• Auto überschlägt sich: 57-Jähriger schwer verletzt

Auto überschlägt sich : 57-Jähriger schwer verletzt

Ein Autofahrer ist am Mittwochabend bei einem Unfall Am Neuen Palais schwer verletzt worden. 

Symbolfoto: Sebastian Gabsch

Brandenburger Vorstadt - Gegen 21.22 Uhr hat sich ein 57-Jähriger bei einem Überschlag mit seinem Auto schwer verletzt. Laut Angaben der Polizei war der Mann mit einem Dacia auf der Straße Am Neuen Palais in Richtung Geschwister-Scholl-Straße unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache ist er in einer Linkskurve nach rechts von der Straße abgekommen und touchierte mehrere Bäume. Dann überschlug sich sein Auto und blieb auf dem Dach liegen.

Das Fahrzeug war stark deformiert, sodass die herbeigerufene Feuerwehr den Mann aus dem Autowrack befreien mussten. Er musste schwer verletzt in eine Klinik gebracht werden. Laut Polizeiangaben scheint der Mann unter Alkoholeinfluss gestanden zu haben. Es entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro.