• Potsdam-Mittelmark: Polizeibericht vom 23. Oktober: Leiche im Schwielowsee gefunden

Potsdam-Mittelmark: Polizeibericht vom 23. Oktober : Leiche im Schwielowsee gefunden

Foto: dpa

Leiche im Schwielowsee gefunden

Schwielowsee - Am Mittwochabend hat die Polizei die Leiche eines 73-jährigen Mannes im Schwielowsee in Ferch gefunden. Die Polizei geht von einem Selbstmord aus, weitere Informationen werden aus Rücksicht auf die Angehörigen nicht veröffentlicht.

Einbruch in Imbiss

Schwielowsee - Vermutlich in der Nacht zu Donnerstag sind unbekannte Täter in einen Imbiss in der Friedrich-Ebert-Straße in Caputh eingebrochen. Nachdem die Täter sich gewaltsam über ein Fenster Zutritt verschafft hatten, versuchten sie einen Spielautomaten aufzubrechen. Als sie daran scheiterten, verschwanden sie wieder. Ob andere Wertgegenstände gestohlen wurden, ist bislang unbekannt. Die Kriminalpolizei sicherte die Spuren.

 Einbruch in Einfamilienhaus

Kleinmachnow - Am Mittwochabend haben Besitzer eines Einfamilienhauses im Kleinmachnower Weidenbusch einen Einbruch bemerkt. Die Bewohner kamen gegen 22 Uhr gerade aus dem Urlaub zurück und entdeckten, dass die Täter die Eingangstür aufgebrochen hatten, um anschließend die Wohnung nach Wertgegenständen zu durchsuchen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei haben die Täter vor allem Schmuck mitgenommen. Sie konnten unerkannt flüchten. Die Kriminalpolizei sicherte die Spuren und ermittelt wegen Wohnungseinbruchsdiebstahls. PNN

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.