• Potsdam-Mittelmark: Polizeibericht vom 3. November: Alte Tischlerei in Bergholz-Rehbrücke ausgebrannt - Mit Polenböllern in Kleinmachnow randaliert

Potsdam-Mittelmark: Polizeibericht vom 3. November : Alte Tischlerei in Bergholz-Rehbrücke ausgebrannt - Mit Polenböllern in Kleinmachnow randaliert

Foto: dpa

Alte Tischlerei ausgebrannt

Nuthetal/Potsdam - Polizei und Feuerwehr sind am Sonntag gegen 20.30 Uhr in die Arthur-Scheunert-Allee in Bergholz-Rehbrücke gerufen worden. Zeugen hatten dort Rauch aus einem früheren Tischlereigebäude aufsteigen sehen. Als die Einsatzkräfte eintrafen, stand das Haus in Flammen. 20 Feuerwehrleute aus Nuthetal, Michendorf und Teltow brachten das Feuer unter Kontrolle. Die Kripo ermittelt zum Verdacht der Brandstiftung. Einen Zusammenhang zu einem Brand gegen 23 Uhr im nahen Potsdamer Industriegebiet sah die Polizei gestern nicht. Auf einem Grundstück im Handelshof hatten Feuerwehrleute eine brennende Containerpresse löschen müssen. Brandursache sei dort ein technischer Defekt gewesen, so ein Polizeisprecher.

Mit Polenböllern randaliert

Kleinmachnow - Mehrere Jugendliche sind am Samstagabend mit Silvesterknallern durch den Heidereiterweg in Kleinmachnow gezogen und beschädigten einen Briefkasten. Die herbeigerufenen Polizisten machten die Randalierer dingfest, bei einem 14-Jährigen wurden verbotene Polenböller gefunden.

Radfahrer übersehen

Werder (Havel) - Ein Radfahrer ist bei einem Unfall in Werder, Potsdamer Straße, am Montagvormittag leicht verletzt worden. Ein Autofahrer hatte den 78-Jährigen übersehen, als er in Höhe der Einmündung der B 1 die Fahrbahn überqueren wollte. Der Senior radelte auf der falschen Seite.

Fahrraddieb geschnappt

Kleinmachnow - Einen Fahrraddieb hat die Polizei am Sonntagnachmittag in Kleinmachnow, Wolfswerder, geschnappt. Zeugen hatten gesehen, wie er auf mehrere Grundstücke in Wolfswerder einbrach und von einem ein Fahrrad klaute. Zuvor hatte der 24-jährige Litauer versucht, im Kapuzinerweg eine Garage aufzubrechen.  

Hauseinbruch in Seddin

 

Seddiner See - Schmuck, Besteck und ein TV-Gerät sind am Wochenende bei einem Hauseinbruch in der Beelitzer Straße in Seddin gestohlen worden.PNN

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.