Umfrage gestartet : Welche Musik soll auf dem Baumblütenfest gespielt werden?

Auf Facebook wurde eine Online-Umfrage gestartet: Gefragt wird nach den Musikwünschen für das Baumblütenfest 2020.

Wie und wo das Baumblütenfest 2020 genau stattfinden wird, ist noch unklar.
Wie und wo das Baumblütenfest 2020 genau stattfinden wird, ist noch unklar.Foto: Manfred Thomas

Werder (Havel) - Per Online-Umfrage sollen Jugendliche jetzt abstimmen, was für Musik sie sich für die Party zur Baumblüte auf der Bismarckhöhe in diesem Jahr wünschen. Die Umfrage ist von Janosch Gärtner in dem sozialen Netzwerk Facebook initiiert worden. Gärtner ist einer von drei Jugendvertretern, die Mitglied im Koordinierungskreis für die Baumblüte in Höfen und Gärten sind.

Der Koordinierungskreis hilft bei der Organisation des Baumblütenfestes in diesem Jahr mit. Denn wie berichtet wird das Volksfest in Werder in seiner bisherigen Form ausfallen, da die Stadt keinen passenden Betreiber gefunden hat.

Die Umfrage

Im Dezember haben die Stadtverordneten das Konzept für das Fest in diesem Jahr beschlossen. Es sieht vor, dass die Baumblüte nur im Hohen Weg, auf dem Plantagenplatz sowie in den Obstgärten der Region gefeiert wird. Da es keine große Bühne mit Konzerten in der Stadt geben wird, sollen dafür als Ausgleich an zwei Tagen kostenlose Feiern für Jugendliche auf der Bismarckhöhe stattfinden.

Geplant sind die Partys am 25. und 30. April. Zur Musikauswahl stehen unter anderem regionale Bands, DJs, eine Mottoparty oder Showeinlagen von Künstlern wie zum Beispiel Comedian. Auch können in der Onlineumfrage eigene Wünsche angegeben werden. Wie lange die Umfrage online stehen wird, ist nicht angegeben. Jugendvertreter Janosch Gärtner war am Dienstag zunächst nicht zu erreichen.